Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Christoph, Bonn » Mi 28. Mär 2018, 16:28

..ein "buntes Osternest"

dann haut rein !!
12,4 GB zum Download
Ablaufdatum: 04.04.18
(Stand 3/2018)

https://www.filemail.com/d/zpzrdugkeedtqwd

Benutzeravatar
CS_Berlin
Beiträge: 39
Registriert: Di 17. Feb 2015, 13:49

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von CS_Berlin » Do 29. Mär 2018, 21:46

Vielen Dank, Christoph!

Bernhard
Beiträge: 10
Registriert: Di 8. Apr 2014, 20:15

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Bernhard » So 1. Apr 2018, 12:52

Wow lieber Osterhase, die Sammlung ist der Hammer.
Vielen Dank und noch ein schönes Osterfest
Bernhard

Felix_E9
Beiträge: 24
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 16:26
Wohnort: München

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Felix_E9 » Di 8. Mai 2018, 13:30

ich habs leider verpasst. Gibt es einen anderen Ablageort wo die Unterlagen noch runtergeladen werden können?

Grüße
Felix

Fab
Beiträge: 18
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 17:39

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Fab » Mi 5. Dez 2018, 22:40

Hallo,
Habe leider auch den Download verpasst. Kannst du die Dateien nochmal zur Verfügung stellen?

Grüße
Fabian

Jofel
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Mai 2018, 23:27

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Jofel » Sa 8. Dez 2018, 09:32

Was fuer ein Wunderbares Weihnachtsgeschenk waere es wenn das noch mal zum Download angeboten wird.

Vielen dank im voraus und schoene Weihnachten aus Holland
Jo

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Christoph, Bonn » So 9. Dez 2018, 12:27

...ich arbeite schon an der aktuellen Version,
werde ich um Weihnachten herum online stellen....

lg
Christoph

Jofel
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Mai 2018, 23:27

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Jofel » Mo 10. Dez 2018, 21:55

Klasse Christoph. Den Weihnachtsmann gibt's also doch.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Christoph, Bonn » Do 13. Dez 2018, 11:32

Hallo Ihr Jungs,

12,53 Gb stehen zum Download bis Donnerstag 20.12.2018 bereit !!
Die Datei ist gepackt im ".rar" Format.

Nach dem Öffnen seht Ihr 14 Ordner mit Bildern und eine
Gesamtübersicht die "Masterliste" im Excel Format mit 2660 Positionen

hier kommt der Download link:

https://www.filemail.com/d/sxjilcllsbbnfgm

eine ruhige Adventszeit, ein Frohes Fest und viel Spaß beim stöbern,
Christoph

Jofel
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Mai 2018, 23:27

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Jofel » Sa 15. Dez 2018, 00:32

Ich habs gerade heruntergeladen und ausgepackt. Klasse was du da gesammelt hast, und vor allem toll das du es teilst. Genug um die Weihnachtsferien sinnvoll zu nutzen ;-)

Mille Grazie Christoph,

Wünsch dir auch tolle Feiertage,
Lg aus Holland
Jo

Benutzeravatar
kiefer
Beiträge: 175
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:12
Wohnort: St. Ingbert

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von kiefer » Sa 15. Dez 2018, 15:18

Hallo Christoph,
Vielen Dank für die Weihnachtslektüre :-)!
Gruß,
Stefan

Wolfgang Hachenburg
Beiträge: 23
Registriert: Di 6. Mai 2014, 11:42

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Wolfgang Hachenburg » Mo 17. Dez 2018, 20:39

Hallo Christoph,
den verschneiten 3. Advent habe ich genutzt, um dein "Paket" auszupacken. Alle Achtung, tolles Material zum Stöbern.
Danke für die Aufbereitung.
Ich wünsche Euch schöne Weihnachten
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Haggi
Beiträge: 60
Registriert: Do 27. Feb 2014, 22:07
Wohnort: Hamburg

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Haggi » Mi 19. Dez 2018, 21:14

Hallo Christoph,
Vielen Dank für die "SUPER" tolle Lektüre :-)!
Liebe Weihnachtsgrüße aus Hamburg
Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Christoph, Bonn » Do 20. Dez 2018, 09:11

