BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Tommy75 » Mo 30. Jul 2018, 08:45

Hallo,
weis nicht ob der ein oder andere das Modell von Playwell (noch) kennt:
Jedenfalls fing bei mir damit alles an und ich habe eins dieser wohl auch seltene Spielzeuge in Originalverpackung voll funktionsfähig in der Schweiz aufgetrieben und importiert ;-)
Gruß Thomas
ThomasMichael1980_BMW30CSLPlaywell.jpg
ThomasMichael1980_BMW30CSLPlaywell.jpg (40.09 KiB) 7659 mal betrachtet
IMG_3443web.jpg
IMG_3443web.jpg (80.54 KiB) 7659 mal betrachtet
IMG_3465web.jpg
IMG_3465web.jpg (43.73 KiB) 7659 mal betrachtet

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 175
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von kiefer » Mo 30. Jul 2018, 12:37

Hallo Thomas,
willkommen im Club... :-)
Mein 1:1 Modell war schon vor meiner Geburt in der Familie (da gibt es schon Bilder von 1977, auf denen ich auf dem Kofferraum sitzend an was rumnuckle), die anderen Maßstäbe fingen jedoch auch im frühen Kindheitsalter an... zB die Carrera Structo Modelle. Selbige habe ich noch / wieder, und bin seit dieser Woche dabei, mit meinem Sohn die Modelle wieder fahrfähig zu machen. In all den Jahren haben sich nun geschätzt ca. 80-100 weitere e9 Modellautos dazugesellt, ich müsste mal zählen. Das Playwell / Schuco Modell mit Kabelfernlenkung habe ich auch. Das einzige Modell worum ich andere beneide (Gruß an Christoph ;-) ) ist noch das Tretauto... so eins lief mir bisher noch nicht über den Weg.
Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 616
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Christoph, Bonn » Mo 30. Jul 2018, 14:25

Glückwunsch,
Ihr Zwei zu diesem seltenen Model, habe ich auch nicht !

..was auch Spaß macht ist bespielte Modelle (1:160 - 1:87 - 1:60 - 1:43 - 1:24 - 1:18) zu kaufen und sie Fjord, Polaris oder vielleicht auch in taiga zu lackieren:
(sind wir nicht alle etwas bluna)
Kopieren von Gruppe_01.JPG
Kopieren von Gruppe_01.JPG (27.53 KiB) 7623 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Christoph, Bonn am Mo 30. Jul 2018, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Tommy75 » Mo 30. Jul 2018, 14:44

genial Christoph, daran habe ich auch schon gedacht :-) Gruß

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 616
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Christoph, Bonn » Mo 30. Jul 2018, 21:11

...und speziall für Stefan "zum-Nase-lang-machen" der Maßstab 1:3
Kopieren von IMG_5278.JPG
Kopieren von IMG_5278.JPG (68.51 KiB) 7568 mal betrachtet
Kopieren von IMG_5281.JPG
Kopieren von IMG_5281.JPG (68.55 KiB) 7568 mal betrachtet
Kopieren von IMG_5284.JPG
Kopieren von IMG_5284.JPG (70.75 KiB) 7568 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tommy75
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23
Kontaktdaten:

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Tommy75 » Mo 30. Jul 2018, 21:58

ich geh kabott - hahahahahahaha
das ist das coolste was ich je gesehen habe - ich nehme an ein unikat!
einwandfrei!

Jofel
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Mai 2018, 23:27

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Jofel » Mo 30. Jul 2018, 23:49

Genial Christoph,
Sieht toll aus!. Wovon sind die Modelle in 1:160 und 1:60?.

Das E9 Tretauto ist absolut der hammer!. Hab 2 mal einen gesehen in Orange (Inka?), die waren aber sehr restaurationsbedürftig!.

Schönen Gruß,
Jo

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 175
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von kiefer » Di 31. Jul 2018, 08:18

Hallo,
Christoph: Ich kann nun nach erneutem Anblick der Bilder vermutl 2 Tage nicht mehr gut schlafen... :-). Schön restauriert und auch aufgepimpt, das Serienlenkrad bricht scheinbar sowieso immer.
Falls mal jemand solch ein Tretauto irgendwo angeboten sieht, bitte um PN.
Zu den Maßstäben: 1:160 ist vermutl Fleischmann (es gab mal einen Autozugwagon mit 3 e9s drauf) - meiner hat glaube ich keine Prägung unten, 1:87 ist definitiv Herpa, der 1:60 sieht nach dem Majorette Modell aus, 1:43 scheint der von Schuco zu sein, 1:24 Bburago, 1:18 Minichamps.
Sollten wir mal einen Thread starten mit Bildern von Modellen ?! Bzw wird das auf der Club-hp noch gepflegt?
Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 616
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Christoph, Bonn » Di 31. Jul 2018, 08:34

..genau, das sind die Hersteller der kleinen Maßstäbe,
der Autoverladewagon fährt auf der MINTRIX Modelbahn in 1:160
Kopieren von Minitrix CS Autowagon 1-160_01.JPG
Kopieren von Minitrix CS Autowagon 1-160_01.JPG (62.73 KiB) 7511 mal betrachtet

Benutzeravatar
Andreas_Buchen
Beiträge: 45
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Andreas_Buchen » Di 31. Jul 2018, 18:20

Hallo,

hier nur ein kleiner Ausschnitt aus meinem BMW"Museum". Das Tretauto übrigans im original Zustand.

