Verteilerkappe CSi: Beschriftung Zündkabel

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 667
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Verteilerkappe CSi: Beschriftung Zündkabel

Beitrag von Christoph, Bonn »

Hallo Zusammen,
Ich bin beim Stöbern in der Rep-Anleitung auf folgendes Bild gestossen:
Verteilerkappe.JPG
Verteilerkappe.JPG (42.12 KiB) 853 mal betrachtet
der innere Zahlenkreis ist die Bezeichnung der Zündkabel, bzw Zündkerzen.
(gleich der Zündreihenfolge 1 5 3 6 2 4)
Aber der äußere Zahlenkreis erschliesst sich mir nicht?

wer weiß hierzu was.

Gruß, Christoph
minidriver
Beiträge: 8
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 23:07
Wohnort: 16766 kremmen
Kontaktdaten:

Re: Verteilerkappe CSi: Beschriftung Zündkabel

Beitrag von minidriver »

ruf mich mal an ,dann erklär ich dir wie du die Grundeinstellung am Verteiler machst mit der Belegung der Zündkabel.

0151/72714322
Benutzeravatar
Michael aus Köln
Beiträge: 52
Registriert: So 19. Jul 2020, 10:03

Re: Verteilerkappe CSi: Beschriftung Zündkabel

Beitrag von Michael aus Köln »

Hallo

Die Logik ist ja: Kurbelwelle dreht zweimal während die Nockenwelle nur einmal dreht.

So kann es passieren, dass man die Zündung um 180 Grad verdreht montiert (wenn man die OT Markierung der Kurbelwelle und der Nockenwelle nicht in Einklang bringt, beim montieren des Verteilers).

Wie man sieht, ist die Reihenfolge bei beiden Zahlenkreisen gleich.

Der innere Kreis dürfte die korrekte Anordnung der Zündkabel sein.

Der äussere Kreis ist dann die Anordnung, wenn der Verteiler um 180 Grad verdreht montiert wurde (Was man dann besser ändern sollte, statt die Kabel umzustecken...).

Michael
Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 667
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Verteilerkappe CSi: Beschriftung Zündkabel

Beitrag von Christoph, Bonn »

Michael aus Köln hat geschrieben: So 31. Jan 2021, 11:59
Der äussere Kreis ist dann die Anordnung, wenn der Verteiler um 180 Grad verdreht montiert wurde (Was man dann besser ändern sollte, statt die Kabel umzustecken...).
Ich meine es ist die OT Markierung für den Verteilerläufer.
Also wenn die OT-Markierung im Schwingungsdämpfer mit der Gußnase am Räderkastendeckel übereinstimmt.
zeigt der Verteilerläufer auf der äußeren "1"

Gruß, Christoph
Stefan_MUC_MAD
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 19:11

Re: Verteilerkappe CSi: Beschriftung Zündkabel

Beitrag von Stefan_MUC_MAD »

Habe gerade eben mal in meiner Rep anleitung nachgeschlagen.
Dort steht unter 12 11 091 "Verteilerkappe pruefen / ersetzen" neben dem zweiten Bild (das gleiche, das Du, Christoph, hier gepostet hast) der Text

"[...] Achtung! Bei Transistorzuendung gilt die aeussere Zahlenreihe"

Diese Seite meiner RA ist Version 1.76 und beinhaltet damit die fuer den E3 vorgenommenen Aenderungen (D-Jet -> L-Jet).

Einen schoenen Sonntagabend an alle - und bleibt gesund!
Stefan
+2263753+
Benutzeravatar
willies13
Beiträge: 404
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:45
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Verteilerkappe CSi: Beschriftung Zündkabel

Beitrag von willies13 »

... würde heissen, dass man bei Transistorzündung den Verteiler um 180Grad verdreht montiert hat...
...vielleicht um die Kabel zwischen TRZ und Verteiler kürzer zu halten ???
Auch eine gute Woche und No Corona !
...von einem Freund wird der Bruder (<60Jahre alt) seit 6 Tagen künstlich beatmet.
Grüsse; Willy
Antworten