BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 302
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Tommy75 » Di 16. Aug 2016, 22:14

Hallo, gibt es solch einen Aufkleber der Hitzefest ist?
War dieses Logo 1972 angebracht oder nachträglich zu Austellungszwecken?
Danke+Gruß Thomas
oelfilterlogo.jpg
oelfilterlogo.jpg (210.5 KiB) 10802 mal betrachtet

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 560
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Christoph, Bonn » Mi 17. Aug 2016, 07:47

Hallo Thomas,
schau mal hier:
https://www.etsy.com/de/listing/2907420 ... ref=market
Grafikdesign und Farbe stimmen ja schon, schau mal nach den verschiedenen Größen.

Ich denke das Logo war ab Werk auf die roten Kartuschen aufgedruckt.

Gruß, Christoph

PS:
...letztens erzählte mir noch Jemand, er habe seine Kartusche gestrahlt, die wäre nun wieder schön alu-farbend.....

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 914
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Gerhard » Mi 17. Aug 2016, 10:46

Halloi Tommy

Das BMW Logo war auf allen Ölfiltergehäusen serienmäßig drauf. Auf der Rückseite war auch noch immer der Purulator-Aufkleber. In den USA hat die mal einer nachgefertigt, hab damals auch einen Satz für mich bestellt, würde mal sagen perfekte Arbeit! Hab allerdings keine Kontaktdaten mehr, vielleicht findet die einer der gut Englisch kann im USA Forum?

Ich würde auch noch mal 2 Sätze nehmen, und man könnte eine Sammelbestellung machen?

Gruß Gerhard
PS: Die Bilder zeigen ein originales neues Ölfiltergehäuse Vorder und Rückseite.
Dateianhänge
Ölfiltergehäuse neu1.jpg
Ölfiltergehäuse neu1.jpg (43.25 KiB) 10755 mal betrachtet
Ölfiltergehäuse neu2.jpg
Ölfiltergehäuse neu2.jpg (44.28 KiB) 10755 mal betrachtet

thomas klemstein
Beiträge: 41
Registriert: Do 8. Mai 2014, 12:26

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von thomas klemstein » Mi 17. Aug 2016, 17:13

Hallo ihr E 9-ler,
mein Englisch ist auch nicht so besonders.
Wenn es die Aufkleber gibt, würde ich einen Satz nehmen.

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Andreas_Buchen
Beiträge: 47
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Andreas_Buchen » Mi 17. Aug 2016, 17:22

Hallo,
ich würde auch einen nehmen.
Gruß Andreas

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 302
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Tommy75 » Mi 17. Aug 2016, 22:49

Hi, habe ins e9forum.com geposted:
post.jpg
post.jpg (33.49 KiB) 10700 mal betrachtet
mal schauen was zurück kommt.
Danke für den tipp
Thomas

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Ingo » Do 18. Aug 2016, 10:17

Moin,

nicht alles so kompliziert machen. Ich könnte diese Plots selbst herstellen, wenn hier so ein Bedarf ist.
Lediglich das "Made in Germany" wäre vom Maßstab zu klein für meinen Plotter. Das kann man aber auch sehr gut mit Wassertransfer - Folie machen.

Hilfreich wären ein paar Maße der originalen Schriftzüge und des Logos.

Wegen der Hitzebeständigkeit würde ich mir nicht soooo viele Sorgen machen, so lange man den Filterpott nach dem Aufbringen der Aufkleber mit einem 2K - Klarlack versiegelt. Ganz wichtig, dass man hier 2K - Lack nimmt. Gibt es übrigens auch aus der Sprühdose, für die Leute, die zu Hause keinen Kompressor und Spritzpistole zur Hand haben. Nachteil ist hier nur, dass die komplette Dose aufgebraucht werden muss, so bald man beide Komponenten zusammen gebracht hat. Also am Besten gleich mehrere Teile für's Klarlacken vorbereiten ...

Gebt einfach Bescheid, ob Interesse besteht, dass ich mich darum kümmere.

