Hinterachsträger

Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 495
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Hinterachsträger

Beitrag von andilin » Sa 29. Jun 2019, 23:14

Hallo,
die Teilenummern sind unterschiedlich, aber sie sehen gleich aus.

Passt der Hinterachsträger vom E3 auch beim E9?

Gruß und Dank
Andi

Schumacher
Beiträge: 49
Registriert: Di 17. Jun 2014, 14:16

Re: Hinterachsträger

Beitrag von Schumacher » So 30. Jun 2019, 18:43

Nein der ist anders hat eine andere Teile Nr vom e3 habe ich noch einen
Viele Grüße
Fr.Schumacher

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 874
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Hinterachsträger

Beitrag von Gerhard » So 30. Jun 2019, 18:59

Hallo Friedrich

Statt zum wiederholten Male gegen die Forenregeln zu verstoßen und Teile ohne Preisangabe anzubieten, könntest du ja auch mal Informativ dazu beitragen, und uns sagen wo der Unterschied zu erkennen ist!

Vielen Dank
Gerhard

Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 495
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Hinterachsträger

Beitrag von andilin » Mo 1. Jul 2019, 06:43

Hallo ihr beiden,

danke für die Antworten. Wenn ich aber Gerhards Beitrag dazu lese, lese ich heraus, dass er verwundert ist, dass der Träger nicht passt. Oder täusche ich mich jetzt?
@Friedrich
Das die Teilenummern unterschiedlich sind habe ich ja schon geschrieben, aber wo ist denn jetzt der Unterschied?

Viele Grüße
Andi

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 874
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Hinterachsträger

Beitrag von Gerhard » Mo 1. Jul 2019, 11:12

Hallo Andi

Das hast du falsch interpretiert. Was ich weiß, ist dass er eine andere Teilenummer hat, nicht aber worin er sich unterscheidet. Da das Differential wohl bei beiden in der Mitte ist:-), das Diff gleich ist, wird hier wohl kein Unterschied sein. Es könnte sein, dass die Dreieckslenkeraufnahmen weiter außen oder innen sitzen (andere Spurweite?), oder weiter oben bzw. unten angeschweißt sind, da der E3 ja im Gegensatz zum E9 hinten Federbeine und dadurch eine andere Achsgeometrie hat. Es ist mit deshalb immer ein Anliegen dass alles möglichst genau aufgeklärt wird. Falls mal irgend wer einen unbekannten Achsträger in die Hand bekommt, diesen dann auch zuordnen kann.

Gruß Gerhard

Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 495
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Hinterachsträger

Beitrag von andilin » Mo 1. Jul 2019, 16:33

Hallo Gerhard,
genau dieses wollte ich damit eigentlich aussagen. Kam dann wohl nicht so rüber.
Gruß
Andi

Schumacher
Beiträge: 49
Registriert: Di 17. Jun 2014, 14:16

Re: Hinterachsträger

Beitrag von Schumacher » Mo 1. Jul 2019, 17:09

Hallo Andi
Ich habe jetzt mal grob verglichen. Beim E3 Hinterachsträger liegen die angeschweißten Aufnahmen für den Dreieckslenker ca. 2,5cm Tiefer
Vielleicht sieht man was auf dem Foto
Viele Grüße
Friedrich
Dateianhänge
CIMG2008.JPG
CIMG2009.JPG
Zuletzt geändert von Schumacher am Mo 1. Jul 2019, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 495
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Hinterachsträger

Beitrag von andilin » Mo 1. Jul 2019, 17:16

Hallo Friedrich,

ich danke dir für die aufschlussreiche Antwort.

Vielen Dank
Andi

Antworten