Nockenwelle 2800 CS

Nockenwelle 2800 CS

Beitragvon Knippivorst » Do 3. Jan 2019, 15:32

Hallo zusammen,

bei meinem Winterprojekt Motorrevision ist leider ein Problem aufgetreten.
Der Motor hatte auf Zylinder 4 und 5 keine Kompression mehr. Kolben und Zylinderlaufflächen waren maßhaltig.
Daraufhin habe ich Pleuellager, Kolbenringe,Kipphebel und Ventilführungen getauscht bzw. überarbeitet.
Nun hat sich leider herausgestellt, dass meine Nockenwelle einen Riß hat und das ebenfalls ein Grund für den Kompressionsverlust sein kann.
Daher nun die Frage: Hat jemand noch eine neue oder gute gebrauchte Standard - Nockenwelle für den 2800er Motor für mich ?
Es sollte Typ 2 sein (268 Grad), Kennzeichnung 272 DEG(B), BMW Teilenummer 254979
VG
Michael
Benutzeravatar
Knippivorst
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 5. Jul 2016, 10:07

Re: Nockenwelle 2800 CS

Beitragvon Gerhard » Do 3. Jan 2019, 16:53

Hallo Michael

Es kann sein, dass ich jetzt wieder was durcheinander bringe, wie zuletzt 2009 :-) Aber was hat die Nockenwelle die lediglich die Ventile steuert für Auswirkungen auf die Kompression?
Es ist ja bekannt, dass ein früher 2,8er eine 264 Grad (Kennzeichnung auf der Stirnseite mit 2), ein später 2,8 er eine 272 Grad Nockenwelle (Kennzeichung 3) hat. Die frühe Variante ist schon ewig nicht mehr lieferbar und so wirst du wohl auf die 272 Grad Nockenwelle (die neu noch lieferbar ist) wechseln müssen. Gerade wenn du neue Kipphebel verbaut hast, wäre das auch meine Empfehlung, nur dann bekommst du den Motor auch wirklich ruhig.

Was aber bedeutet deine 268 Grad Bezeichnung mit einer 272 Grad Nockenwelle?

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 739
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Nockenwelle 2800 CS

Beitragvon Knippivorst » Do 3. Jan 2019, 19:16

Hallo Gerhard,

sorry, es ist die frühe Variante mit 264 Grad (nicht 268, war ein Tippfehler von mir), aber ich werde dann wohl auf eine 272 Grad wechseln müssen.
Die Aussage meines Motorenbauers war, dass die Nocken durch den Riss in der Welle nicht genügend Kraft auf die Federn der Kipphebel ausüben und dadurch die Einlassventile nicht mehr komplett schliessen und so ein Kompressionsverlust zustande kommen kann. Vielleicht, vielleicht auch nicht....
Hat denn jemand zufällig noch eine 272 Grad Nockenwelle oder werde ich für 550 EUR eine neue kaufen müssen ?
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Knippivorst
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 5. Jul 2016, 10:07

Re: Nockenwelle 2800 CS

Beitragvon Knippivorst » Do 3. Jan 2019, 19:48

P.S.:
272 DEG (B) war schon die Bezeichnung von BMW, das heißt, dass dort nur noch die 272 Grad Nockenwelle lieferbar ist.
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Knippivorst
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 5. Jul 2016, 10:07


Zurück zu suche