Gruß Andreas


P1420818.JPG
P1420818.JPG (60.66 KiB) 7258 mal betrachtet
P1420889.JPG
P1420889.JPG (67.09 KiB) 7258 mal betrachtet
P1420801.JPG
P1420801.JPG (50.87 KiB) 7258 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Andreas_Buchen am So 5. Aug 2018, 19:58, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas_Buchen
Beiträge: 45
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Andreas_Buchen » Di 31. Jul 2018, 18:22

P1420569.JPG
P1420569.JPG (54.85 KiB) 7473 mal betrachtet
P1420570.JPG
P1420570.JPG (50.55 KiB) 7473 mal betrachtet
P1420567.JPG
P1420567.JPG (46.43 KiB) 7473 mal betrachtet

Jofel
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Mai 2018, 23:27

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Jofel » Di 31. Jul 2018, 23:28

Hallo Andreas,

Toll das du ein originales Tretauto hast!. Nach 1:1 ja die Größten der Kleinen. Würde mich über mehr Bilder freuen :-)

Schönen Gruß,
Jo

Benutzeravatar
Andreas_Buchen
Beiträge: 45
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Andreas_Buchen » Mi 1. Aug 2018, 11:22

Hallo,

die Fotos habe ich gestern auf die schnelle gemacht. Wenn ich am Sonntag dazu komme mache ich mehr und bessere Fotos. Insgasamt habe ich mehrere hundert BMW- Modelle unterschiedlicher Maßstäbe. Darüber hinaus etliche Prospekte,Schllder,Fahnen und sonstige Gegenstände die mit BMW zu tun haben. Ein Auszug auf den Fotos.
PS Aufräumen müßte ich auch mal wieder.
Gruß Andreas
P1420844.JPG
P1420844.JPG (64.87 KiB) 7282 mal betrachtet
P1420898.JPG
P1420898.JPG (79.1 KiB) 7282 mal betrachtet
P1420823.JPG
P1420823.JPG (43.38 KiB) 7282 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Andreas_Buchen am So 5. Aug 2018, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 175
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von kiefer » Mi 1. Aug 2018, 13:25

Noch so ein Messie.... ;-)

Im letzten Bild, an der Wand rechts oben... wo hast Du den Kalender her?
Bei den Aufnahmen war ich damals live dabei, oben aufm Berg, hehe...

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Andreas_Buchen
Beiträge: 45
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Andreas_Buchen » Mi 1. Aug 2018, 15:56

hehe.....

den Kalender habe ich vor vielen Jahren mal bei Ebay ersteigert. Du wasrt sicher nur wegen der Autos dabei.....

Gruß Andreas
P1420835.JPG
P1420835.JPG (71.64 KiB) 7258 mal betrachtet
P1420902.JPG
P1420902.JPG (37.51 KiB) 7258 mal betrachtet
P1420838.JPG
P1420838.JPG (67.34 KiB) 7258 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Andreas_Buchen am So 5. Aug 2018, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

Jofel
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Mai 2018, 23:27

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Jofel » Do 2. Aug 2018, 00:35

Hi Andreas,
Da kann man nur staunen!. Toll.

Schöne Grüße aus Holland,
Jo

Benutzeravatar
Andreas_Buchen
Beiträge: 45
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Andreas_Buchen » So 5. Aug 2018, 11:40

Hallo,

ich habe weitere Fotos von meiner Sammlung gemacht. Bei Interesse bitte per Mail melden. Ich würde mich auch von dem einen oder anderen Modell trennen,wenn der Preis stimmt.

Gruß Andreas
P1420871.JPG
P1420871.JPG (41.83 KiB) 7258 mal betrachtet
P1420874.JPG
P1420874.JPG (42.15 KiB) 7258 mal betrachtet
P1420870.JPG
P1420870.JPG (35.02 KiB) 7258 mal betrachtet

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 175
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von kiefer » Di 20. Nov 2018, 09:43

