Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Golfgelb
Beiträge: 24
Registriert: Do 5. Nov 2020, 10:50

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Golfgelb »

Hallo Floh,
bei den Türbremsen in moderner Technik von BMW Classic gab es anfangs eine Serie, die den Öffnungswinkel zu wenig begrenzt hat. Da geht die Tür in Raste 2 fast rechtwinkelig auf. Da fehlt dann nur ein kleiner Windstoß und die vordere Türkante drückt sich in die Sicke des vorderen Kotflügels und hinterlässt dort eine Delle. Montiere das mal zur Probe. Die fehlerhaften Türbremsen konnte man bei BMW Classic umtauschen - sagt Herr Andexer in Velbert. Wenn man das zu spät erkennt und die Tür schon mit Türpappe komplettiert ist, ist es viel Arbeit die Türbremse nochmals zu tauschen.

Grüße aus München
Michael
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo Michael,
danke für den Hinweis, werde ich natürlich ausprobieren. Allerdings denke ich, wenn Waldemar die umgebaut hat, wird er da schon drauf geachtet haben ;-)
Vielleicht mache ich das heute auch gleich mal.
Bin ja mit den Schweißarbeiten soweit durch und mache heute meinen Termin für das KTL Tauchbad. Da habe ich 4 Wochen Vorlauf und dann ist das Auto wohl bis zu 8 Wochen dort.
Was die Karosserie angeht habe ich dann demnächst also ein bisschen Langeweile...

Grüssle vom Floh
Dateianhänge
IMG_6615.jpg
IMG_6616.jpg
IMG_6617.jpg
Zuletzt geändert von wuddelcrew am Mi 19. Mai 2021, 06:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_6618.jpg
IMG_6619.jpg
IMG_6620.jpg
Golfgelb
Beiträge: 24
Registriert: Do 5. Nov 2020, 10:50

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Golfgelb »

Hallo Floh,
wenn Deine Türbremsen von Waldemar umgebaut wurden, dann werden die wohl passen. Für den BMW 02 konnte man auch Türbremsen vom Mercedes 190 anpassen. Es waren solche modernen Türbremsen, die BMW anfangs für 2000cs und E9 geliefert hat, bei denen das besagte Problem auftrat. Ich habe eine solche Türbremse an meinem 2000cs und die passende Delle dazu.

Weiter viel Erfolg!
Michael
Benutzeravatar
Waldemar
Beiträge: 85
Registriert: So 23. Jul 2017, 11:36

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Waldemar »

Hallo zusammen,

wenn die Tür bis zum Anschlag geöffnet ist,
sind mindestens noch 10-12 mm Luft zwischen der Türkante und Kotflügel vorhanden.

Gruß Waldemar
Benutzeravatar
Waldemar
Beiträge: 85
Registriert: So 23. Jul 2017, 11:36

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Waldemar »

Bild
Dateianhänge
IMG-20210519-WA0005.jpg
BrandonCameron
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Mai 2021, 16:47

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von BrandonCameron »

Ik ben gewoon gefascineerd.
Sommige van de hier getoonde werken maken echt indruk op me !


Ich bin einfach fasziniert.
Einige der hier gezeigten Werke beeindrucken mich wirklich!

Übersetzt durch Webmaster:-)
Bitte noch kurz die Forenregeln lesen und ein Hallo zu Beginn, und einen Gruß am Ende, das lesen wir alle gerne!
Gruß Gerhard
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

soooooo... die letzten Tage habe ich nochmal Gas gegeben, alles was lose an der Karosserie noch zu finden war wie Scharniere, ein paar Kabel, Leuchten und Schalter, Innenverkleidungen der Heckklappe, Schlösser usw. ist jetz alles ab, die letzten Anpassungsarbeiten von Türspalten sind erledigt, die letzten kleine Schweißpunkte gesetzt und verschliffen...

