Vorstellung

Vorstellung

Beitragvon diveadi » Sa 6. Apr 2019, 19:11

B72F190B-E077-444C-9D34-0CF20D5BD628.jpeg
B72F190B-E077-444C-9D34-0CF20D5BD628.jpeg (108.47 KiB) 332-mal betrachtet
Auch ich möchte mich mit Verspätung im Forum kurz vorstellen.
Adrian Hasselbach aus Hennef an der Sieg mit einem 75-er 3,0 CSI in Nachtblau und mit Zustandsnote 3+.
Erstes schwarzes Leder und Dreispeichen Holzlenkrad noch drin. Maschine mal von einem E9 3,0 Si spendiert und echt gut im Schuss. In den 90-ern kernsaniert und heute Rostfrei. Ich liebe ihn...
Aktuell lasse ich mir noch eine Edelstahlauspuffanlage machen; die hat er verdient. Aber sonst will ich nichts verändern.
Ich versuche demnächst mal den Stammtisch zu besuchen und zu quatschen. Hoffentlich gelingt es.
Die Frühjahrsausfahrt Anfang Mai werde ich spontan entscheiden müssen, hoffe aber dabei zu sein.
Man hört und liest sich!
diveadi
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 23:58

Re: Vorstellung

Beitragvon Gerhard » So 7. Apr 2019, 12:27

Hallo Adrian

Willkommen im Forum. Wenn du am kommenden Sonntag schon an einem Stammtisch teilnehmen möchtest, dann kannst du gerne auch nach Weingarten/Baden kommen, da findet mal wieder ein Baden-Stammtisch statt. (Leider nur alle 2 Jahre) Ein Kölner Kollege wird auch kommen:-)

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 797
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Vorstellung

Beitragvon Christoph, Bonn » So 7. Apr 2019, 13:09

Hallo Adrian,
willkommen im Forum.
Livebilder von Deinem Coupe dann demnähx beim Stammtisch Meigermühle....
v.G.
Christoph
Benutzeravatar
Christoph, Bonn
 
Beiträge: 483
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Vorstellung

Beitragvon Maschalab » Di 9. Apr 2019, 13:57

Hallo Adrian,

der Wagen sieht doch gut aus und du schreibst er ist Rostfrei, dazu noch das Original Leder in Schwarz. Was waren die Kriterien für die Zustandsnote 3+?

Viele Grüße
Uli
Benutzeravatar
Maschalab
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 28. Sep 2017, 09:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar

Re: Vorstellung

Beitragvon andilin » Di 9. Apr 2019, 16:08

Ein rostfreien E9??????????????
Benutzeravatar
andilin
 
Beiträge: 447
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Vorstellung

Beitragvon Maschalab » Di 9. Apr 2019, 16:27

... das gibts, heisst aber nicht, dass er ungeschweißt ist. Adrian hat ja geschrieben, dass er in den 90er voll restauriert wurde und seitdem gut gepflegt wurde. Bin auf weitere Bilder gespannt...

Aber mit dem rotfreien E9 ist es so wie ein gesunder Mensch der zum Arzt geht, der findet immer was ;-)
Benutzeravatar
Maschalab
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 28. Sep 2017, 09:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar


Zurück zu Vorstellungen und Restaurationen