Unterschiede Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder

Unterschiede Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder

Beitragvon sebastianw996 » Fr 11. Mai 2018, 20:23

Hallo zusammen,
ich habe bei meinem '73er CSI die Bremsanlage zerlegt und dabei festgestellt, dass der Hauptbremszylinder undicht ist und im BKV unten drin Bremsflüssigkeit steht und das ganze natürlich auch oberflächlich rostet, weshalb ich überlege ihn auch zu tauschen. Ich habe noch einen HBZ + BKV aus einem 2.5 CSA Bj. 1975 rumliegen.

Der HBZ hat sich zwar soweit ich weiß mal bzgl. des Durchmessers verändert, aber soweit ich sehe spricht nichts gegen einen Tausch, da die späteren CSIs auch den geänderten hatten?

Der BKV aus dem CSI ist ja ein riesen Teil und mein zweiter deutlich dünner. Lt. ETK wurde der dünne aber auch in den späten CSI verbaut....? Kann mir da jemand weiterhelfen, ob die Teile verwendbar wären und weiß jemand was die unterschiedliche Länge des BKVs bewirkt?

Danke und viele Grüße,
Sebastian
sebastianw996
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 17:32

Zurück zu unser Forum

cron