Ach ja, die Schottbleche hätte ich fast vergessen, mussten ein wenig angepasst werden. Aber die sind ja nur geschraubt, also nix mehr zu schweißen. Bin gespannt was nach dem Tauchbad noch so "auftaucht":freak:

Ich bin also pünktlich zum Start des Präsenzunterrichts tatsächlich mit den Karo-Arbeiten fertig geworden und der Termin für das chemische Entrosten und das KTL-Tauchbad in Stuttgart ist gemacht!

In der 24. KW (ab dem 14.6.) bringe ich den Wagen runter, und dann dauert es ca. 8 Wochen, bin gespannt...



Die neuen Fangbänder von Waldemar passen und funktionieren perfekt! Passt noch locker einer von meinen Wurstfingern dazwischen!! Saubere Arbeit, Daumen hoch :=))



Somit kann ich jetzt mal nen Gang runterschalten, durchatmen und mich den Achsen widmen

Grüssle vom Floh!
Dateianhänge
IMG_6294.jpg
IMG_6638.jpg
IMG_6254.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_6637.jpg
IMG_6644.jpg
IMG_6645.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_6646.jpg
IMG_6647.jpg
IMG_6658.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Ups, habe lange nix von mir hören lassen, sorry...

Ist auch nicht sooo viel passiert am CS die letzten Wochen, gibt ja eigentlich auch nix mehr zu machen bis zum Termin bei Carblast. Noch ein paar kleinere Arbeiten hier und da, die Schwelleraufsätze habe ich mir noch bestellt und ein neues Transportgestell für's KTL habe ich auch noch gebaut, die haben da bestimmte Vorgaben was Maße und Rollen angeht. Dafür mußte ich meinem Zugfahrzeug ein bisschen Aufmerksamkeit zuwenden, beim T5 waren die Domlager hinüber, da hat er gleich ein Gewindefahrwerk bekommen, das alte hatte ja nun auch schon 280.000 Km aufm Buckel und glich eher einer Sänfte, und da ja die Werkstatt belegt ist musste ich das ganze aufm Boden machen, bei festen Schrauben dauert das dann schon mal 2 Tage...
Aber am 19.6. geht's dann nach Stuttgart mit dem Guten und soll dann 8 Wochen dauern, bin gespannt.

Grüssle vom Floh!
Dateianhänge
IMG_6786.jpg
IMG_6794.jpg
IMG_6789.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_6788.jpg
IMG_6798.jpg
IMG_6800.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_6694.jpg
IMG_6695.jpg
IMG_6696.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Mal wieder bewegte Bilder:

https://youtu.be/vBGYWhatFNw

Grüssle vom Floh!
luc
Beiträge: 13
Registriert: Di 7. Jan 2020, 08:09

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von luc »

Hallo Floh,

danke für die interessanten Ausführungen und Fotos.

Vor einigen Jahren hatte mein Auto bei Carblast, allerdings nur Trockeneis am Unterboden und MikeSanderFett. Das hat damals einen sehr guten Eindruck gemacht.

Ich bin gespannt, wie gut das Entrosten und KTL-Beschichten funktioniert. So weit ich weiß, bohrt Carblast Löcher ins Dach und irgendwo innen in die Schweller, damit alles gut rein und wieder raus fließt. KTL müsste aber eigentlich auch zwischen Bleche gehen, vielleicht kannst Du berichten, ob das wirklich geklappt hat. Auch wenn ich nicht erwarte, dass Du das Auto nach KTL zu Studienzwecken wieder aufsägst!

Gute Fahrt und viel Erfolg!

Grüße Luc
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo Luc,

vielen Dank! Ja, das mit den Löchern im Dach haben die mir auch geschrieben, obwohl ich nicht so nachvollziehen kann warum, ist das Dach auch aus zwei Blechen? Hmmmmm... Bisher habe ich nur positive Kommentare zu Carblast gehört / gelesen.
Naja, die werden mir das hoffentlich dort unten erklären.

