Ein neuer 3.0 CSA

Ein neuer 3.0 CSA

Beitragvon Andreas-Z1 » Sa 25. Mär 2017, 18:54

Hallo E9 Forum,
mein Name ist Andreas und ich komme aus Esslingen. Kürzlich bin ich 50 geworden und habe mir quasi als Geburtstagsgeschenk einen 3.0 CSA zugelegt. Gesucht habe ich schon mehrere Jahre aber es war nie was Passendes dabei da ich genaue Randbedingungen hatte. Er sollte nicht restauriert aber in fahrbarem Zustand sein, da ich ein Projekt für künftige Jahre haben wollte. Ich wollte keine Elektronik, also keinen CSI, und Leder mit 4 eFH waren Pflicht.
Kurz vor Weihnachten kam bei Mobile ein Angebot in der Nähe rein das perfekt gepasst hat und 2 Stunden später hatte ich ihn gekauft. Leider war der Zustand dann doch etwas schlechter als gedacht.

  • Nr. 4320156
  • EZ 4/1974
  • 107 tkm
  • Arktisblau-Metallic
  • Creme farbenes Leder L8181
  • 4 eFH, wobei der hinten rechts nicht funktioniert
  • Kein Originalradio (blöd aber mal schauen)
  • Motor läuft nur auf 5 Zylindern
  • Innenraum … na ja … es gibt sehr, sehr viel zu tun

Forum1.jpg
Forum1.jpg (65.18 KiB) 188-mal betrachtet

Forum2.jpg
Forum2.jpg (61.25 KiB) 188-mal betrachtet

Forum3.jpg
Forum3.jpg (54.21 KiB) 188-mal betrachtet


Da die Schweller komplett durchgerostet waren gab es keinen TÜV aber ansonsten ist die Substanz ganz gut. Mittlerweile hat die alte Dame neue Schweller und einen neuen Auspuff bekommen. Der FH hinten rechts ist dank der Beiträge hier im Forum zumindest mal erfolgreich ausgebaut. Der Motor läuft wieder gut nachdem defekte Zündkabel und Zündkerzen getauscht wurden.
Habe dieses Wochenende erstmals eine kleine Runde gedreht und das ist schon ein tolles Gefühl wenn man eine Epoche zurückversetzt wird.
Ansonsten habe ich noch einen Z1 zum offen fahren und einen E34 M5 Touring der gerade restauriert wird.

Viele Grüße Andreas
Andreas-Z1
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:02

Re: Ein neuer 3.0 CSA

Beitragvon Gerhard » So 26. Mär 2017, 14:53

Andreas-Z1 hat geschrieben: das ist schon ein tolles Gefühl wenn man eine Epoche zurückversetzt wird.


Willkommen im Forum

Ich glaube mit diesem Satz triffst du bei vielen hier ins schwarze......

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21


Zurück zu Vorstellungen und Restaurationen