Max aus Niedersachsen

3.0CS_Max
Beiträge: 6
Registriert: So 24. Mai 2015, 02:41

Max aus Niedersachsen

Beitrag von 3.0CS_Max » Mi 16. Sep 2015, 21:44

Liebes E9-Forum,

mein Name ist Max, 24 Jahre alt, aus der Nähe von Hannover. Seit meiner frühen Jugend bin ich mit dem BMW-Fieber infiziert. Werde es wohl nie wieder los. Seit einigen Jahren bin ich im Besitz des folgenden, wundervollen E9:
  • 3.0CS Automatic BJ 1975
    Original nachweisbare ca. 75.000km
    Komplett neuer Lack in 2014
    Elektrische Fensterheber, elektrische Außenspiegel
    In meinen Augen eine traumhafte Farbkombination: Sienabraun Metallic mit Ledersitzen in braun.
Hinweise zu Abweichungen von der Serie sind sehr willkommen! Liefere dazu bei Gelegenheit Fotos nach. Ich weiß bisher von:
  • Lautsprecher Hutablage
    Schalter Elektrische Antenne
    Edelstahlauspuff
    Bilstein Fahrwerk
    Alpina Felgen eines späteren Baujahres (Originalfelgen sind vorhanden)
    Alpina Holzlenkrad
Ich freue mich, von den alten Hasen hier lernen zu dürfen. Hoffentlich kann ich auch an der ein oder anderen Stelle etwas beitragen.

Da ich nebenbei hobbymäßig fotografiere, hier mal eins meiner Bilder:
Dateianhänge
1015136_3098573479724_770563424_o.jpg
3.0CS
1015136_3098573479724_770563424_o.jpg (58.21 KiB) 4993 mal betrachtet
Zuletzt geändert von 3.0CS_Max am Mi 7. Okt 2015, 16:05, insgesamt 3-mal geändert.

Gloser
Beiträge: 110
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:43
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Max aus Hannover

Beitrag von Gloser » Do 17. Sep 2015, 08:50

Hallo Max,

herzlichst willkommen....sehr schöner CS, tolle Farbkombination.

Würde mich auch noch über mehr Bilder freuen

Gruß

Gloser

rudy
Beiträge: 70
Registriert: Do 27. Nov 2014, 17:54

Re: Max aus Hannover

Beitrag von rudy » Mi 23. Sep 2015, 17:30

sehr schönes Bild, nicht nur der E9, sondern klasse in szene gesetzt... würde mich auch über ein paar weitere Bilder freuen

Benutzeravatar
Nitro103
Beiträge: 352
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:47

Re: Max aus Hannover

Beitrag von Nitro103 » Mi 30. Sep 2015, 19:34

Hallo Max,

Klasse Foto und natürlich auch ein schönes Auto.
Ist die Lederausstattung wirklich braun oder nicht doch vielleicht beige?

Gruß
Robin

3.0CS_Max
Beiträge: 6
Registriert: So 24. Mai 2015, 02:41

Re: Max aus Hannover

Beitrag von 3.0CS_Max » Fr 2. Okt 2015, 17:24

Hallo Robin,

ich bin nicht besonders gut im Benennen von Farben. Ich hätte hellbraun gesagt, beige trifft es aber auch. Die offizielle Farbbezeichnung ist mir leider nicht bekannt, da ich keinen Prospekt zur Hand habe - ist diese denn "beige"?

Danke und lieben Gruß,

Max

Benutzeravatar
csi pw
Beiträge: 83
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 20:25

Re: Max aus Niedersachsen

Beitrag von csi pw » Mo 5. Okt 2015, 06:52

Hallo Max,

herzlich Willkommen und schön zu lesen, dass es doch junge Leute gibt, die Freude am E9 haben. Ich hab den Eindruck, dass das Durschnittsalter der E9 Fahrer doch über 50 liegt (bin selber auch schon 53 :( ) Ich wohne inj Porta Westfalica, also nicht so weit von Hannover entfernt. Vielleicht kann man sich bei Ausfahrt oder Veranstaltung mal kennen lernen.

Gruß
Egbert

Gast

Re: Max aus Niedersachsen

Beitrag von Gast » Mo 5. Okt 2015, 19:14

csi pw hat geschrieben:Hallo Max,

herzlich Willkommen und schön zu lesen, dass es doch junge Leute gibt, die Freude am E9 haben. Ich hab den Eindruck, dass das Durschnittsalter der E9 Fahrer doch über 50 liegt (bin selber auch schon 53 :( ) Ich wohne inj Porta Westfalica, also nicht so weit von Hannover entfernt. Vielleicht kann man sich bei Ausfahrt oder Veranstaltung mal kennen lernen.

Gruß
Egbert

Hallo Egbert!

