Gute Adresse für eine technische Instandstellung

Gute Adresse für eine technische Instandstellung

Beitragvon schwarzs » Fr 30. Mär 2018, 07:58

Guten Tag
Habe einen 3.0 CS erwerben können und man müsste noch ein paar Dinge am Auto machen. Gibt es gute Adressen in der Nähe von Basel bzw. im badischen Raum?

Sitze

Was kostet etwa eine Neubelederung der Sitze inkl. Aufpolsterung (Nappaleder)

Mechanik/MFK:
Nebst Wasserpumpe die ersetzt werden muss und bestimmt einer umfangreichen Wartung ist auch die Grundreinigung von Chassis/Motor nötig.
dazu werden sämtliche Flüssigkeiten und Filter getauscht, die Vergasereinstellung geprüft und reguliert sowie die Zündanlage geprüft und gewartet.

Die Reifen müssten altersbedingt getauscht werden, Wären die etwas sportlichere LM-felgen-oder die BBS-Mahle in der breiteren Version 7Jx14“ die bessere Option?

Im Fahrwerksbereich lohnt sich nebst der Kontrolle und teilweise Ersatz der Gummilager ev. auch das Tauschen der Stossdämpfer.
Neue BILSTEIN-Sportstossdämpfer lassen das Fahrzeug viel kompakter und handlicher fahren und nebst einer strafferen Strassenlage trotzdem auch an
komfort zu gewinnen. Was haltet ihr von der Massnahme?

Hat jemand Booklets? Gut erhaltene Bedienanleitung und ein ebensolches Original-Serviceheft?

Herzlichen Dank fürs Mitdenken
Stefan
schwarzs
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 07:43

Re: Gute Adresse für eine technische Instandstellung

Beitragvon Gerhard » Fr 30. Mär 2018, 09:03

Hallo Stefan

So wie du schreibst, brauchst du mindestens 3 unterschiedliche Gewerke.

1. Zum Lederbezug gibt es sicher am meisten Optionen. Eine kostengünstige Belederung im östlichen Ausland liegt bei rund 2000 Euro. In Deutschland musst du bei schönerer Optik mit 3500 - 4500 Euro rechnen. Nach oben gibt es hier aber keine Grenzen. Eventuell besorgst du dir auch günstig einen Satz Sitze (gebraucht oft für 200 Euro im Angebot) die du für deine neue Belederung benutzt die du dann nur noch umbauen musst.

2. Eine Fachwerkstatt, die sich um deine Technik kümmert, wird dir wahrscheinlich keine Reinigungsarbeiten am Unterboden anbieten. Eventuell solltest du dir überlegen, hier selbst Hand anzulegen (außer Geld spielt keine Rolle!) Vielleicht schreibst du hier mal, wie du deine Eigenleistung selbst einschätzt, das hilft dann sicher bei noch folgenden Antworten.

3. Fachwerkstätten können dir selbstverständlich neue Bilstein Dämpfer einbauen und die Wasserpumpe auswechseln so wie auch das Auto für TÜV/MFK fertig zu machen.. Bilstein sind nicht nur gut, sondern auch viel günstiger als die originalen Öldruckdämpfer. Breitere Felgen sind fahrwerkstechnisch den schmalen originalen leicht überlegen. Viele haben schon auf 16 Zoll umgerüstet, gerade in Verbindung mit Bilstein und einer leichten Tieferlegung verändert sich das Fahrverhalten Richtung sportlich, natürlich geht das auf Kosten des Komforts. Viele wollen heute nicht mehr alles verbessern, sondern es reicht aus, alles Richtung dem originalen Auslierungszustand zu erneuern, denn dann hast du eben genau die originale (und nicht ausgenudelte/verbrauchte) Technik wie sie früher ab Werk war. Und das war keinesfalls schlecht!

Bei Vergaser einstellen kommen jedoch viele Fachwerkstätten an die Grenzen, eventuell musst du hier noch ein 4. Gewerk in Betracht ziehen.

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 628
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Gute Adresse für eine technische Instandstellung

Beitragvon peterneuner » Fr 30. Mär 2018, 23:15

hallo Stefan,
solltest Du Vergaserüberholung oder Einstellung benötigen,oder was auch immer in diesem Zusammenhang, kannst Dich gern an mich wenden.
Bin Dir gern behilflich.
Über Mitglieder mailen.
Schöne Feiertage
Peter
peterneuner
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 21:11

Re: Gute Adresse für eine technische Instandstellung

Beitragvon schwarzs » Sa 31. Mär 2018, 11:08

Hallo Gerhard
Herzlichen Dank für deine Antwort. Leider bin ich handwerklich nicht sehr geschickt und müsste die Arbeiten ausführen lassen. Sitze sind vorhanden, mit Kunstleder bezogen. Ich müsste sie also nur aufpolstern und mit echtem Leder beziehen. Eine Offerte über 4'000 Euro liegt vor. Es scheint also ein realistischer Preis zu sein. Ich möchte keine Kompromisse eingehen und den Rohdiamanten auch wirklich sehr schön aufbereiten und "schleifen" lassen.
Wenn du gute Erfahrungen gemacht hast mit Bilstein, dann werde ich die Idee auch weiter verfolgen.
Nochmals herzlichen Dank und e liebe Gruess
Stefan
schwarzs
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 07:43

Re: Gute Adresse für eine technische Instandstellung

Beitragvon schwarzs » Sa 31. Mär 2018, 11:09

Lieber Peter
Danke für das Angebot. Wo bist du denn zuhause?
Schöne Ostern wünscht
Stefan
schwarzs
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 07:43


Zurück zu suche