Restauration und Umbau 3,0CS

Restauration und Umbau 3,0CS

Beitragvon Andreas_Buchen » Mo 10. Sep 2018, 12:56

Hallo,
endlich habe ich es geschafft und die TÜV-Hürde übersprungen. Heute morgen war die Zulaasung. Ein 71er 3,0CS mit 3,5l Motor Weber Vergaser, 246PS 343NM. Edelstahlauspuff, 5 Gang Sportgetriebe, Sperrdifferential, König Sportsitze, ALPINA Luftsammler, ALPINA Frontspoiler, ALPINA 16 Zoll Räder, ALPINA Lenkrad. BMW Heckspoiler. Großer Stabi vorne, Powerflex Buchsen vorne und hinten, Härtere Gummilager hinten. Liegt wie ein Brett. Die Karosserie ist nicht ganz perfekt und original. War aber anders nicht machbar oder so gewollt. Der Spass steht da im Vordergrund.
Mein besonderer Dank gilt Chrstian Wille, ohne dessen Hilfe ich es nicht geschafft hätte. Des weiteren Dank an: Gerhard Reiser, Christoph Bier, Keshav Sabharwal, Ingo Wille die mir mit Teilen und/oder Rat geholfen haben. Danke auch an meinen Bruder Christoph und die Fa Steiff, und an Christian Gentner. Ich hoffe ich habe keinen vergessen.

Ein paar Kleinigkeiten noch, dann geht es Anfang Oktober nach Südtirol.

GRuß Andreas
DSCI0002.JPG
DSCI0002.JPG (76.37 KiB) 154-mal betrachtet

DSCI0003.JPG
DSCI0003.JPG (80.6 KiB) 154-mal betrachtet

DSCI0006.JPG
DSCI0006.JPG (55.9 KiB) 154-mal betrachtet
Benutzeravatar
Andreas_Buchen
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Restauration und Umbau 3,0CS

Beitragvon Christoph, Bonn » Mo 10. Sep 2018, 16:47

Hallo Andreas,

astrein, alles richtig gemacht,
meinen Glückwunsch !!

dann sehen wir uns bestimmt auch mal in "echt"....

v.G. Christoph
Benutzeravatar
Christoph, Bonn
 
Beiträge: 375
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn


Zurück zu Vorstellungen und Restaurationen

cron