Welche Auspuffanlage könnt ihr für einen CSI empfehlen?

Welche Auspuffanlage könnt ihr für einen CSI empfehlen?

Beitragvon maskmaskara » Mo 9. Jul 2018, 21:29

Guten Abend,

wollte mal hören, welche Auspuffanlagen Ihr für einen CSI empfehlen könnt? Gerne mit Bezugsquellen. Ich für meinen Teil bevorzuge grundsätzlich eher originalgetreu...

Freue mich über gute Tipps...
maskmaskara
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 11:25

Re: Welche Auspuffanlage könnt ihr für einen CSI empfehlen?

Beitragvon Gloser » Mo 9. Jul 2018, 23:07

Hallo und guten Abend,

ich würde folgendes empfehlen;

http://www.bmw-cs.de/

Hat meiner Meinung nach eine tolle Edelstahlausführung mit / ohne Fächerkrümmer mit H - Zulassung.

Bin bestens Zufrieden ....aber nur meine Meinung

Beste Grüße

Gloser
Dateianhänge
20170624_130908.jpg
20170624_130908.jpg (90.2 KiB) 227-mal betrachtet
Gloser
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:43
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Welche Auspuffanlage könnt ihr für einen CSI empfehlen?

Beitragvon Ingo » Di 10. Jul 2018, 07:31

Hallo Gloser,

grundsätzlich würde ich Deinem Tipp für eine gute AGA zustimmen. Die Anlage von Wurm hat eine sehr gute Qualität bei einem angemessenen Preis. Bei der Eintragung kann es aber zu blöden Kopfbewegungen des TÜV-Menschen kommen. Eventuell hat sich da ja auch was geändert in der Zwischenzeit, aber beim Kauf meiner Wurm-Anlage war kein Gutachten dabei, was eine Einzelabnahme nötig macht. Zumindest für die Variante zusammen mit dem Fächer.

Etwas schleierhaft ist mir was mir das Foto von dem Motorraum sagen soll, auf dem man kein Auspufffragment zu Gesicht bekommt ?!?
Was mir allerdings dabei auffällt: Wenn das der aktuelle Stand ist, fehlen Deinem Wagen noch die Verbindungsbleche zwischen Kotflügel und Radhausverlängerung. Wird anscheinend gern mal weggelassen bei der Vorderwagenrenovierung.

VG

Ingo
Benutzeravatar
Ingo
 
Beiträge: 151
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Welche Auspuffanlage könnt ihr für einen CSI empfehlen?

Beitragvon Gloser » Di 10. Jul 2018, 17:16

Hallo Ingo,

war damals direkt bei Wurm und da hatten wir die Eintragung gleich mitgemacht....da gab es keine Beanstandungen.

Wollte eigentlich ein Bild von der Anlage einfügen.....da war wohl die Datenmenge zu groß oder mein Computerfachverstand zu klein.....hab da wohl etwas durcheinander gebracht....Schande über mich.
"Was mir allerdings dabei auffällt: Wenn das der aktuelle Stand ist, fehlen Deinem Wagen noch die Verbindungsbleche zwischen Kotflügel und Radhausverlängerung. Wird anscheinend gern mal weggelassen bei der Vorderwagenrenovierung."

Da gebe ich Dir vollkommen recht, jedoch ist die Restaurierung schon über 15 Jahre alt und von daher habe ich da nichts mehr nachgearbeitet.

Bis jetzt sehe ich da keine Probleme.......sollte mal wieder was zu machen sein, hoffentlich nicht, dann würde ich dies wohl noch ändern

Schönen Abend noch

Gruß

Stephan
Gloser
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:43
Wohnort: Bayerischer Wald


Zurück zu unser Forum

cron