neues Mitglied aus der Bretagne

neues Mitglied aus der Bretagne

Beitragvon Bugel Noz » Mi 9. Jul 2014, 08:55

Guten Tag,
wir sind : Eva und Dieter Werner
leben in : F 29550 Saint Nic

Eva ist 64 Jahre alt und ich 72 - wir haben unseren CS 3.0 vor 2 Jahren in Wien aus einer trockenen Tiefgarage rausgeschleppt wo er 15 Jahre geruht hatte. Es ist das Modell von 1972 und wurde 1995 auf einer Oldtimeraustellung gekauft, 3 x gefahren und nachdem die Batterie leer war und das Auto nicht mehr startete, wurde es abgestellt und das war's dann. 15 Jahre danach entschieden wir, es nochmals zu versuchen. Die Bremsen waren aber alle blockiert und wir mussten es mit einem Abschleppseil rausziehen. Auf den Hänger und ab nach Offenbach zu Hans-Peter Thierack's Spezialgarage. Nach einigen Monaten und 30K Euro, denn alles was die Mechanik betraf wurde demontiert und mit neuen Teilen ersetzt : Motor, Getriebe, das komplette Fahrgestell usw.usw. Die Karosserie war vorher schon restauriert worden.

Neben dem CS steht noch ein Z3 von 1989 in der Garage und ein Morgan +8 Le Mans 62, es ist der Wagen Nr.24, ein 4 Liter Rover 8 Zylinder, von dieser Edition wurden nur 40 im 8 Zylinder und 40 im Vierzylinder gebaut.
So, jetzt muss ich nach draussen, die Sonne scheint wieder und die Arbeit rings ums Haus wartet. Bis bald mal wieder. Grüsse - Dieter und Eva. Hier ist ein kleines Album vom CS :
https://plus.google.com/u/1/photos/1017 ... 9605072497
Bugel Noz
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 8. Jul 2014, 16:32
Wohnort: Finistère,Bretagne

Re: neues Mitglied aus der Bretagne

Beitragvon Gerhard » Mi 9. Jul 2014, 11:37

Hallo Dieter

Na dann mal Herzlich Willkommen hier im Forum und vielen Dank für die schönen Bilder.

Das diesjährige BMW E9 Jahrestreffen hätte vermutlich genau deinen Geschmack getroffen. Als wir bei der ersten Ausfahrt am Mercedes Museum ankamen, waren der Morgan Club dort auch vertreten.

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 712
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: neues Mitglied aus der Bretagne

Beitragvon Daniel » Mi 9. Jul 2014, 13:18

und ich habe so lange nichts in wien gefunden.....dabei wär der doch vor der haustüre gewesen...

lg aus wien daniel
Daniel
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 22:24
Wohnort: Wien

Re: neues Mitglied aus der Bretagne

Beitragvon Bugel Noz » Do 10. Jul 2014, 15:25

Daniel hat geschrieben:und ich habe so lange nichts in wien gefunden.....dabei wär der doch vor der haustüre gewesen...

liebe Grüße aus wien daniel


Nur war der schon lange in privater Hand und nicht zu verkaufen.

Übrigens suchen wir dringend nach einer Anleitung um den Kilometerzähler auszubauen, der jetzige streikt und zählt die gefahrenen Kilometer nicht mehr, wohl aber die Geschwindigkeit.

Wenn jemand weiss wie das abläuft dann laden wir ihn auch gerne hier in die Bretagne ein, zum Tacho ausbauen und den Neuen einbauen, Segeln, Fischen, leckere Meeresfrüchte essen, in der wunderschönen Bretagne herumfahren usw.

Na, wer wagt es ?

Und wer die Bretagne noch nicht kennt - hier sind ein Photos von unserer Gegend :

https://plus.google.com/u/2/photos/1032 ... 3795202241
Zuletzt geändert von Bugel Noz am Do 10. Jul 2014, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bugel Noz
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 8. Jul 2014, 16:32
Wohnort: Finistère,Bretagne

Re: neues Mitglied aus der Bretagne

Beitragvon Bugel Noz » Do 10. Jul 2014, 15:52

Gerhard hat geschrieben:Hallo Dieter

Na dann mal Herzlich Willkommen hier im Forum und vielen Dank für die schönen Bilder.

Das diesjährige BMW E9 Jahrestreffen hätte vermutlich genau deinen Geschmack getroffen. Als wir bei der ersten Ausfahrt am Mercedes Museum ankamen, waren der Morgan Club dort auch vertreten.

Gruß Gerhard


Danke und viele Grüsse zurück, einen Morgan zu fahren ist schon was spezielles, so wie der Wagen selbst auch, alles noch handmade wie man hier sehen kann - in der Fabrik in Malvern :

https://plus.google.com/photos/10860325 ... 5867960673

Einen BMW CS zu fahren ist dagegen Luxus pur ! Das schwebt und summt sanft - ein Morgan ist knochenhart und blubbert mit den 8 Cyl. Auch schön aber sehr gewöhnungsbedüftig.
Grüsse aus dem Finistère - Dieter.
Bugel Noz
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 8. Jul 2014, 16:32
Wohnort: Finistère,Bretagne


Zurück zu Vorstellungen und Restaurationen