Vorstellung - glasman - 2800 cs-owner

Vorstellung - glasman - 2800 cs-owner

Beitragvon glasman » Di 1. Nov 2016, 18:13

20161030_105052.jpg
...und wird wieder ein CS...
20161030_105052.jpg (42.71 KiB) 585-mal betrachtet

Erstmal Hallo Miteinander,

Mein Name ist Günter, wohne in Bayern, und bin seit 1983 stolzer Besitzer eines 2800 cs. Dieses 'Teil hat folgende Geschichte: -als ich das Auto gekauft habe, stand es bereits 11 Jahre in einer Tiefgarage, mit nem Kuckuck auf dem 'Drehzahlmesser. Nach Ölwechsel und neuen Reifen usw. fuhr ich es dann bis 1991.
Dann bekam der Wagen keinen T'ÜV mehr, (Rostloch hinter dem Handschuhfach... und wegen längerer Zeit Lehrgänge bei der Bundeswehr war ruckzuck 1 Jahr vergangen, so daß der große Paragraf fällig gewesen wäre. Wegen Zeitmangel und Vorbereitung auf Selbständige Tätigkeit verstaute ich das Auto im Keller meiner Werkstatt, und hoffte, in arbeitsarmen Wintern dran basteln zu können...War aber nie der Fall...Hab ihn dann letztes Jahr im April (nach 20 Jahren) aus dem Keller geholt und nach Ungarn gebracht, zum Restaurieren, wurde eine Totalrestaurierung! Aber richtig gut!!! Der Karrosseriebaumeister dort hat perfekte Arbeit geleistet, Baut ihn grad wieder zusammen. Motor ist überarbeitet und wieder drin, Keine einzige rostige Schraube dran, perfekt lackiert...kanns kaum erwarten, ihn zu fahren. Und das mit den Ringen hat sich erledigt. Demnächst kommen ein paar Bilder...
Beste Grüße an alle leidgeprüften, glücklichen e9 Besitzer.
Dateianhänge
BMW 2800 CS 011.JPG
nach 20 Jahren in meinem Keller 2014
BMW 2800 CS 011.JPG (70.25 KiB) 585-mal betrachtet
20161204_182333.jpg
gefunden in einer Tiefgarage 1981
20161204_182333.jpg (31.04 KiB) 585-mal betrachtet
Zuletzt geändert von glasman am So 4. Dez 2016, 19:10, insgesamt 2-mal geändert.
glasman
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 1. Nov 2016, 17:31

Re: Vorstellung - glasman - 2800 cs-owner

Beitragvon Gerhard » Di 1. Nov 2016, 21:00

Hallo Günter

Diese Ringe waren im E9 nie verbaut, das Bild ist aus dem ETK vom E3. Dort und beim 02 gab es bei einigen Modellen diese Ringe!

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 475
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Vorstellung - glasman - 2800 cs-owner

Beitragvon Hapi » Do 2. Feb 2017, 17:53

Hallo Glasmann,
Ich komme ebenfalls aus Bayern und bin auch Besitzer eines rstaurationsbedürftigen 2800 CS, der jetzt relativ zeitnah in Angriff genommen werden soll.
Da ich beruflich sehr eingespannt bin, habe ich weder Zeit noch Lust selbst zu schrauben.
Ich habe auch vor Kurzem interessehalber Kontakt mit einer ungarischen Firma aufgenommen, die aber nur Frame-offs, also Totalrestaurationen macht. Hört sich bis jetzt nicht schlecht an, wobei diese Firma nicht nur E9, sondern alle Oltimer macht.
Welche genauen Erfahrungen hast Du gemacht und wie bist Du auf den Kontakt gestoßen?

Beste Grüße aus dem Münchner Süden
Hapi
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 15:07

Re: Vorstellung - glasman - 2800 cs-owner

Beitragvon rudy » So 5. Feb 2017, 15:30

@günther: Kann man mal 2-3 Bilder von den "frame-off" restaurierten E9 sehen?

Gruß
rudy
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 27. Nov 2014, 17:54


Zurück zu Vorstellungen und Restaurationen