Da sprichst du tatsächlich einen interessanten Punkt an. Ich habe das Glück, von Geburt an eine Begeisterung für Oldtimer mitbekommen zu haben, sodass der Besitz eines eigenen bei mir schon immer eine hohe Priorität hatte. Ich glaube allerdings, dass ich das nicht mit vielen Altersgenossen teile. Das Auto, insbesondere dessen Funktion als Statussymbol, verliert an Bedeutung - Carsharing etc. ist auf dem Vormarsch. Es wird also spannend, ob und welche Modelle sich meine Generation als Klassiker zulegen wird, sobald die Lebensumstände (Zeit, Geld) es zulassen: Entweder Autos sind dann völlig unbedeutend (hoffentlich nicht!) oder es findet ein Revival der "analogen Zeit" statt - wobei man selbst dann die Frage stellen kann, ob das nicht auf anderen Ebenen ausgelebt wird als im Bereich der Mobilität. Jedenfalls gehört ein E9 nicht zu den Autos, die ich oder meine Altersgenossen aus dem täglichen Straßenverkehr kennen. Das jedoch halte ich für bedeutsam für das Entstehen einer Begeisterung und, damit einhergehend, eines Haben-Wollen-Gefühls. Deshalb bin ich momentan auch nicht besonders hoffnungsvoll, was die langfristige Wertentwicklung des E9 betrifft.

Das nimmt mir allerdings weder den Spaß an meinem CS, noch kann es dazu führen, dass ich ihn eines Tages verkaufe.

Über eine gemeinsame Ausfahrt im nächsten Jahr würde ich mich sehr freuen! Vielleicht sieht man sich ja auch mal bei einem der Oldtimertreffen auf dem Louis Eilers Gelände.

LG,
Max

Benutzeravatar
Jonas
Beiträge: 25
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:41
Wohnort: Münster

Re: Max aus Niedersachsen

Beitrag von Jonas » Mo 5. Okt 2015, 21:00

Ich als weiterer Jüngling muss auch mal meinen Senf dazu geben.
Ich glaube über die Preisentwicklung dieser schönen Autos brauchen wir uns keine Sorgen machen.
Natürlich, die meisten Oldtimer-Narren sind meist weit älter (auch ich bin 24) aber es gibt wirklich genug Junge,
Die sich für Oldtimer interessieren. Auf den Messen in Essen und Stuttgart gibt's genug, seh ich jedes Jahr auf's neue.
Natürlich liegt deren Interesse meist bei den Ami V8 Schlitten, aber es gibt auch da genug die sich den Hals nach einem CS verrenken.
Und wenn ich die Reaktionen aus meinem Freundeskreis berücksichtige, dann hat der CS eine gute Zukunft!
Was für ein Mensch kann auch dieser Form wiederstehen? Einfach nur schön.

Schönen Abend noch,
Jonas

Ps: echt ein super Foto!

Benutzeravatar
Nitro103
Beiträge: 352
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:47

Re: Max aus Niedersachsen

Beitrag von Nitro103 » Di 6. Okt 2015, 19:01

Hallo Max,

kein Problem, denn es ist ja nie so 100% abgrenzbar, wo die eine Farbe anfängt, und wo die andere Farbe aufhört. Ich habe nur gefragt, weil ich im ersten Moment etwas erstaunt war, denn bei den siena E9 habe ich bislang ausschließlich die beige Lederausstattung gesehen, und auch auf Deinem Bild sieht die Ausstattung eher nach Beige aus. Es gibt nämlich tatsächlich auch eine braune Lederausstattung, die ich bislang aber noch nie bei einem siena E9 gesehen habe (meist wird ja zwischen Außen- und Innenfarbe auf Kontrast gesetzt, z.B. dunkle Außenfarbe, helle Innenausstattung und umgekehrt.)
Übrigens ist Siena eine Farbe, die von den meisten Menschen (auch nicht E9-Eigner) sehr positiv aufgenommen wird.

Viele Grüße und viel Freude an Deinem CS
Robin

@jüngere Fahrer: Freut mich, dass der E9 so viele von Euch anspricht. Der E9 war für mich (53) damals das Traumauto schlechthin. Nach diesem Auto haben sich die Leute damals umgesehen..

Benutzeravatar
csi pw
Beiträge: 83
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 20:25

Re: Max aus Niedersachsen

Beitrag von csi pw » Mi 7. Okt 2015, 07:22

@ Max und Jonas,

schön, dass ich mir um den Nachwuchs keine Sorgen machen muss. Ich kann aber verstehen, dass die Generation E30 bzw. Golf2 eher auf die Autos aus dieser Zeit steht. Ich finde ja auch die Autos aus meiner Kindheit am spannensten.

