Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

maskmaskara
Beiträge: 29
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 11:25

Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von maskmaskara »

Moin,

weiß hier jemand welche Lederfarben es zu Außenfarbe Inka 022 auf dem E9 zweite Serie gab?

Über eine Antwort wäre ich dankbar ....

Vielen Dank
Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 124
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

Re: Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von TomHom »

Benutzeravatar
TomHom
Beiträge: 124
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 22:26
Wohnort: Everswinkel

Re: Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von TomHom »

oder hier für die Baujahre 1973-1975

https://www.bmw-coupeclub.de/wp-content ... 975_A4.pdf

Gruß

Thomas
maskmaskara
Beiträge: 29
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 11:25

Re: Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von maskmaskara »

Vielen Dank ! Laut der Tabelle gab es bei den NFL Fahrzeugen für Inca nur Velours schwarz?
Gab es keine Lederfarben im Prospekt für die NfL Fahrzeuge zu Farbe Inca?
Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 170
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von Maschalab »

Hallo,

die Inka fuhr im Golf nach Verona, durch die mintgrüne Taiga immer im schwarzen Leder

Von dort ging es über Chamonix bei pastelblauem Himmel Richting Polar zum Fjord wo sie die Marine Blau vorfand.

Weiter gings in die Sahara vorbei an den jadegrünen Hügeln bei Siena wobei die Antrazitgraue kalte Nacht einbrach und sie den beigen Ledermantel anziehen musste.

In Malaga setzte sie über zum schwarzen Kontinent wobei sie das Arktisblaue Meer und die Granatrote untergehende Sonne bewunderte. Ein Silberstreif am Horizont als sie Küste erreichte.

Alles klar?

Gruß
Uli
Sharky
Beiträge: 42
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 11:02

Re: Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von Sharky »

Halöle Uli,
sehr schön..hatte Inka nicht noch einen Beifahrer aus Ceylon?
Gruß Werner
Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 170
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von Maschalab »

Hallo Werner,

das stimmt, aber nachdem sie sich das Gesicht hat liften lassen, hat sie sich ja von ihm getrennt.

War doch so, oder?

Gruß,
Uli
Stefan_MUC_MAD
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 19:11

Re: Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von Stefan_MUC_MAD »

Hallo zusammen,
die Broschüre „Farben und Polster“ listet nur die Stoffbezüge auf und verweist etwas orakelhaft
„Bei Sonderwünschen (auch <Echt-Leder>) berät Sie gern Ihr BMW Händler.“
Bislang bin ich noch nirgendwo fündig geworden zu Lederfarben / - mustern.

Sonnige Grüsse
Stefan
+2263753+
Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 1131
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von Gerhard »

Hallo

Ich denke, eine direkte Farbzuordnung der Ledersitze zur Aussenfarbe hat es nie gegeben. Selbst im BMW Verkaufsbuch war kein Hinweis zu finden, dass es nur bestimmte Farbkombinationen gegeben hat. Da waren vermutlich alle Varianten individuell über den Händler bestellbar.

Gruß Gerhard
Dateianhänge
IMG_7158.jpg
IMG_7159.jpg
IMG_7160.jpg
Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 170
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Außen „inka“ innen gab es welche Farben?

Beitrag von Maschalab »

Hallo,

ich hab mir die Geschichte unten ja nicht aus den Fingern gesogen, sondern hab die entsprechenden Farbzuordnungen aus dem Farben- und Polster Prospekt von 1974 genommen.
BMW-Farben und Polster-74_04_s.jpg
Bei den jeweiligen Lackfarben wird die entsprechend mögliche Polsterfarbe angegben.

Hier gibt es nur vier Möglichkeiten, Schwarz (S9191), Blau (S4239), Beige (S2831) und Grau (S0010)

Als Fussnote im Bild oben steht dann noch der Hinweis:

Für das BMW-Gesamtprogramm ist eine Kunstleder-Polsterung in vier Fraben lieferbar: schwarz 0005, blau 0006, beige 0007, grau 0008
Kunstleder.jpg
Die Kunstledervariante war für die CS Modelle "wahlweise ohne Aufpreis" bestellbar. Damit ist die Zurodnung von Außenfarbe zur Kunstledervariante eindeutig.

Anders sieht es beim Echtleder aus, wo es oben im Bild die Auswahl von 6 Lederfarben gibt.
Hier finde ich den folgenden expliziten Hinweis in einem anderen Prospekt:

Alle Lederfarben sind mit jeder Außenfarbe kombinierbar.

Viele Grüße,
Uli
Antworten