Hier nochmal ein Tagebucheintrag in bewegter Form:

https://youtu.be/CnJOmcWktPc

Grüssle vom Floh!
Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 208
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Maschalab »

Hallo Floh,

Die Karosse wird nur waagerecht getaucht, dabei etwas geschwenkt, aber nicht um 360 Grad gedreht, wie das bei den Autobauern der Fall ist. Die Luft unter dem Dach muss entweichen können, daher bohren die ein Loch ins Dach.

Das wurde bei meiner Entlackung auch gemacht, das Loch hat ca. 3mm Durchmesser, kein Drama.

Viele Grüße,
Uli

PS. Bei deinen tollen Videos würde ich mir wünschen, dass du sie im Querformat machst. Dann entfallen die schwarzen Balken rechts und links. Denk dran, "filmst du quer, siehst du mehr" ;-)
Zuletzt geändert von Maschalab am So 13. Jun 2021, 09:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hi Uli,
vielen Dank!
Stimmt, jetzt wo Du es schreibst, ist es mir auch wieder eingefallen. Hatte der Herr Schwan beim Telefonat erwähnt... :=)
Ok, 3mm ist ja wirklich nicht so schlimm.
Und nochmal Dank für den Tip mit den Videos, ich vergesse es immer wieder, werde halt nicht jünger, hoffe aber dran zu denken!(Daumen!)

Grüssle vom Floh!
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hiho,
letzten Montag war es soweit:

https://youtu.be/ehwmawYgm40


Grüssle vom Floh!
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Ist schon ein paar Tage her, dauert aber auch noch ein bisschen bis er wieder da ist.

In der Zwischenzeit war ich ein wenig ruhiger da ja Zeugnisse bevorstanden, aber bei Weitem nicht untätig.

- habe angefangen die Schräglenker zu säubern und schonmal die Buchsen rausgezogen.
- das Diff' wurde vom Schlamm befreit und die Simmerringe erneuert
- Motor und Getriebe wurden getrennt
- Motor wurde von außen gesäubert und teilweise zerlegt
- Kolben wurden gesäubert

Die Pleuellager sehen noch gut aus. Warte derzeit noch auf das bestellte Plastigage (bei keinem der Teilehändler im Umkreis zu bekommen) um das Spiel zu messen, denke aber das ist noch ok.Die Lagerschalen und die wellenzapfen sehen noch sehr gut aus, keine Riefen o. ä. zu sehen.

Soweit der momentane Stand

Grüssle vom Floh
Dateianhänge
IMG_6989.jpg
IMG_7005.jpg
IMG_7008.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7017.jpg
IMG_6997.jpg
IMG_7009.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7018.jpg
IMG_7020.jpg
IMG_7045.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7046.jpg
IMG_7047.jpg
IMG_7048.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7050.jpg
IMG_7051.jpg
IMG_7049.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7053.jpg
IMG_7056.jpg
IMG_7058.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7095.jpg
IMG_7096.jpg
IMG_7132.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7134.jpg
IMG_7135.jpg
IMG_7137.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7168.jpg
IMG_7174.jpg
IMG_7176.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7202.jpg
IMG_7203.jpg
IMG_7208.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7230.jpg
IMG_7233.jpg
IMG_7237.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7234.jpg
IMG_7236.jpg
IMG_7242.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7241.jpg
Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 743
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von andilin »

Hallo,
ich hoffe, dass du nach dem Wechsel des Simmeringes am Kardanflansch die Mutter nicht einfach so angeballert hast. Ich meine mal, dass dort eine Passhülse / Spannbuchse verbaut ist, die dann erneuert werden muss und mit einem genauen Reibwert angezogen werden muss, sonst ist dein Diff nach kuzer Zeit hinüber.
Gruß
Andi
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hi Andi,
Danke Dir für den Hinweis!
Ja, die habe ich erstmal nur zum Schutz wieder draufgesetzt (handfest angesetzt, nicht festgeballert). Hatte da sowas im Hinterkopf und da ich eh die ganzen Anzugsmomente und Motormaße brauchte, habe ich mir ein Werkstatthandbuch bestellt, welches ebenso wie die Plastigage-Streifen für die Lager zum Glück gestern gekommen sind.