VG

Ingo

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 302
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Tommy75 » Do 18. Aug 2016, 18:00

Hallo Ingo, alle,
ich messe das aus - oder besser: ich schicke dir mein altes Gehäuse - dann hast du alles soweit man es noch erkennen kann...
Ölfilter_alt_original.jpg
Ölfilter_alt_original.jpg (27.34 KiB) 10650 mal betrachtet
Ölfilter_alt_original2.jpg
Ölfilter_alt_original2.jpg (48.13 KiB) 10650 mal betrachtet
Dann brauche ich nur noch deine Adresse
Danke.

USA: Am nächsten Donnerstag erhalte ich eine Kontakt-adresse für schon vlt. vorhandene sticker.
Gruß

E9 Fan
Beiträge: 21
Registriert: Do 27. Feb 2014, 21:26

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von E9 Fan » Do 18. Aug 2016, 21:12

Hallo Ingo,

schönen Abend erstmal. Ich bin natürlich auch sehr interessiert an den Aufklebern.

Viele Grüße aus Neu-Ulm

Franz

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Ingo » Do 18. Aug 2016, 21:26

Hallo Tommy,

ist wirklich kein großes Proben solche Aufkleber als Plots herzustellen. Für alle, die Interesse hätten: Kostenpunkt für so etwas ca. 8 - 10 € / Satz. (je nachdem wie lang man dann tatsächlich mit dem Entgittern etc. zu tun hat. Zzgl. 70 Cent für Versand im Brief.

Kannst mir das Gehäuse gerne schicken, Adresse gibt's gleich noch per pn.

Melde mich dann wieder in diesem Beitrag wenn ich soweit bin, etwas zu präsentieren.

VG

Ingo

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 914
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Gerhard » Do 18. Aug 2016, 21:35

Hallo Tommy

Du brauchst dein altes Gehäuse nicht zu schicken, habe noch die beiden Aufkleber als Neuteil, von dem Anbieter aus den USA. Dein altes Gehäuse ist ja nicht wirklich in gutem Zustand:-(
Bestimmt hab ich auch noch ein neues Gehäuse irgend wo, ich mach das dann mit Ingo per Email aus.

Gruß Gerhard

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 560
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Christoph, Bonn » Fr 19. Aug 2016, 07:07

...ich nehme auch einen Satz
lG, Christoph

Thorte
Beiträge: 50
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 07:54

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Thorte » Fr 19. Aug 2016, 07:41

Ich würde 2 Sätze nehmen!
Danke und viele Grüße, Thorsten

Schumacher
Beiträge: 57
Registriert: Di 17. Jun 2014, 14:16

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Schumacher » Fr 19. Aug 2016, 08:13

Hallo ich würde drei sätze nehmen Friedrich.Schumacher@T-Online.de
Viele Grüße
Friedrich

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Ingo » Fr 19. Aug 2016, 08:20

Moin,

@Gerhard: Dann mach' doch bitte einen maßstäblichen scan von Deinem Aufklebersatz und schick' mir das per mail.

Das geht dann alles recht zügig. :-)

Bestellvorgänge dann einfach später, wenn ich soweit lieferfähig bin.

Bis denn

Ingo

HansG
Beiträge: 21
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 12:47
Wohnort: Oschdalb (leider ...)

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von HansG » Fr 19. Aug 2016, 11:03

Ich schliesse mich an, ich würde auch einen Satz nehmen, danke.

Grüße,
Hans

thomas klemstein
Beiträge: 41
Registriert: Do 8. Mai 2014, 12:26

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von thomas klemstein » Fr 19. Aug 2016, 12:24

Morgen,
ich würde auch gerne einen Satz haben.

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 914
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Gerhard » Fr 19. Aug 2016, 13:50

Hallo

Schreibt doch den Ingo wegen Bestellungen direkt an, sonst wird der Thread zu sehr verwässert....
Ich hab jetzt auch die "Kleber" rausgesucht und festgestellt, dass es sich um negativ-Kleber handelt, also um Folien die auf das rote Gehäuse geklebt werden, dann schwarz lackiert wird und danach die Folie wieder abgezogen wird.

