BMW csi meines Vaters gesucht

BMW csi meines Vaters gesucht

Beitragvon andilin » Sa 10. Mär 2018, 17:36

Hallo,
bin auch mal neugierig und suche den alten csi von meinem Vater.
Leider habe ich keine Bilder, aber er hatte zu damaliger Zeit einige markante Details.
Er war weiß neu Lackiert, hatte Campagnolo Felgen drauf und und eine rote Lederausstattung. Außerdem noch die Windsplitz auf den Kotflügeln und ein roten Zusatzlüfter vor dem Kühler. An den Seiten hatte er die CSL Zierstreifen mit csi Schriftzug. Er wurde ende 80er über die Firma Zahrte aus Munster nach Bad Bevensen verkauft. Im Brief müßte Jeschke stehen.
Bin ja mal gespannt.
Gruß
Andi
Benutzeravatar
andilin
 
Beiträge: 227
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: BMW csi meines Vaters gesucht

Beitragvon andilin » Sa 7. Apr 2018, 09:45

Kleine Info an euch.
Ich habe den CSI nach über 30 Jahren gefunden :-).
Es ist der Wagen von Sebastian:
viewtopic.php?f=9&t=27330
Benutzeravatar
andilin
 
Beiträge: 227
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: BMW csi meines Vaters gesucht

Beitragvon E9 CSi » So 8. Apr 2018, 19:15

Hallo Andi,
hallo Sebastian,

was für eine Geschichte!

Hat Sie ein Happy End, d.h., wird zusammenwachsen, was zusammengehört?

Haltet uns doch bitte auf dem Laufenden....

Gruß Micha
E9 CSi
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 9. Aug 2016, 22:32

Re: BMW csi meines Vaters gesucht

Beitragvon andilin » Mo 9. Apr 2018, 20:12

Hallo,
wir haben regen kontakt. Sabastian wird ihn für sich restaurieren. Mein Vater hat aber schon Bilder und Infos von früher (der Restauration) zusammengestellt, die Sebastian bekommen wird.
Ich bin auch weiter gesapnnt.
Gruß
Andi
Benutzeravatar
andilin
 
Beiträge: 227
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg


Zurück zu suche