Hallo an alle Tretautorestaurierer,
ich zähle mich nun auch dazu.
Gibt es einen Trick, wie man die Arretierung der Felgen auf den Achsen beschädigungsfrei abkriegt? Diese Metallkappen... Ich werde zwar eh andere Reifen/Felgen aufziehen, würde jedoch gerne wenigstens eine der orig. Radkappen beschädigungsfrei demontieren können. Oder bin ich auf Dremel/Flex angewiesen?
Christoph, hast Du rückseitig auch einen Vierkant in Deine neuen Felgen eingearbeitet, damit der Antrieb noch funktioniert? Oder hast Du eine (oder beide) Felgen andersweitig starr mit der Achse verbunden?
Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 616
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Christoph, Bonn » Di 20. Nov 2018, 11:19

kiefer hat geschrieben:Hallo an alle Tretautorestaurierer,
ich zähle mich nun auch dazu.
Gibt es einen Trick, wie man die Arretierung der Felgen auf den Achsen beschädigungsfrei abkriegt? Diese Metallkappen... Ich werde zwar eh andere Reifen/Felgen aufziehen, würde jedoch gerne wenigstens eine der orig. Radkappen beschädigungsfrei demontieren können. Oder bin ich auf Dremel/Flex angewiesen?
Du meinst sicher die Federkappen welche die Räder auf der Achse halten:
Mit gr. Schraubendreher, oder Malerspachtel mehrfach rundherum hoch hebeln, oder die Federkappe mit der Spachtel anheben und das Rad dabei drehen,
dauert was, aber funktioniert
kiefer hat geschrieben: Christoph, hast Du rückseitig auch einen Vierkant in Deine neuen Felgen eingearbeitet, damit der Antrieb noch funktioniert? Oder hast Du eine (oder beide) Felgen andersweitig starr mit der Achse verbunden?
Gruß,
Stefan
Ich meine, ich habe Gewinde auf die Achsen geschnitten, und die neuen Felgen mit mit 2 Muttern Fixiert
(schaue ich noch mal nach)
Kopieren  (3) von IMG_4941.JPG
Kopieren (3) von IMG_4941.JPG (66.87 KiB) 5750 mal betrachtet

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 175
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von kiefer » Di 20. Nov 2018, 11:26

Hi,
und danke für die schnelle Rückinfo.
Denke auch, ich packe den Gewindeschneider aus.
Ich ziehe mir vermutlich noch solch ein Z3 Kettler Kettcar an Land und ein neumodischeres Z3 Tretauto als Teileträger, mal schauen.
Evtl kann man auch die kpl Mechanik & Achsen übernehmen.
Soll im kommenden Frühjahr als Kinderspielzeug dienen, dafür wurde es ja auch mal hergestellt :-).
Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 616
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Christoph, Bonn » Di 20. Nov 2018, 12:14

ahha.... Nachwuchsförderung: sehr gut !!

die BMW Rutschautos "Babyracer" haben Radkappen im Alpina Design....
Teileliste anbei.


Als "205er" Räder habe ich die Räder von einem Hochdruckreiniger genommen, konnte man einzeln bestellen, schau mal im Baumarkt,
ich meine, keine 20,-€ die vier Räder
Teileiste Babyracer.JPG
Teileiste Babyracer.JPG (70.34 KiB) 5744 mal betrachtet

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 175
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von kiefer » Di 20. Nov 2018, 12:39

Hi,
cooler Tipp, war mir bisher nicht bewusst !
Bisher liebäugele ich noch mit denen im Anhang, da detailreichere Ausführung mit Gummimittelbahn.
Gruß,
Stefan
Dateianhänge
Felgen_Kettcar.JPG
Felgen_Kettcar.JPG (35.92 KiB) 5738 mal betrachtet

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 616
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Christoph, Bonn » Di 20. Nov 2018, 21:12

Hallo Stefan,
habe nachgeschaut: wie vermutet,
Gewinde auf die Achsen und mit selbstsichernder Mutter befestigt
Gruß, Christoph

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 616
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Christoph, Bonn » Di 27. Nov 2018, 12:21

Hallo Stefan,
seit gestern gibt es einen Neuzugang
E36 in brillantrot, wie der Orginale...
Gruß, Christoph
(wolltest Du so einen schlachten --> Detailbild oben ??)
Kopieren von IMG_2412.JPG
Kopieren von IMG_2412.JPG (79 KiB) 5602 mal betrachtet

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 175
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von kiefer » Di 27. Nov 2018, 13:32

Hi Christoph,
jup, so einen habe ich letzte Woche auch gekauft. Die Preise driften weit auseinander... auf ebay ging einer weg für 77€, für meinen habe ich 20€ gezahlt und er stand nur 10 Minuten weg.
Es hat sich leider rausgestellt, dass die Reifen zu groß sind, sie passen nicht in die Tretautoradkästen. Auf bei Höherlegen der Achsen würde das mit der Lenkung nicht richtig funktionieren. Schade. Felgen und Profil hätten mir zugesagt (und gingen auch gut ab.... :-) ). Werde ich nun wieder zusammensetzen und seiner ursprünglichen Nutzung zuführen ;-).
Habe mir nun noch einen BabyRacer2 angelacht für 15 Euro incl Gummireifen. Habe nun aber gesehen, dass dessen HA-Felgen auch suboptimal sind, diese sind anders als die der VA. Naja, wenigstens das Lenkrad ist perfekt. Mal schauen, ob und wie ich den Rest verwerte am Tretcoupé.
Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 616
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: BMW 3.0CSL Playwell Modell von ~1980

Beitrag von Christoph, Bonn » Di 27. Nov 2018, 19:36

...das ist der 77er !
Nur der Transport, da Abholung, hat etwas gedauert :-)

Antworten