Ich denke das wäre in der Herstellung genau so einach zu machen, aber deutlich haltbarer. Super wäre es wenn Ingo da schon Erfahrung hat.

Gruß Gerhard
Dateianhänge
IMG_8013.jpg
IMG_8013.jpg (26.49 KiB) 10571 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Ingo » Fr 19. Aug 2016, 14:18

@Gerhard

hatte Dir ja gerade schon gemailt, dass beide Arten möglich sein sollten. Bei Maskierfolie (die Negativmethode) muss ich allerdings erst testen wie darauf meine Transferfolie haftet. Und dann würde ich auch erst einmal eine Testlackierung machen wollen.

Wie gesagt, gebt mir ein wenig Zeit alles vorzubereiten. Mit Bestellungen dann wirklich später, und gerne direkt per pn. Aktuell verwirrt das nur. Keiner wird zu kurz kommen oder Wochen lang auf seine Aufkleber warten müssen, versprochen.

VG

Ingo

PS: Das Logo wird dann doch eher so aussehen wie beim Original und nicht wie auf Gerhards Bild zu erkennen ....

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Ingo » Fr 19. Aug 2016, 22:29

So,

habe dann heute Abend mal ein paar Tests gemacht.

Maskierfolie funktioniert zwar, ist aber ekelig zum Entgittern. Das ganze dann noch mit Transferfolie versehen und im blödesten Fall bekommt man die Folie nicht vernünftig wieder vom Träger, so dass alles für die Katz ist, macht das ziemlich ungeeignet in meinen Augen. Man könnte es stattdessen mit normaler Folie probieren. Die bekommt man aber, wenn's blöd läuft nach dem lackieren nur sehr widerwillig wieder entfernt, inkl. möglicher Kleberückstände.

Für mich einzig möglich die Schriftzüge und das Logo als direkten Aufkleber herzustellen. Ist auch nicht ganz easy, geht aber mit ein wenig Geduld.
ich werde mir noch ein paar neue Messer besorgen, was es vielleicht etwas leichter macht.

Mal einen Blumentopf neu beschriftet, Länge von "Purolator" ist hier 90mm, Höhe der Buchstaben hier 9mm. Aus dem "Olfilter" soltte natürlich noch ein "Ölfilter" werden. Die dämlichen Punkte lösen sich beim Schneiden aber vom Träger und suchen das Weite. Bekomme ich aber manuell schon noch dazu gefummelt, denke ich.

Das Logo nebenan auf dem Becher hat 50mm.

Das stellt schon ziemlich die untere Grenze dar, eventuell ginge es aber noch etwas kleiner. Wenn mal jemand kurzfristig an einem originalen Gehäuse diese Maße abnehmen könnte, würde ich das noch entsprechend anpassen.

bmw ölfilter.jpg
bmw ölfilter.jpg (71.88 KiB) 10541 mal betrachtet

Weil's echt ganz schön lang dauert, müßte ich mit meiner Preisschätzung etwas nach oben korrigieren. 13,- / Satz halte ich aber immer noch für tragbar.

Um den Schriftzug mit der Wassertransferfolie kümmere ich mich dann kommende Woche auch noch. Die gehören dann natürlich auch zu einem Aufklebersatz.

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 560
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Christoph, Bonn » Sa 20. Aug 2016, 09:02

Hi Ingo,
R E S P E K T ! !

Gruß, Chrissi

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 302
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Tommy75 » Sa 20. Aug 2016, 14:44

Anbei ein paar Maße:
BMW LOGO Aussen:47mm, innen29mm; Buchstabe 8mm breit knapp 7mm hoch

Purolator Buchstabe: 9mm breit; 11mm hoch; "O" in der Mitte 13mm

(gekrümmte) Länge Purolator: 98mm

(gekrümmte) Länge Ölfilter: 52mm

Rest "Micro"... 7mm x 7mm

Made in germany kann ich nicht mehr messen da kaum vorhanden

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Ingo » Mo 22. Aug 2016, 14:11

Moinsen,

nachdem die Maße auf Basis von Thomas' Angaben überarbeitet sind, wären die geschnittenen Aufkleber nun in Mache. Bevor ich die Dinger aber an Euch weiter gebe, würde ich zunächst gern sicher stellen, dass das Prozedere aus Aufkleben der Folien, 2K - Klarlackieren dann auch ausreichend temperaturbeständig ist.

