Stoßstangenmontage mit Frontspoiler

BMWJünther
Beiträge: 24
Registriert: So 24. Dez 2017, 14:12
Wohnort: Falkensee

Stoßstangenmontage mit Frontspoiler

Beitrag von BMWJünther » Di 3. Sep 2019, 20:04

Hallo Leute,ich benötige mal wieder ein paar Tipps von den Fachleuten. Und zwar bin ich beim montieren des Frontspoilers damit er zum Lackierer kann,nun wollte ich die frontstossstange mit anpassen,und musste nun feststellen,dass diese an den Ecken im unteren Bereich nicht mehr passt,da jetzt der Spoiler dort sitzt. Jetzt würde nur die einzigste Möglichkeit sein die unteren Ecken im Bereich des Spoilers mit der flex zu kürzen. Man könnte natürlich die äußeren beiden Seiten in den Hörnern,so auseinander stellen,das die Ecken unten passen,dann hätte die Ecke im oberen Bereich mindestens 3 cm Abstand. Das würde dann blöd aussehen. Nun bin ich mal gespannt wie ihr das gemeistert habt,vielleicht gibt es ja auch noch ein Bild über dieses Thema.
Gruß Gunnar

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 155
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Stoßstangenmontage mit Frontspoiler

Beitrag von Ingo » Mi 4. Sep 2019, 08:07

Hallo Gunnar,

ich denke mal, dass der originale CSL-Spoiler ursprünglich nie dafür vorgesehen war, dass die Stoßstange montiert wird. Ich wollte bei meinem Wagen aber auch diese Kombi haben aus CSL-Spoiler und Frontstoßstange. Da bleiben Dir eigentlich nur die von Dir beschriebenen Wege, bez. fehlt in Deiner Aufzählung da noch die Möglichkeit den Spoiler selbst etwas anzupassen.
Denn die Stoßstange abzufiedeln halte ich für weniger schlau. Hingegen, wenn man mal beschließt, doch ohne Stoßstange fahren zu wollen, ist der ausgeschnittene Spoiler deutlich einfacher wieder in den Ursprungszustand zu versetzen.
Kurzum: Ich habe den Bereich um die Stoßstangenenden am Spoiler ausgeschnitten.

VG

Ingo

BMWJünther
Beiträge: 24
Registriert: So 24. Dez 2017, 14:12
Wohnort: Falkensee

Re: Stoßstangenmontage mit Frontspoiler

Beitrag von BMWJünther » Mi 4. Sep 2019, 08:40

Hallo Ingo,das würde natürlich auch gehen,aber wie hast du dann den Spoiler an der Seite befestigt? Dann sieht man doch auch noch,wenn man von der Seite schaut,daß der Spoiler ausgeschnitten ist. Sieht das nicht doof aus? Kannst du mir vielleicht davon ein Bild zukommen lassen,gern auch per Mail?
Gruß Gunnar

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 155
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Stoßstangenmontage mit Frontspoiler

Beitrag von Ingo » Mi 4. Sep 2019, 13:54

Hallo Gunnar,

die Befestigung des Spoilers hat damit eigentlich nix zu tun (zumindest nicht in meinem Fall. Die Blechschraube für das Spoilerende sitzt ja im Radlauf und nicht im Bereich der Stoßstangenbefestigung.
Ob's blöd ausschaut, wenn man den Spoiler ausschneidet ? Nun ja, Ansichtssache. Wenn dann keine meterbreiten Spalte entstehen, finde ich es persönlich OK, bzw. deutlich besser als die möglichen Alternativen ....

Detailfotos, explizit davon, finde ich aktuell in meinem Archiv nicht, muss ich bei Gelegenheit nachliefern.

Aber eventuell reicht ja auch das etwas weniger detailierte (grüner Pfeil zeigt die Position der letzten Blechschraube (Eben im Radlauf, genau wie z.B. beim Radchrom, rot gekennzeichnet, der ausgeschnittene Teil vom Spoiler).
Spoiler_CS.jpg

BMWJünther
Beiträge: 24
Registriert: So 24. Dez 2017, 14:12
Wohnort: Falkensee

Re: Stoßstangenmontage mit Frontspoiler

Beitrag von BMWJünther » Mi 4. Sep 2019, 14:23

Hallo Ingo,danke für die tolle Beschreibung und das Foto. Nun muss ich mal bei mir schauen,ob ich das genauso hinbekomme,da an meinem Spoiler die Löcher woanders saßen.
Gruß

Antworten