Sonnenrollo - Befestigung der Haken am Dach/Himmel?

Sonnenrollo - Befestigung der Haken am Dach/Himmel?

Beitragvon Tommy75 » So 27. Mai 2018, 10:44

Hallo, hat jemand solch ein/zwei Rollo´s verbaut?
Gibt es ggf. eine definierte Position zur Befestigung bei der ggf. schon Gewinde unterm Himmel vorhanden sind?
Oder bringe ich die Schrauben einfach "irgendwo" an? und werden diese einfach in den Himmel gedreht?
Möchte da jetzt nichts kaputt machen.
Danke, Thomas
SonnenrolloE9.JPG
SonnenrolloE9.JPG (5.59 KiB) 416-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tommy75
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23

Re: Sonnenrollo - Befestigung der Haken am Dach/Himmel?

Beitragvon kiefer » So 27. Mai 2018, 15:13

Hi,
da gab es diverse Zubehörlösungen, vordefinierte Löcher für die Haken gibt es jedoch nicht.
Im Endeffekt wirst Du Dir den Himmel ein wenig bearbeiten müssen, wobei ich die Haken nicht in den reinen Stoff reindrehen würde, das wird ausreißen.
Viel Erfolg,
Stefan
Benutzeravatar
kiefer
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: Sonnenrollo - Befestigung der Haken am Dach/Himmel?

Beitragvon Tommy75 » So 27. Mai 2018, 17:14

servus,
mmmh, ok.
werde den himmel mal vorsichtig leicht nach unten klappen und mir das darunterliegende anschauen. (habe ich bisher noch nie gesehen)
Zumindest meine ich zu hören (wenn ich auf das Dach von außen klopfe) das sich im Bereich der Fenster ca. 20cm der Ton verändert was mich zumindest mal annehmen lässt das dort ein doppelwandiges Blech vorliegen müsste.
Da könnte man mit nem 2mm Bohrer vorsichtig reinbohren und dann den Haken mit der Blechschraube befestigen.
Wenn der Himmel 2mm sauber durchbohrt ist reist da nichts. Werde aber sicherheitshalber mit nem Klebeband arbeiten und das an der Bohrstelle unter dem Haken belassen.

Musste das "neu" erworbene Rollo schon komplett demontieren - der Verkäufer hat nichts davon erwäöhnt das ein Rollo hakt bzw. nicht automatisch zurück einrollt und die beiden Blechträger auf denen sich der Stoff aufwickelt ist angerostet im sichtbaren Bereich... Alles nicht mehr normal! Schweine Geld bezahlt...

Habe den Fehler gefunden: da hat wohl schonmal jemand rumgefummelt und die Feder war ausgehakt da der Schlitz vermurkst war... Und in einem alles gereinigt...

IMG_5641.JPG
IMG_5641.JPG (34.58 KiB) 391-mal betrachtet

IMG_5642.JPG
IMG_5642.JPG (38.2 KiB) 391-mal betrachtet



Gruß Thomas
Benutzeravatar
Tommy75
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23

Re: Sonnenrollo - Befestigung der Haken am Dach/Himmel?

Beitragvon Tommy75 » So 3. Jun 2018, 14:14

so, nun in meinem Fzg montiert. Auch die Montage der beiden Kunststoffklammern am Dachhimmel ging mal Problemlos da sich die ca. 1cm lange Schraube schön von selbst im Träger/Himmel festgezogen hat...
Gruß Thomas

IMG_5713[1].JPG
IMG_5713[1].JPG (61.81 KiB) 325-mal betrachtet


IMG_5711[1].JPG
IMG_5711[1].JPG (65.59 KiB) 325-mal betrachtet


IMG_5707[1].JPG
IMG_5707[1].JPG (43.69 KiB) 325-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tommy75
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23

Re: Sonnenrollo - Befestigung der Haken am Dach/Himmel?

Beitragvon andilin » So 3. Jun 2018, 16:24

Tja, jeder wie er es braucht. Ich hätte mir die Schrauben nun nicht durch den heilen Himmel gezimmert. Es gab auch Halterungen, die unter die Scheibendichtung geklemmt wurden.
Gruß
Andi
Benutzeravatar
andilin
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Sonnenrollo - Befestigung der Haken am Dach/Himmel?

Beitragvon Tommy75 » So 3. Jun 2018, 17:38

sh.t egal - gehört so...
Benutzeravatar
Tommy75
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23


Zurück zu unser Forum