Gasgestänge-Rückholfeder D-Jetronic

Gasgestänge-Rückholfeder D-Jetronic

Beitragvon PiRho » Do 3. Mai 2018, 17:32

Hakko

Ich suche Rückholzugfedern 13 54 1 256 322 für das Gasgestänge bei der D-Jetronic. Weder BMW noch W&N können diese offenbar liefern. Kennt jemand zufällig die genauen Spezifikationen (insbesondere die Federrate) und allenfalls den passenden Lieferanten, der Ersatzfedern liefern kann? Wenn nein, werde ich meine verbleibende Feder ausmessen und Federn mit möglichst gut übereinstimmenden Parametern bestellen.

Gruss

Peter
Benutzeravatar
PiRho
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 20. Okt 2016, 12:47

Re: Gasgestänge-Rückholfeder D-Jetronic

Beitragvon PiRho » Mi 9. Mai 2018, 06:24

Hallo

Zunächst bitte ich um Entschuldigung für den Tipper in der Anrede des vorherigen Mails ...

Zur Information: Es gibt handelsübliche Federn, Drahtstärke 1mm, Federkörperlänge 20mm (ergibt 20 Windungen), Federlänge ungespannt 42mm (soweit wie im Original), Hülsendurchmesser 16mm (2-3 mm grösser als das Original), Federkonstante mit R=0.2N/mm daher etwas geringer als beim Original (gemessen ca. 0.35N/mm). Es gibt sie auch rostfrei und schön silberig glänzend (R=0.17N/mm). Beide erachte ich als angemessen als Ersatz für die Originalfedern.

Allen, die nach Potsdam fahren, wünsche ich eine sichere Fahrt; ich bin gespannt auf die Bilder ...

Peter
Benutzeravatar
PiRho
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 20. Okt 2016, 12:47

Re: Gasgestänge-Rückholfeder D-Jetronic

Beitragvon Gerhard » Mi 9. Mai 2018, 06:43

Hallo
Zum Thema Potsdam :-) 7 Stunden Hinfahren war schon mal ohne Probleme
Gruß Gerhard
Dateianhänge
B7A98417-EB1F-4918-9BF0-DE642595325F.jpeg
B7A98417-EB1F-4918-9BF0-DE642595325F.jpeg (97.85 KiB) 374-mal betrachtet
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 675
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21


Zurück zu suche