Jetzt muss ich erstmal sehen ob ich irgenwo die Montagevorrichtung auftreiben kann um den Zyl.-Kopf aufzutreiben oder ob ich mir die bauen muss.
Sollte jemand eine solche (BMW 7003-1) zu verkaufen haben oder weiß wo ich eine beziehen kann bitte eine E-Mail schreiben!! Vielen Dank dafür!!

Der Kauf wird sich für mich lohnen (sofern der Preis natürlich passt), da ich diesen Samstag erstmal 600 Km nach Luxemburg fahre, um einen teilzerlegten 3l M30 Einspritz-Motor zu holen, der mir für lau überlassen wird. Habe in nicht allzuferner Zukunft vor, noch den einen oder anderen M30 zu machen (z. B. auch als Schulungs-Projekt mit meinen Schülern).

Grüssle vom Floh!
Dateianhänge
IMG_7247.jpg
IMG_7248.jpg
Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 208
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Maschalab »

Hallo Floh,

ich habe mir den "Kipphebel-Runterdrücker" selbst gebaut, den kann ich dir geben wenn du in Stuttgart bei Carblast bist. Ich hab zwar auch noch einen zweiten Motor, den fasse ich aber mittelfristig nicht an.


Bild

Gruß
Uli
Zuletzt geändert von Maschalab am Mo 2. Aug 2021, 10:26, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hey Uli, das wäre ja cool...!! Vielen Dank!

Habe heute auch mit einem Bekannten gesprochen, der eine BMW Vertretung hat. Der sagte mir, dass die wohl so eine originale BMW Vorrichtung irgendwo noch in einer Ecke stehen haben, dafür würde ich aber einen Lieferwagen brauchen weil sie so groß ist (da kann man wohl den ganzen Motor reinstellen und montieren). Habe ja meinen Bus, das ist nicht das Problem, aber wie schwer wird so ein Ding sein? Naja, ich schaue mir das nächste Woche mal an. Wenn das nicht so gut zu transportieren ist, komme ich sehr gerne auf dein Angebot zurück. Hoffe ja, dass der Kleine in 2-3 Wochen zum Abholen bereit ist und wir uns bald sehen.

Grüssle vom Floh!
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hey Uli, danke nochmal für das Angebot deiner Hilfe. Aber wie im Text unten zu lesene sein wird hatte ich scheinbar heute Langeweile und habe ein bisschen Dir gespickt! ;-)

Wollte auf'n Sonntag eigentlich nur den neuen Motor in eine Ecke in der Werkstatt räumen, eigentlich...


Naja, dann habe ich angefangen und nach Material geschaut um so einen Druckrahmen zusammen zu brutzeln um die Kipphebel runter zu drücken, damit ich die Nockenwelle rausziehen und die Ventile ausbauen kann. Und weil ich schon dabei war habe ich gleich so ein Teil gebaut und natürlich den Kopf auch gleich zerlegt, weil ich meinen modifizierten Hebel zum Runterdrücken der Ventilfedern eigenartigerweise gleich gefunden habe. Der war schon seit ca. 15 Jahren nicht mehr im Einsatz, das letzte Mal als ich den 2,7er M20 für meine damaligen mattgrünen e30 gebaut habe, man wie die Zeit vergeht:-D

Naja, so ging der Sonntag wenigstens auch vorbei, ist ja nicht so, dass schönes Wetter gewesen wäre, aber wenigstens habe ich morgens noch ne Trainingseinheit im Freibad durchgezogen...:rauchen:

Aber gut, dass ich den Motor doch zerlegt habe. da war ich mir ja anfangs nicht so sicher weil er ja gut Druck hatte. Jetzt frage ich mich wie das sein kann, nachdem alle Auslassvdentile und ein paar Einlassventile nicht mehr so ganz dicht waren. der M30 ist halt ein Laufschwein den so schnell nix aus der Ruhe bringt

