endlich

endlich

Beitragvon E9 Fan » Do 2. Jun 2016, 19:48

Hallo Leute,

Ich bin der Franz aus Neu-Ulm.

Endlich nach 5 Jahren und 8 Monaten, mit Pausen dazwischen, war es am 24. 05. 2016 soweit. Mein E9 hat die TÜV Abnahme mit H-Kennzeichen „NU-Y 73 H“ mit Bravour bestanden und darf auf die Straße. Es war für mich eine lange Zeit mit zeitweiser Resignationsphase, da es sich beim E9 wie ihr wisst, ja um kein einfaches Objekt handelt und ich das Fahrzeug als angefangene Restauration erworben hatte und es Teilzerlegt war.
Es hat natürlich am Prüfungstag geregnet und seither ist es auch nicht viel besser geworden, deshalb werde ich ein paar Bilder später einstellen.
Am Montag 06.07. geht er nochmal zum Lackierer um das Finish zu bekommen, d. h. er wird poliert und eventuelle, durch den Zusammenbau vorhandene Lackbeschädigungen ausgebessert. Danach noch die Wertschätzung.
Es ist ein 3.0 CSi, Erstanmeldung 31.01.1972 und 1995 stillgelegt, 2 Vorbesitzer (innerhalb einer Familie) KM Stand 113130. Laut Originaltypenschild ist es ein 3.0 CS mit Leistung 200 PS (D-Jetronik).
Eine grobe, nicht vollständige Aufzählung der Maßnahmen.
Fahrzeug komplett zerlegt, Karosserie entlackt, teilweise Bleche ausgebessert und komplette Karosse in Originalfarbton "nachtblau metallic" (040) lackiert.
Achsen, Lenkgetriebe, Lichtmaschine, Starter, Differenzial, Bremsanlage überholt.
Getriebe durch 5 Gang (Schongetriebe) ersetzt, Kupplungsnehmer erneuert
Alle Gummiteile, Benzinleitungen, Bremsleitungen, Hydraulikleitungen, Kabelbaum kompl. erneuert.
Tank gereinigt und Innenbeschichtet.
Motor generalüberholt mit Neulagerung einschl. neuen Kolben und Kolbenringen (erstes Übermaß).
Elektronische Zündung Ignition 123.
Achs- Spur- und Zündeinstellung durch Fachbetrieb.
Innenausstattung komplett neu beziehen lasen, Leder hellbeige.
Umbau auf Automatik Sicherheitsgurte vorne und Beckengurte hinten, einschl. Anpassen der hinteren Armlehnen.
Fensterheber vorne elektrisch.

Jetzt habe ich aber noch ein Problem bei dessen Lösung ihr mir bestimmt helfen könnt.
Und zwar heben sich immer wieder die vorderen äußeren Schachtleisten an der Türgriffseite am Fenster, auch ohne die Fenster zu öffnen und zu schließen. Die Klammern bleiben auf dem Türblech aber die Leiste löst sich aus der Klammer. Ich habe die alten Klammern gelb verzinken lassen und wiederverwendet. Neue, vom BMW Classic Shop gelieferter Klammern sind viel kleiner und auch dünner. So dass ich der Meinung bin, dass diese nicht halten können.
Was kann ich dagegen tun?

Soweit ein kleine Info über „meinen“ CSi. Ich bin einfach nur happy!!!

Viele Grüße aus Neu-Ulm

Franz
Dateianhänge
Franz5.jpg
Franz5.jpg (61.89 KiB) 1180-mal betrachtet
Franz2.jpg
Franz2.jpg (84.82 KiB) 1180-mal betrachtet
Franz1.jpg
Franz1.jpg (82.44 KiB) 1180-mal betrachtet
Franz4.jpg
Franz4.jpg (90.35 KiB) 1180-mal betrachtet
Franz3.jpg
Franz3.jpg (88.35 KiB) 1180-mal betrachtet
Franz6.jpg
Franz6.jpg (119.54 KiB) 1180-mal betrachtet
E9 Fan
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 27. Feb 2014, 21:26

Re: endlich

Beitragvon E9 Fan » So 5. Jun 2016, 21:12

Hallo E9 Gemeinde,

am Samstag ging es Wettertechnisch gut so dass ich einige Bilder des jetzigen Zustandes (ohne Lackfinish" einstellen konnte, Gerhard war mir beim Bildereinstellen sehr behilflich, vielen Dank Gerhard.


Viele Grüße

Franz aus Neu-Ulm
E9 Fan
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 27. Feb 2014, 21:26

Re: endlich

Beitragvon Bertone » Mo 6. Jun 2016, 16:19

Hallo Franz, ich finde das hast du gut hinbekommen. Viel Spaß mit dem csi . Gruß bertone aus Kiel
Bertone
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 6. Nov 2014, 19:19

Re: endlich

Beitragvon Gloser » Mo 6. Jun 2016, 23:02

Hallo und guten Abend,

sehr schöner CSI und Respekt für die selbst geleistete Arbeit - Restauration.

Viel Spaß damit (den hast Du sicherlich) und hier im Forum....

Beste Grüße aus Niederbayern

Stephan
Gloser
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:43
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: endlich

Beitragvon E9 Fan » Mi 8. Jun 2016, 14:01

Hallo Bertone, hallo Gloser,

vielen Dank für die netten Wünsche.

Jetzt muss ich aber noch sagen, dass es ohne die super Beiträge im Forum nicht so gut gegangen wäre.
Also herzlichen Dank an alle Forumsmitglieder für die tollen Beiträge.

Viele Grüße
Franz aus Neu-Ulm
E9 Fan
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 27. Feb 2014, 21:26


Zurück zu Vorstellungen und Restaurationen