Verzinken von Schrauben

Fab
Beiträge: 20
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 17:39

Verzinken von Schrauben

Beitrag von Fab »

Hallo zusammen,

Ich habe hier im Forum des öfteren gelesen dass viele die Schrauben neu verzinken lassen. Bei Schrauben höherer Festigkeitsklassen (10.9 und aufwärts) kommt es oft zu Wasserstoffversprödungen beim Verzinken. Dadurch können die Schrauben bei gewissen Belastungen brechen. Mit einer nachgelagerten Wärmebehandlung kann man das wieder korrigieren. Berücksichtigen die Verzinkungsbetriebe das eigenständig oder muss man das vorab mit denen diskutieren?

Viele Grüße
Fabian
Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 335
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23

Re: Verzinken von Schrauben

Beitrag von Tommy75 »

Hallo, was spricht prinzipiell dagegen diese Frage "sicherheitshalber" zu stellen? Auf der einen Seite könnte man durchaus erwarten das man von einem Fachbetrieb darauf angesprochen wird - hört sich ja auch noch nach einem gewissen Mehraufwand/Kosten an; auf der anderen Seite kann man wohl auch davon ausgehen das man leider nicht IMMER (100%) zwingend über alles aufgeklärt wird - also ich würde die Frage initial stellen obwohl ich pers. davon ausgehe das die Betriebe einen darauf hinweisen würden (Kernthema bei Schraubenbehandlung) - zumindest würden Sie , nachdem man das Thema eröffnet, sagen: "und zu genau dem Punkt wollte ich Sie noch angesprochen haben" ;-)...
Antworten