Ich gehe zwar davon aus, aber bevor hinterher das Gejammer groß sein sollte, mache ich lieber erst diesen Test. Werde ich wohl bis nächste Woche soweit hin bekommen.

Zukünftig, positiven Praxistest vorausgesetzt, werden die Sätze über Christoph zu beziehen sein. Er hat eh schon jede Menge, sehr spezielle E9 Teile im Angebot, wodurch sich diese Art des "Vertriebswegs" einfach anbietet. Für mich, in dieser Form zentralisiert, deutlich bequemer und für ihn einfach eine ganz nette Ergänzung. Eventuell schreibt er ja hier noch etwas dazu. Preis ist, mit ihm zusammen festgelegt dann bei 16,- für den kompletten Satz.

Melde mich dann wieder vor und nach dem Praxistest :-)

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Ingo » Fr 26. Aug 2016, 08:26

Moin,

der Praxistest ist (wie eigentlich erwartet) positiv verlaufen. Dies ist allerdings nur zuverlässig gegeben, wenn man das Filtergehäuse nach dem Aufbringen der Aufkleber mit 2K - Klarlack versiegelt.
Möglicherweise ginge das auch ohne diese Schutzschicht. Ich habe dies aber nicht getestet, werde das auch nicht tun und kann es somit auch nicht empfehlen. Praxistest in dieser Form bitte auf eigenes Risiko.

Aufklebersätze sind nun verfügbar und können über Christoph bezogen werden. Ist recht simpel aufzukleben, einzig das Schiebeklebeteil mit dem Schriftzug "Made in Germay" erfordert etwas Sorgfalt, da der recht schnell ruiniert ist, wenn man nicht weiß, wie man so etwas am sichersten an seine vorgesehene Position bringt (zur Sicherheit liegen jedem Satz dann 2 dieser Schriftzüge bei). Jedem Aufklebersatz wird aber auch noch eine Anleitung beigefügt.

Hier noch ein paar Bilder meines Testobjekts. Bitte nicht wundern, dass hier die Filtertypbezeichnung fehlt. Ist ein späteres Gehäuse, bei dem ein anderer Filter zum Einsatz kommt, deshalb habe ich das mal weggelassen ....
IMG_20160825_181930_235.jpg
IMG_20160825_181930_235.jpg (36.65 KiB) 10388 mal betrachtet
IMG_20160825_182202_807.jpg
IMG_20160825_182202_807.jpg (25.52 KiB) 10388 mal betrachtet
IMG_20160825_182353_632.jpg
IMG_20160825_182353_632.jpg (37.59 KiB) 10388 mal betrachtet
Fortsetzung folgt

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Ingo » Fr 26. Aug 2016, 08:28

IMG_20160825_183532_226.jpg
IMG_20160825_183532_226.jpg (29.61 KiB) 10387 mal betrachtet
IMG_20160825_183451_652.jpg
IMG_20160825_183451_652.jpg (29.5 KiB) 10387 mal betrachtet
IMG_20160825_185356_307.jpg
IMG_20160825_185356_307.jpg (37.77 KiB) 10387 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 302
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Tommy75 » Sa 27. Aug 2016, 08:26

Super Arbeit!

Thorte
Beiträge: 50
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 07:54

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Thorte » Sa 27. Aug 2016, 08:44

Perfekt, Ingo!

