Alpina 14 Zoll komplett silber

Thorte
Beiträge: 48
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 07:54

Alpina 14 Zoll komplett silber

Beitrag von Thorte » Mo 12. Aug 2019, 16:00

Hallo Leute,
habe beim Aufräumen eine 73er Alpina 14Zoll Felge gefunden. Das komische ist nur, dass dort ein Alpina und BMW Schriftzug drauf ist und sie komplett silber ist ohne die schwarze Mitte. Die Felgen wurden definitiv schon einmal lackiert. Da ich die Felgen zum Aufarbeiten geben wollte, möchte ich gerne wissen, welche Farbkombination die richtige ist.
Schon einmal Danke für Eure Hilfe und viele Grüße, Thorsten
Dateianhänge
452067DB-FA33-461F-943F-FA772673DFFF.jpeg
A5D1E4C9-92F6-462E-AE24-00FEF5A9F6D8.jpeg

Benutzeravatar
PiRho
Beiträge: 73
Registriert: Do 20. Okt 2016, 13:47

Re: Alpina 14 Zoll komplett silber

Beitrag von PiRho » Mo 12. Aug 2019, 19:26

Hallo Thorsten

Der BMW-Schriftzug könnte darauf hindeuten, dass die Räder von einem 3.0CSL stammen. Betreffend Farbgebung muss ich leider passen ...

Gruss

Peter

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 866
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Alpina 14 Zoll komplett silber

Beitrag von Gerhard » Mo 12. Aug 2019, 19:41

Hallo Thorsten

So eine habe ich noch nagelneu, nie montiert gewesen. Es gab eine 344 (ohne BMW Zeichen) und wie deine eine 345 (mit BMW Zeichen). Die 344 war innen schwarz, die 345 innen anthrazit. In dieser Größe und in beiden Ausführungen waren sie unter anderem auf den CSL verbaut. Man konnte diese aber auch für die normalen E9 kaufen.

Gruß Gerhard

Thorte
Beiträge: 48
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 07:54

Re: Alpina 14 Zoll komplett silber

Beitrag von Thorte » Di 13. Aug 2019, 06:53

Hallo Gerhard,
danke für die schnelle Antwort. Genau ich habe 3 mit 44 und halt die eine mit der 45! Ich muss sie ja schon einheitlich lackieren lassen. Weißt Du den Farbcode für das Silber und das Schwarz bzw. Anthrazit? Im 02 Forum habe ich gefunden, dass Polaris bzw. von Glasurit 131 gut passen würde. Für das Schwarz habe ich nur Seidenmatt gefunden und dass das Schwarz 2mm über den Rand geht. War es in den 70er/80er en vogue die komplett silber zu lackieren? Übrigens die Nabendeckel sind aus Edelstahl mit vergilbten BMW Emblem. Ist das richtig oder kommen dort auch die Schwarzen Alpina Deckel aus Kunststoff drauf?

Viele Grüße, Thorsten

Thorte
Beiträge: 48
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 07:54

Re: Alpina 14 Zoll komplett silber

Beitrag von Thorte » Di 13. Aug 2019, 13:50

Hallo Gerhard,
geht das innere Schwarz bis etwas unter die Kante wie bei der alten e23 Felge. D.h. das ich bis zur Rundung mit dem Schwarz bei den Alpina gehe?

Viele Grüße, Thorsten
Dateianhänge
28F45EB9-13AF-485D-AD4F-4F1BD3DC4C9E.jpeg

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 866
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Alpina 14 Zoll komplett silber

Beitrag von Gerhard » Di 13. Aug 2019, 14:45

Hallo Thorsten

Meine Antwort auf deine Frage warum die Felgen in den 70er/80er öfters einfarbig lackiert wurden: Das war wohl der Faulheit / Einfachheit geschuldet.

Schwarze Kunststoff-Mitteldeckel kamen vermutlich erst später. Ich kenne für die Alpinas aus der damaligen Zeit nur die Blechvariante.

Ich selbst verwende 744 brillantsilber von Mercedes. 2 -3 mm über den Rand ist authentisch. Einige 345 er haben auch einen Absatz, dann bis zum Rand in anthrazit lackieren. (siehe zweites Bild von der neuen Felge)

Gruß Gerhard
Dateianhänge
IMG_7671.jpg
IMG_7668.jpg

Thorte
Beiträge: 48
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 07:54

Re: Alpina 14 Zoll komplett silber

Beitrag von Thorte » Di 13. Aug 2019, 19:06

Hallo Gerhard,
danke für Dein Originalbild! Ich hoffe, dass der Felgenprofi das hinbekommt. Halte Dich auf dem Laufenden.

Viele Grüße, Thorsten

Antworten