Öl auf den vorderen Felgen

Kalle
Beiträge: 29
Registriert: So 23. Feb 2014, 19:42

Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von Kalle » So 10. Jul 2016, 18:16

Hallo zusammen,

ich beobachte gerade ein seltsames Fehlerbild. Bei meinem E9 tritt aus der Mitte der Vorderachse links und rechts Öl aus und läuft dann über die Felgen. Ich habe zwar gesucht, aber keine undichte Stelle gefunden. Kennt jemand das Phänomen?

Gruß

Kalle

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 166
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von kiefer » So 10. Jul 2016, 23:41

Hi
wie meinst Du, dass aus "der Mitte" etwas "links und rechts" rausläuft :-)?
Öl in den Felgen (innen) kenne ich nur von defekten Stoßdämpfern.
Gruß
Stefan

Kalle
Beiträge: 29
Registriert: So 23. Feb 2014, 19:42

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von Kalle » Mo 11. Jul 2016, 21:01

Hallo Stefan, ich sehe, dass ich mich unglücklich ausgedrückt habe. Mit links und rechts meine ich, jeweils daas linke bzw. rechte Rad. Das Öl läuft aus der Radmitte über die Drehbewegung nach aussen über die Felge, ich glaube irgendwie zwischen Bremsscheibe und Felge (die Radnabe ist unauffällig ). Die Stosssdämpfereinssätze sind nagelneu. Viellecht hat jemand einen Tip.

Gruß

Kalle

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 955
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von Gerhard » Mo 11. Jul 2016, 22:27

Hallo Kalle

Und du bist sicher, dass es keine Bremsflüssigkeit ist??
Öl könnte nur noch über ein durchgerostetes Federbein kommen, also wenn die äußere Ölfüllung um die Stoßdämpfer ausläuft. Motor oder Getriebeöl kann dort eigentlich nicht hinkommen.

Gruß Gerhard

FAOL2.5
Beiträge: 1
Registriert: Di 12. Jul 2016, 08:24

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von FAOL2.5 » Di 12. Jul 2016, 08:46

Moin, moin,

das Phänomen ist mir bekannt. Nach einem Radlagerwechsel wurde mir ein 'falsches' Fett empfohlen. Dieses wurde unter bestimmten Zuständen teilweise so flüssig, dass es aus der Kappe entweichen konnte und so die Felge herunterlief. Sonst fiel es nicht auf und die Radnarbe schien in Ordnung zu sein.

Also Rad ab, Kappe ab, Fett tauschen und alles wieder zusammenbauen. Danach ist das Fehlerbild weg.

Ich bin hier neu im Forum, werde mich bei Gelegenheit natürlich vernünftig vorstellen und meine 'Restauration' in Bild und Schrift zeigen.

Wollte nur schnell helfen ;)

Grüsse aus dem Norden!

Frank

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 166
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von kiefer » Di 12. Jul 2016, 09:02

Hi,
ich tendiere zu den Dämpfern.
Entweder zu viel Öl ins Federbein eingefüllt und es schwappt nun immer mal wieder ein Tropfen raus, oder NOS Ware verbaut, deren Abstrreifringe ausgehärtet sind ?
Kannst Du mal ein Bild machen und hier einstellen, und/oder lässt sich das evtl von Farbe und Konsistenz ein wenig zuordnen, was da so tröpfelt?
Gruß,
Stefan

Kalle
Beiträge: 29
Registriert: So 23. Feb 2014, 19:42

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von Kalle » Di 12. Jul 2016, 21:04

Hallo,

danke für die Hinweise. Bremsflüssigkeit schliesse ich aus, es ist definitiv Öl. Die Stoßdämpfer sind nagelneu, äußerlich ist auch keine Durchrostung zu erkennen. Foto mache ich am Wochenende und stelle es dann ein.
Bis dann

Kalle

Tom 3.0CS
Beiträge: 103
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 17:23

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von Tom 3.0CS » Di 12. Jul 2016, 22:01

Kalle

das ist Radlagerfett. Bei hohen Temperaturen oder schlechter Qualität drückt das gerne aus der Radnabe.

Gruß
Tom

Kalle
Beiträge: 29
Registriert: So 23. Feb 2014, 19:42

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von Kalle » Sa 16. Jul 2016, 19:00

So, ich denke, Tom hat Recht, es scheint Radlagerfett zu sein. Hohe Temperaturen hatte ich während den letzten Fahrten, schlechte Qualität kann ich ausschliessen. Das Fett kommt offensichtlich durch die Schrauben der Bremsscheiben, Bilder im Anhang. Die Ursache scheint jetzt klar zu sein, was ich dagegen machen kann aber nicht. Fett ist neu aufgrund von Radlagerwechsel. Ich werde das weiter beobachten.

Gruß

Kalle
Dateianhänge
20160716_162414.jpg
20160716_162414.jpg (38.43 KiB) 3097 mal betrachtet

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 166
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von kiefer » Sa 16. Jul 2016, 20:27

Hi
da Du oben schriebst, die Radnabe sei unauffällig, und dass es Dir Öl auf die Felge tropft... hat das ganz schön in die Irre geführt :-).
Ja, schaut nach Fettaustritt an Radnabe / Lager aus.
Gruß,
Stefan

Kalle
Beiträge: 29
Registriert: So 23. Feb 2014, 19:42

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von Kalle » Sa 16. Jul 2016, 20:42

..na ja, das Fehlerbild sah bei montiertem Rad so aus,,,,
Dateianhänge
20160716_162212.jpg
20160716_162212.jpg (62.95 KiB) 3083 mal betrachtet

FalkeGoldi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 14:42

Re: Öl auf den vorderen Felgen

Beitrag von FalkeGoldi » Di 19. Jul 2016, 21:16

Hallo zusammen,

wenn das "richtige" Fett im Lager ist, dann würde ich sagen ist einfach zu viel drin!
Rad runter, Nabendeckel ab und das überschüssige Fett abwischen, zusammenbauen und dann sollte da nichts mehr rauskommen.

Grüße
Falke

Antworten