Kauf e9 Daily Driver brauche eure Hilfe

mmuc
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 09:54

Kauf e9 Daily Driver brauche eure Hilfe

Beitrag von mmuc » Mi 4. Dez 2019, 14:27

Hallo alle zusammen,
mein Name ist Michael und ich komme aus München.
Ich hatte in den letzten 30 Jahren immer wieder Oldtimer von daher ist mir klar auf was ich mich einlasse.
Darunter waren TR6, W 107, Mini, 911, Ente ;-)
Meine frage und bitte an euch alle wäre -
ich suche einen E9 für mich.
Da ich die besten Erfahrungen mit Speziallisten Foren gemacht habe, dachte ich mir ich schreibe hier mal nieder was ich suche, evtl. hat oder weiß ja jemand einen der sowas hat.
Mir ist die generelle Problematik mit dem Blech und dadurch natürlich die Schwierigkeit und auch die Kosten dafür geläufig.
Das wäre also die Hauptbedingung - das der Wagen gut ist. Also von jemanden der sich mit der Problematik E9 auskennt, restauriert wurde.
Der Wagen wird als Firmenfahrzeug bei mir laufen, von daher sind kleinere Wehwehchen kein Problem.
Ich bin ausdrücklich kein Sammler der einen Nr match sucht zum Spekulieren- ich will damit fahren und Spaß haben.
Deshalb sind einige wertmindernde Umbauten für mich überhaupt kein Problem sondern evtl. sogar gewünscht...
Ich wäre euch auch danbar für Tipps oder Diskussionen wor ihr so einen Wagen Preislich als realistisch anseht. Da fehlt mir noch etwas das gefühl.
Mir ist aber auch klar das ich einen Wagen der Karosseriemäßig gut bis sehr gut ist nicht für € 30 T bekomme.
Aber nochmal ich suche ausdrücklich kein Sammlerfahrzeug sondern ich will fahren.
Ich schreib mal was mir vorschwebt.
Bin wie gesagt sehr dankbar für Tipps von euch und wenn einer/eine einen weiß sagt Bescheid.
Am liebsten -
Lederaustattung - eigentlich jede Farbe auser Rot
Sollte vom Blech drunter Rostfrei sein, soweit möglich
Am liebsten mit nem 3,5 Liter Umbau - dann wäre mir auch egal ob Schalter oder Automatik
(ich binvor 10 jahren da mal in einem mitgefahren, das hat sich stimmig von der Motorisierung angefühlt)
Fahrwerksumbauten gerne, solange das keine extremen Tieferleguns-Orgien sind.
Ansosnten sind mir kleinere Fehler egal, also Kratzer, irgendwelche Radioumbauten -solange nicht zu schlimm gewütet wurde.
Eine Frage noch zusätzlich -
ich habe 2 Kinder die ab und an mal mitfahren. Bibt es die Möglichkeit die Sitze hinten mit 3 Punkt Gurten umzubauen?
Vielen Dank schon mal für alle Anregungen und eure Hilfe
Michael

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 911
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Kauf e9 Daily Driver brauche eure Hilfe

Beitrag von Gerhard » Mi 4. Dez 2019, 17:53

Hallo Michael

Willkommen im Forum.

Zu deiner Frage wegen Sicherheitsgurte hinten: Ja, das gab es, alle Anschweißpunkte sind vorhanden, die Gurtrolle kommt auf die Hutablage, dafür gibt es dann auch Abdeckkappen. Schau mal in der Suche unter Gurte hinten. Da findest du alle Antworten.

Gruß Gerhard

Benutzeravatar
willies13
Beiträge: 293
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:45
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Kauf e9 Daily Driver brauche eure Hilfe

Beitrag von willies13 » Do 5. Dez 2019, 09:42

Hallo Michael,
willkommen hier im Forum und ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche nach Deinem E9.

Ich verfolge den Markt leicht über die Angebote. Die Coupes in der 30T€ Liga haben meist keine Aussage drin, ob die üblichen Rostzonen saniert sind oder nicht; d.h. eigentlich in der Regel eher nicht. Dann hilft nur die Untersuchung um den Status zu bestimmen.
>> Wenn Du was rostmässig saniertes suchst, wirst du wohl mit 30T€ nicht hinkommen. Zumindest mein Bild.
>> Vielleicht eine Runde höher einsteigen ?

Für einen daily driver:
Ich würde richtig gut in Rostvorsorge (Hohlraum,...) investieren und vorne Lokaris verbauen. Deren Kosten sind übershaubar.
Darüber hinaus würde ich das Coupe nicht dem Salz aussetzen.

Viel Erfolg !
Grüsse; Willy

Antworten