Vorstellung E9 Hamburg

Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Jann » Mi 16. Jan 2019, 10:45

Guten Tag,

ich bin Jan und komme aus Hamburg. Über die letzten Jahre habe ich lange nach einem E9 gesucht und mit Sicherheit die preiswerteren Zeiten weit verpasst. Nun bin ich aber doch im Raum Köln fündig geworden und bisher sieht es nach einer guten Entscheidung aus. Originalitätsfans bitte nicht so genau hingucken; mein E9 sollte bewusst weiter weg vom Soll-Zustand sein und vor allem mir gefallen. Mein E10 aus 1973 ist da anders, aber das ist ein anderes Forum.

Im Anhang der Neuzugang, der jetzt erst einmal zum TÜV, Zulassung und kleineren Korrekturen in der Werkstatt ist. Vielen Dank an Gerhard und Christoph, die mir in den kommenden Tagen unendlich geholfen und unterstützt haben :)

Viele Grüße aus Hamburg,
Jan
Zuletzt geändert von Jann am Mo 11. Feb 2019, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
Jann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Jann » Mi 16. Jan 2019, 10:53

Und ich habe gleich eine Fragen, denn ich habe abseits der Alpina 16" noch einen Satz 14" vom Verkäufer geerbt, aber keine Ahnung, was genau das für Räder sind. Das weiß ich schon:

* Original BMW
* Montiert sind 195/70 VR 14 H89
* Logo "BMW" innenseitig, Logo "FPS" innenseitig, keine erkennbare Nummern (oder ich bin blind)
* Es sieht nach fehlenden Raddeckeln aus

Sind das etwa die E9 E3 CS CSL Alufelgen original, 6x14 J H2 ?

Viele Grüße
Jan
Dateianhänge
IMG_6140.jpg
IMG_6140.jpg (42.89 KiB) 730-mal betrachtet
Jann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Gerhard » Mi 16. Jan 2019, 12:26

Hallo Jan

Willkommen im Forum.
Das sind die originalen CS und CSi Felgen bis 73, und richtig ist auch, dass der große Chromdeckel fehlt. In der Galerie findest du mehrere Autos die damit bestückt sind. Der CSL hatte übrigens nie 6x14 drauf.

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 760
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Christoph, Bonn » Mi 16. Jan 2019, 14:48

Hallo Jan,
Willkomen im Forum,
ergänzend zu Gerhard, hier der Hinweis auf entsprechende Liteeratur / Prospkte auf der Club Seite:

https://www.bmw-coupeclub.de/prospekte/

Gruß, Christoph
Benutzeravatar
Christoph, Bonn
 
Beiträge: 447
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Jann » Mi 16. Jan 2019, 16:22

Gerhard,
Christoph,

vielen Dank, dann kann ich die korrekt in den Marktplatz einstellen; was eben geschehen ist. Keine Ahnung, was man dafür verlangen kann, in der Bucht habe ich die für über 300 in schlechter gefunden, also probier' ich es mal.

Weiterhin frohes Schaffen !

Jan
Jann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Jens B. » Mi 16. Jan 2019, 17:57

Hallo Jan,

gratuliere zum Erwerb Deines Fahrzeugs. Mir gefällt Dein Wagen sehr.
Du sagst, dass Dein Fahrzeug weit entfernt vom „Sollzustand“ sei.
Es stellt sich mir die Frage, wer oder was beschreibt denn den Sollzustand?
Du solltest das Fahrzeug nach Deinen Vorstellungen herrichten, und Dich nicht nach irgendwelchen Vorgaben richten, die von Leuten kommen, die immer nur den Orginalzustand anstreben.
Ich habe selbst ein Fahrzeug, welches ich nach meinen Vorstellungen von Ästhetik und Schönheit gekauft und hergerichtet habe. Zum Beispiel habe ich keine Orginalfarbe, sondern eine andere BMW-Lackierung (diamantschwarz). Und auch meine Felgen entsprechen nicht dem Auslieferungszustand, passen aber perfekt zum Fahrzeug.
Also nochmal: Dir muss er gefallen!

Wo in Hamburg bist Du ansässig?

Habe Dir ein Foto von meinem Wagen beigefügt.
Schöne Grüße aus Schleswig-Holstein.
Dateianhänge
C6A0D2B8-290E-45FB-B9E3-99B7AD80D133.png
C6A0D2B8-290E-45FB-B9E3-99B7AD80D133.png (95.94 KiB) 654-mal betrachtet
Jens B.
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 16:20

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Jann » Mi 16. Jan 2019, 18:14

Moin Jens,

naja, bei meinem ersten, einem E10 2002 A aus 1973 habe ich größten Wert auf Originalität gelegt. Macht auch Sinn, denn falsch kann es nicht sein. Es ist mir nur zu langweilig geworden, weil der zwar eine 2l Maschine hat, sehr gut am Gas hängt, aber eben doch ein Automatik ist und nur vier Zylinder hat. Dafür 2+, alles, wie es sein soll mit einer Restpatina.

