Motor wird zu heiss!

Ingo69
Beiträge: 26
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 21:06

Motor wird zu heiss!

Beitrag von Ingo69 » Sa 9. Nov 2019, 14:20

Habe nochmals eine Frage, habe Thermostat, Wasserpumpe etc. alles ausgetauscht,
lief dann auch ca. 0.5 Jahr super, jetzt wird
der Motor immer zu heiss. Habe dann noch den Fühler für das Anzeigegerät getauscht, dass war es aber auch nicht. Hat jemand Rat?!
Brauche unbedingt Tips.
Auto ist ein 3.0 CS, Bj. 71
Gruß Ingo

Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 532
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Motor wird zu heiss!

Beitrag von andilin » Sa 9. Nov 2019, 15:35

Hallo,
hast du mal den Kühler durchgespült. Vielleicht ist er dicht? Viskolüfter funktioniert auch richtig?
Gruß
Andi

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 163
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: Motor wird zu heiss!

Beitrag von kiefer » Sa 9. Nov 2019, 17:35

Hi,
so ein paar Randinfos wären noch gut :-).
Wird das Auto im Stand heiss, in der Stadt, auf der Autobahn,...?
Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
willies13
Beiträge: 291
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:45
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Motor wird zu heiss!

Beitrag von willies13 » Sa 9. Nov 2019, 18:21

Hallo,
ja; Zusatzinfos wären gut.
Wenn das nun relativ plötzlich gekommen ist, könnte auch der eher neue Thermostat hinüber sein oder Lüfter.....
Thermostat (Verstopfung) wäre einfach festzustellen: Wenn er Betriebstemp. erreicht hat, muß irgendwann der obere Schlauch zum Kühler heiss werden.
Grüsse; Willy

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 908
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Motor wird zu heiss!

Beitrag von Gerhard » Sa 9. Nov 2019, 18:26

Hallo

Mich würde auch die Qualität des Thermostates und der Wasserpumpe interssieren. Wo hast du diese gekauft? Wenn das bestimmte Zubehörteile sind, dann würde es mich nicht wundern, wenn die nur kurz funktionierten.

Gruß Gerhard

Ingo69
Beiträge: 26
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 21:06

Re: Motor wird zu heiss!

Beitrag von Ingo69 » So 10. Nov 2019, 21:10

Hallo,
vielen Dank für Eure Infos. Die
Teile sind komplett alle von W&N.
Habe heute morgen nochmals den
Motor gestartet und das Fahrzeug
hatte soviel weißen Qualm und wurde
schnell heiß. Habe dann das Fahrzeug
abgestellt und werde es morgen
Abschleppen lassen. Denke Zylinderkopf-
dichtung ist durch.
Hat jemand noch einen Tip zur Überholung
des Zylinderkopfes in dem Zuge, wer soetwas
gut und bezahlbar macht.
Gruß Ingo

Antworten