Grüssle vom Floh!
Dateianhänge
IMG_7266.jpg
IMG_7268.jpg
IMG_7269.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7270.jpg
IMG_7272.jpg
IMG_7274.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7292.jpg
IMG_7307.jpg
IMG_7308.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7309.jpg
IMG_7310.jpg
IMG_7311.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Ach ja,
gestern habe ich ein Tagesausflug nach Luxembourg gemacht (540 Km von hier aus), damit mein Touring mal wieder ein bisschen Strecke kriegt und um auszuprobieren ob er sich als Lastesel eignet.
Habe von einem Forumskollegen aus dem E30 Talk einen M30 in Teilen bekommen. Was ich damit mache weiß ich noch nicht. Aber der sieht gar nicht so schlecht aus. Man weiß ja nie wofür man sowas brauchen kann.
Außerdem habe ich mal wieder eine nette Bekanntschaft gemacht. Haben 2h über Gott und die Welt und natürlich auch über Autos gesprochen. War sehr nett das Ganze.
Grüssle vom Floh
Dateianhänge
IMG_7253.jpg
IMG_7255.jpg
IMG_7256.jpg
Zuletzt geändert von wuddelcrew am So 25. Jul 2021, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7258.jpg
IMG_7259.jpg
IMG_7260.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Weiter ging's zunächst mit dem Motor. Zylinderkopf ist ja zerlegt und schon ein bisschen gesäubert, aber leider sind u. a. ALLE Ventile nicht mehr zu gebrauchen. Besonders die Auslaßventile sind ziemlich krumm. Dadurch haben auch die Ventilführungen einen mitbekommen und müssten erneuert werden. Außerdem sind an 2 Kerzengewinden Risse zu sehen und eines ist als Gewinde auch nicht mehr zu gebrauchen. Also fällt die Wahl den Kopf des neueren Motors zu verwenden nicht allzu schwer, zumal der ja auch schön bearbeitete Verdichtungsräume hat. Auch hier werden die Ventile erneuert werden, wie es mit den Führungen aussieht muss ich dann sehen wenn ich diesen Kopf auch zerlegt habe. Desweiteren werden wrsl. auch neue Kolben reinkommen. Dafür muss dann aber erstmal der Motor vermessen werden, ebenso die KW und NW. Da dies insgesamt natürlich kein sehr günstiges Unterfangen wird
(habe mal grob gerechnet 2900,- Eur. an Teilen zusammengesucht, OHNE Vermessungs-, Bohr- u. Planarbeiten beim Motorenbauer, die kommen auch noch mal auf ca. 2500,- Eur.) muss dies erstmal hinten anstehen. Vorher muss erstmal die Karo fertig werden. Über den Motor kann ich mir aber später auch noch Gedanken machen, vielleicht finde ich da noch eine günstigere Variante (z. B. guten ATM).

Also habe ich mich erstmal der Hinterachse und dem Getriebe zugewand, putzen war angesagt.

Achstraverse von alten (und eingerissenen) Tonnenlagern, U-Schutz, Ölkruste und Rost befreit, dann mit Epoxy-Rostumwandler grundiert. Warte jetzt auf mein Brantho aus der Sprühdose, das mit dem Pinseln (habe ich beim Schräglenker gestern ausprobiert) hat mir nicht gefallen, kommt auch wieder runter.

Grüssle vom Floh
Dateianhänge
IMG_7315.jpg
IMG_7316.jpg
IMG_7317.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7318.jpg
IMG_7319.jpg
IMG_7320.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7309.jpg
IMG_7341.jpg
IMG_7338.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7321.jpg
IMG_7339.jpg
IMG_7340.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7342.jpg
IMG_E7343.jpg
IMG_E7345.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7357.jpg
IMG_7360.jpg
IMG_7387.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7388.jpg
IMG_7390.jpg
IMG_7391.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 248
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_7395.jpg
IMG_7398.jpg
IMG_7400.jpg
Antworten