Den E9 hätte ich auch 100% original genommen, mir waren Technik und Karosserie aber wichtiger bei der Auswahl. Lieber den CSi als den CS, aber der Markt ist ja noch dünner.. Geändert hätte ich es aber in jedem Fall: tiefer, CSL-Spoiler mindestens vorne, anthrazit oder schwarz. Warum also einen fjordblauen, Zustand ok und ganz original "verschandeln" – oder wirtschaftlich gesprochen – Geld investieren, wo es andere gibt, die dichter dran sind.. So reicht mein Budget um bei dem aktuellen Kandidaten die Sachen zu richten, die mich echt nerven (Gurtrolle unten, Mann, Mann; und vieles mehr).

Hamburg-Nord, zwischen Duvenstedt und Poppenbüttel; könnte also ganz dicht bei Dir sein!

VG
Jan
Jann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon michel » Do 17. Jan 2019, 00:08

Hallo Jan
Willkommen im Forum.
schones e9 has du gefunden
mfg michel
michel
 
Beiträge: 27
Registriert: So 13. Jul 2014, 21:12
Wohnort: Sittard/selfkant

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Haggi » Do 17. Jan 2019, 19:30

Hallo Jan,
willkommen im Forum und Glückwunsch zum sehr schönen "CSI"der sieht auf dem Bild echt Klasse aus.
Endlich ist mal wieder einer aus dem Norden dabei, wenn du Lust und Intresse hast kann man sich mal auf ein paar Benzin Gespräche treffen.
Ich komme aus Oststeinbek also ganz aus der nähe.

Gruß Jörg
Benutzeravatar
Haggi
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 27. Feb 2014, 22:07
Wohnort: Hamburg

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Jann » So 20. Jan 2019, 17:51

Jörg,

sehr gerne, ich muß meinen aber noch etwas auf Spur bringen und so richtig lädt das Wetter diese Woche auch nicht ein (#ArktischeKälte)

:)
Jan
Jann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Lallas Garage » Mo 11. Feb 2019, 11:54

Moin, und nun wird er wieder verkauft?
Das ist schade, ist doch ein schönes Auto?!
Lg Simon

P.S. Ich würde bei Kleinanzeigen nicht die Fotos vom Vorbesitzer verwenden die vor ein paar Wochen schon drin waren...
Jeder erkennt ihn sofort wieder und könnte denken das dieses Auto vielleicht doch nicht so gut ist wie gedacht.
Nur ein Tipp von mir ....
Lallas Garage
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 08:40

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Jann » Mo 11. Feb 2019, 11:56

Simon,

Stimmt, Wagen ist aber wegen des kleinen Preises und des guten Zustands bereits reserviert und so gut wie verkauft. Ich muß ihn umständehalber wieder abgeben, hat also nichts mit dem Fahrzeug zu tun..

LG
Jan
Jann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Lallas Garage » Mo 11. Feb 2019, 12:48

Jan, freut mich das du schnell einen neuen Käufer gefunden hast.
Das Auto sieht anhand der Bilder wirklich gut aus und der Preis ist natürlich auch sehr gut.

Genau so ein Auto habe ich auch immer gesucht doch leider konnte ich immer nur Schrott besichtigen, das lag sicher auch an meinem kleineren Budget.

Ich wollte immer einen schwarzen mit möglichst hellen Leder, schaltwagen, color Verglasung und Stahlschiebedach. Diese Kombination ist natürlich selten aber nun habe ich mein für mich perfektes Auto gebaut und befinde mich in den letzten Zügen das er dieses Jahr auf die Straße kommt...
A2900F0E-3130-4B69-B4CE-2A5516821B40.jpeg
A2900F0E-3130-4B69-B4CE-2A5516821B40.jpeg (67.92 KiB) 195-mal betrachtet


Sorry ich rede schon wieder Zuviel....

Also dir viel Glück und das sich deine Umstände bald wieder bessern.
Lg Simon
Lallas Garage
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 08:40

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Jann » Mo 11. Feb 2019, 12:50

..und der auf dem Foto ist nun Deiner? So richtig ganz schlecht sieht der aber auch nicht aus :)
Jann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Vorstellung E9 Hamburg

Beitragvon Lallas Garage » Di 12. Feb 2019, 13:47

Hi Jan, ja das ist meiner. Bin grad am zusammen bauen. Ja so schlecht ist er jetzt nicht mehr ...
Lg Simon
Lallas Garage
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 08:40


Zurück zu unser Forum