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 302
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Tommy75 » Di 30. Aug 2016, 23:06

Anbei 2 Fotos von den Aufklebern von Ingo (noch nicht versiegelt)
Muss man den "Made in Germany"-Aufkleber nass machen? Habe den eben auf die Schnelle nicht von dem Papier lösen können...
Danke
IMG_7553.JPG
IMG_7553.JPG (47.19 KiB) 10299 mal betrachtet
IMG_7550.JPG
IMG_7550.JPG (50 KiB) 10299 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 156
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Ingo » Mi 31. Aug 2016, 08:16

Muss man den "Made in Germany"-Aufkleber nass machen? Habe den eben auf die Schnelle nicht von dem Papier lösen können...
Danke
Ja, sind Wassertransferteile (decals). Die lösen sich nach ca. 30 Sek in Wasser vom Trägerpapier und man kann sie dort hin schieben wo man sie haben möchte. Kennt man z.B. von den Revellbausätzen

Sry Thomas, Du bist der einzige, der keine Anleitung von mir bekommen hat. (in der Zawischenzeit nachgeholt ... :-))

VG

Ingo

PS: Das zwischenzeitliche Ergebnis schaut aber schon sehr schön aus

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 560
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Christoph, Bonn » Mi 7. Sep 2016, 17:36

Hallo Jungs
zwischzeitlich hat mich Ingo beliefert.
Bei Interesse bitte PN oder Mail an info@cs-werk.de
Gruß, Christoph

thomas klemstein
Beiträge: 41
Registriert: Do 8. Mai 2014, 12:26

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von thomas klemstein » Mo 14. Nov 2016, 06:53

Morgen E 9-ler,
ich hab mir die Aufkleber für das Ölfiltergehäuse bei Chrissi geholt.
Vielen Dank nochmal an Ingo, sieht super aus.
Gestern hab ich versucht das Ölfiltergehäuse beim Ölwechsel auszubauen. ( 3,0 CSI )
Nach unten scheint es nicht zu funktionieren.
Nach oben, ich hab dann alle Schläuche auf Seite gebunden, krieg ich das Ding aber irgendwie auch nicht raus.
Was muß ich da evtl. noch ausbauen, auch unter dem Aspekt das ich das frisch sanierte Gehäuse ohne Kratzer wieder rein bekommen will?

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von TomHom » So 14. Jan 2018, 19:05

Hallo zusammen,
bin gerade dabei mein Ölfiltergehäuse aufzuarbeiten. Hat jemand den RAL-Ton für das Rot?

Gruß

Thomas

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 560
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Christoph, Bonn » So 14. Jan 2018, 20:10

3003 rubinrot

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von TomHom » So 14. Jan 2018, 20:36

Hallo miteinander,

bin auf der Suche auf die Seite der 02er-Fans gestoßen, http://forum.bmw-02-club.de/board_entry.php?id=90561

Sehr interessant! Demnach kann die Farbe für das Filtergehäuse wohl Blutorange RAL 2002 sein.
Ölfiltergehäuse Farbe Blutorange RAL 2002.JPG
Ölfiltergehäuse Farbe Blutorange RAL 2002.JPG (36.1 KiB) 7971 mal betrachtet
.
Ist allerdings nur die Einschätzung des Autors, wenn jemand genaue Infos hat bitte melden.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von TomHom » So 14. Jan 2018, 20:41

Christoph,
danke für die Info!

Gruß

Thomas

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

Ausbau Ölfiltergehäuse

Beitrag von TomHom » So 14. Jan 2018, 20:47

und nochmal zum obigen Thread:

Thomas Klemstein hatte ja zuletzt gefragt:
quote
Gestern hab ich versucht das Ölfiltergehäuse beim Ölwechsel auszubauen. ( 3,0 CSI )
Nach unten scheint es nicht zu funktionieren.
Nach oben, ich hab dann alle Schläuche auf Seite gebunden, krieg ich das Ding aber irgendwie auch nicht raus.
Was muß ich da evtl. noch ausbauen, auch unter dem Aspekt das ich das frisch sanierte Gehäuse ohne Kratzer wieder rein bekommen will?
unquote

Hatte mir auch die Finger verbogen und erst nach dem Abbau der Ölpeilstab-Führung das Filtergehäuse nach oben ziehen können!
Wie macht Ihr das??

Gruß

Thomas

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 914
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Gerhard » So 14. Jan 2018, 22:58

Hallo

Ich hatte mir RAL 3002 notiert, bin mir aber nicht mehr sicher. Lieber noch mal mit der Farbkarte vergleichen.