Da Jonas aus Münster kommt wäre vllt. ein Ziel für nächstes Jahr ein Besuch im Lenkwerk in Bielefeld. Läge geographisch günstig zwischen Hannover und Münster. Vllt. schließen sich ja noch ein paar E9 Fahrer aus der Region an wenn wir ein paar Tage vorher hier einen Termin bekannt geben.

Gruß
Egbert

Benutzeravatar
Jonas
Beiträge: 25
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:41
Wohnort: Münster

Re: Max aus Niedersachsen

Beitrag von Jonas » Do 29. Okt 2015, 08:32

Also ich wäre dabei, da mein Vater auch eine Coupé hat wäre er es bestimmt auch.
Mal schauen ob es auch eine schöne Strecke von MS aus dahin gibt.

Grüße,
Jonas

FalkeGoldi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 14:42

Re: Max aus Niedersachsen

Beitrag von FalkeGoldi » Do 29. Okt 2015, 22:25

Hallo zusammen,

das mit dem Alter hört sich so an als seinen wir mit knapp über 50 alte Leute. Manchmal fühle ich mich zwar so, aber ich hoffe auf noch 30 schöne Jahre.
Die Erinnerung an die Zeit in der der E9 aktuell war ist bei mir noch sehr präsent und deshalb freut es mich immer wieder wenn ich damit fahren kann.
Es ist viiiiiel mehr als "nur" einen schönen alten BMW zu fahren. Den ersten Kontakt hatte ich in Süd Frankreich im Urlaub so um 1970. Als der Vater meines Urlaubsfreundes an der Atlantik Küste zum Essen fahren Gas gegeben hat, da war ich als kleiner Bub schon ziemlich beeindruckt.
Wir sind damals die 1200 km nach Frankreich mit einem Opel Kadett unterwegs gewesen.
Ein paar Jahre später hat mein Handballtrainer einen weißen E9 gefahren. Da wollte zum Spiel am Wochenende immer jeder mitfahren.
Die 70er waren sowieso eine unglaublich geile Zeit die mir in Bezug auf dieses Auto immer Freude bereitet und ich finde es ebenfalls toll, dass der Nachwuchs Interesse daran hat. Ich hoffe auch nicht nur wegen der tollen Autos sondern eben auch wegen der geilen Zeit.

Grüße Jürgen

Benutzeravatar
csi pw
Beiträge: 83
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 20:25

Re: Max aus Niedersachsen

Beitrag von csi pw » Fr 30. Okt 2015, 07:10

@ Jonas

Ein Treffen im Frühjahr sollten wir Im HinterkopF behalten. Ich mache mir mal einen Eintrag ins Outlook, damit es nicht in Vergessenheit gerät und hier was ausgemacht werden kann.

@ Jürgen

Ob wir mit knapp über 50 alte Leute sind liegt ja immer im Auge des Betrachters. Ich hab die Aspekte mit dem Alter hier nur mal reingebracht weil es mich gefreut hat, dass sich hier auch mal junge Leute zu Wort melden und ich würde es toll finden wenn sich mal ein paar e9 Fahrer treffen und es ist dann kein Ü-50 Treffen.

Euch allen ein schönes We
Egbert

3.0CS_Max
Beiträge: 6
Registriert: So 24. Mai 2015, 02:41

Re: Max aus Niedersachsen

Beitrag von 3.0CS_Max » Fr 30. Okt 2015, 16:14

@ Jonas und Egbert:
Klasse, würde mich sehr freuen, wenn das klappt. Mein Vater hat ebenfalls auch einen E9 und würde wenn es zeitlich passt auch mitkommen.

@ Jürgen:
Bitte diese Diskussion nicht falsch verstehen! Mir ging es nur darum, dass wir nun eben jünger sind. Deshalb verknüpfen wir mit der Zeit leider nicht solche schönen Anekdoten, wie du es tust - was sie damit für uns schwerer nachvollziehbar macht und weniger romantische Begeisterung auslöst.

Ich fahre meinen E9 insbesondere aus den folgenden Gründen:
- Reiner Fahrspaß durch ein absolut analoges, direktes, puristisches Fahrerlebnis gegenüber modernen Autos. Ich bin unmal, was man heute einen Digital Native nennt. Da ist eine Ausfahrt im Oldtimer ab und zu ziemlich erfrischend.
- Schönstes BMW Coupé aller Zeiten. Ich könnte tagelang das Auto angucken (hoffentlich liest meine Freundin nicht mit...) ;).
- Purer Reihensechzylinder-Sauger-Sound. Ich bin mit Turbodieseln aufgewachsen...
- Offener, heller, luftiger als moderne Autos durch kleinere A- und C-Säulen und die fehlende B-Säule.

Vielleicht hat Jonas ja recht und irgendwann sehen das auch viele andere aus unserer Generation so.

LG!

Max

Antworten