Domstrebe csi

Christian
Beiträge: 9
Registriert: Do 3. Sep 2015, 14:39

Domstrebe csi

Beitrag von Christian » So 20. Mai 2018, 10:21

Hallo Zusammen,

ich bin hier im Forum auf folgenden link gestoßen

http://www.razyboard.com/system/morethr ... 828-0.html

Wer hat so eine Domstrebe bzw. weiß woher ich so eine bekomme?

Grüße

Christian

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 151
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Domstrebe csi

Beitrag von Ingo » Sa 2. Jun 2018, 06:11

Hallo Christian,

ich denke unser österreichischer Kollege stellt keine dieser Streben mehr her und wer eine davon hat, verkauft sie relativ sicher nicht.

Es gibt in England jemanden, der interessante Sachen wie z.B. auch diese Art Domstrebe neu auflegt. Ich hoffe der Link dahin verstößt gegen keine Forenregel (in dem Fall bitte ich um eine milde Strafe … :-)):

https://www.dropbox.com/s/yfazccaqaaq7v ... D.pdf?dl=0

VG

Ingo

Benutzeravatar
PiRho
Beiträge: 63
Registriert: Do 20. Okt 2016, 13:47

Re: Domstrebe csi

Beitrag von PiRho » Sa 2. Jun 2018, 12:33

Hallo Ingo

Interessanter Prospekt. Hast Du eine Bestelladresse dazu?

Beste Grüsse

Peter

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 811
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Domstrebe csi

Beitrag von Gerhard » Sa 2. Jun 2018, 12:59

Hallo Ingo

Wer Samstag morgens um 5.11 Uhr vor dem PC sitzt, der ist mit seinen Schlafstörungen schon genug bestraft:-) Solche Links sind natürlich nicht verboten, im Gegenteil. Nur zu ebay sind keine Links erlaubt.

Gruß Gerhard

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 811
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Domstreben im Vergleich

Beitrag von Gerhard » Sa 2. Jun 2018, 13:21

Hallo

Hier noch ein paar allgemeine Info zu E9 Domstreben.

Bei Verwendung einer hinteren Domstrebe, können die großen Radhausabdeckungen nicht mehr verwendet werden.

Die 4 identischen die darunter liegen, sind die Domstreben von Mangold. Für mich sind die Qualitätiv am hochwertigsten und durch die gerade Stange auch von der Funktion her wirksam und nicht zur Zierde, wie eine gebogene Domstrebe. Diese Streben können, weil sie verstellbar sind, auch vorgespannt werden.
Nachteil, es müssen 3 neue Löcher in den Federdom gebohrt werden.

Darunter in schwarz lackiert ist die Wiechers Strebe.

Die ebenfalls wirksame verstellbare Strebe darunter ist die von Andi Orangener. Hier müssen keine neuen Löcher gebohrt werden, da er die Aluteile neu konstruiert hat.

Ganz unten liegt dann noch mal eine Strebe von K&S. Vermutlich ist diese etwas stabiler als die ganz gebogenen Streben, habe die aber nie selbst gefahren, würde auch nie eine gebogene Strebe spazierenfahren.

Gruß Gerhard
Dateianhänge
Domstrebenlöcher.jpg
Domstrebenlöcher.jpg (51.12 KiB) 2005 mal betrachtet
Foto-0835.jpg
Foto-0835.jpg (51.28 KiB) 2005 mal betrachtet

Antworten