Zum Ausbau des Ölfiltergehäuses baue ich vorher immer den Stabi aus, dann geht er nach unten raus.

Gruß Gerhard
Dateianhänge
Ölfiltergehäuse.jpeg
Ölfiltergehäuse.jpeg (76.86 KiB) 7951 mal betrachtet

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von TomHom » Mi 17. Jan 2018, 21:48

Hallo Christoph, hallo Gerhard,

vielen Dank für die Infos!

Der Abgleich mit der RAL-Karte lässt auf RAL 3003 schließen, werde mir dann mal Farbe und Aufkleber besorgen und ans Werk gehen.

Ein wirklich schön zu lesender Thread, zeigt den Enthusiasmus mit dem auch anscheinend banale Dinge wie die Reproduktion eines Aufklebers perfekt gelingen!
Ingo: well done!!


Thomas
Zuletzt geändert von TomHom am Do 18. Jan 2018, 08:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von TomHom » Mi 17. Jan 2018, 22:07

...und wenn wir schon mal dabei sind:

gibt es den Aufkleber des Vorratsbehälter für die Hydraulik-Servolenkung neu?
Aufkleber Vorratsbehälter Servolenkung.jpg
Aufkleber Vorratsbehälter Servolenkung.jpg (28.01 KiB) 7744 mal betrachtet
Gruß

Thomas

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 914
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Gerhard » Do 18. Jan 2018, 13:43

Hallo

Also ich würde auch mindestens 2 von den roten Servolenkungsbehälter-Aufklebern nehmen, falls jemand solche Aufkleber nachfertigen kann.

Gruß Gerhard

Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 544
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von andilin » Do 18. Jan 2018, 17:51

Ich och

Benutzeravatar
PiRho
Beiträge: 98
Registriert: Do 20. Okt 2016, 13:47

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von PiRho » Do 18. Jan 2018, 21:32

Ich wäre auch mit zwei Klebern dabei ... (ich bin ohnehin dabei, meinen Motorraum zu bekleben)

Peter

Benutzeravatar
csi pw
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 20:25

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von csi pw » Fr 19. Jan 2018, 07:20

ich hab auch interesse

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 560
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Christoph, Bonn » Sa 20. Jan 2018, 20:09

...hallo Jungs,
ich habe vestanden :-)

Ich kümmere mich drum !!
lg
Christoph

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von TomHom » Sa 20. Jan 2018, 21:35

....alles wird gut, schön dass Du Dich kümmerst!

Die Fan-Gemeinde

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 302
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Tommy75 » Sa 20. Jan 2018, 22:21

super,
hiermit noch einen Abnehmer mehr :-)

Benutzeravatar
chhagemeyer
Beiträge: 64
Registriert: Do 19. Jun 2014, 14:47
Wohnort: 65779

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von chhagemeyer » Sa 20. Jan 2018, 22:33

Nehme auch gerne zwei.

Gruß Christian

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von TomHom » Sa 20. Jan 2018, 22:47

...denke Christoph wird, wenn es denn klappt, Aufkleber in hinreichender Anzahl anbieten können und es uns wissen lassen!

Wurde der neue Internet-Auftritt vom CS-Werk-Bonn https://www.cs-werk.de/ hier schon bekannt gemacht?

Gruß

Thomas

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 560
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von Christoph, Bonn » Di 30. Jan 2018, 21:32

Voila !

Aufkleber sind lieferbar (2,50/Stück)

Die Vorbesteller haben eine PM
Die Nachzügler können über meinen Shop
http://www.cs-werk.de
oder per mail
info@cs-werk.de
bestellen.

Grüße Christoph

IMG_1127.JPG
IMG_1127.JPG (56.77 KiB) 7369 mal betrachtet
IMG_1128.JPG
IMG_1128.JPG (77.91 KiB) 7369 mal betrachtet

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 90
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

BMW Logo-Aufkleber Ölfiltergehäuse

Beitrag von TomHom » Di 30. Jan 2018, 21:58

Hallo Christoph,

das ging ja super schnell und kann sich sehen lassen!

Vielen Dank!!

Thomas

Antworten