Verlängerung bis 27.12.
neuer Link:

https://fil.email/Fg5jcDp8

rudy
Beiträge: 75
Registriert: Do 27. Nov 2014, 17:54

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von rudy » Sa 22. Dez 2018, 17:30

Hallo Christoph,
Vielen Dank für die echt tolle Lektüre... die nächsten Jahre brauche ich nunmehr keine (andere) Lektüre mehr kaufen... ;-)
Beste Weihnachtsgrüße
Gruß
rudy

m5toureg
Beiträge: 158
Registriert: Di 5. Mai 2015, 18:38

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von m5toureg » Do 27. Dez 2018, 15:05

Hallo Christoph.
Kann der Weihnachtsmann nochmal zurueckkommen, bitte, bitte ??
Ich war ueber Weihnachten 'off-line' und wollte heute morgen nach dem Fruehstueck 'mein Paket' öffnen.
Leider war nichts mehr drin ? 'Dead-Line' war schon heute frueh um 05.34 Uhr !!??
Jetzt bin ich traurig, obwohl selber Schuld, wenn man so spät dran ist ?!
-
Meine Hoffnung ist jetzt das 'der liebe Weihnachtsmann' doch noch mal kommt und 'die Lucke/link'
vielleicht doch noch mal fuer eine kurze Zeit öffnet ???
-
Viele gute 'E9-Stunden' in 2019 und guten Rutsch, wuenscht
'Kalle' ///M aus Göteburg.

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Christoph, Bonn » Fr 28. Dez 2018, 11:57

...hallo Kalle,
falles Jemandem ähnlich wie Dir geht,
Ich habe den Upload noch mal angestossen !

Ich melde mich in ca 12 Stunden wenn der Download zur Verfügung steht.

Gruß, Christoph

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Christoph, Bonn » Sa 29. Dez 2018, 09:03

Voila:
https://fil.email/BV3AODBE

Ablaufdatum: 4. Januar

Benutzeravatar
Andreas_Buchen
Beiträge: 45
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Andreas_Buchen » So 30. Dez 2018, 16:06

Hallo Christoph,

mache ich etwas falsch, oder dauert der Download tatsächlich 14 Stunden.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 679
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von andilin » So 30. Dez 2018, 17:23

Dauert schon recht lange. Wenn du ein lahmes Internet hast, noch länger.

Benutzeravatar
willies13
Beiträge: 386
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:45
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von willies13 » So 30. Dez 2018, 17:34

12,5GB sind eine ganze Menge Daten oder in anderen Worten rund 3 DVDs single Layer

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Christoph, Bonn » So 30. Dez 2018, 21:19

Andreas_Buchen hat geschrieben:Hallo Christoph,

mache ich etwas falsch, oder dauert der Download tatsächlich 14 Stunden.

Gruß Andreas
Hi Andreas

nein, dann wirst Du ne 6Mbit Leitung haben,
bei meiner 50er dauert es "nur" drei Stunden...

..damit nicht genug, Deine Rechner braucht dann auch noch mal 2 bis 3 Stunden zum entpacken :-)

Darum machen wir das ja auch nur einmal im Jahr im Winter, dann sind die Tage kürzer....


Gruß, Christoph

Benutzeravatar
Andreas_Buchen
Beiträge: 45
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Andreas_Buchen » Mo 31. Dez 2018, 13:25

Hallo Christoph,

dann muß ich in Badisch-Sibieren auf die schnellere Internet Verbindung warten.

Trotzdem einen guten Rutsch und eine gutes neues Jahr.

Gruß Andreas

Wolfgang Hachenburg
Beiträge: 23
Registriert: Di 6. Mai 2014, 11:42

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Wolfgang Hachenburg » Mo 31. Dez 2018, 16:05

Hallo,
Christoph's Ausführungen kann ich nur bestätigen.
Bei meinem 50er Anschluss hat der Download ca. 3 1/2 Stunden gedauert, das Auspacken dann noch einmal ca. 3 Std. ...Sind ja auch große Datenmengen...
Euch allen einen guten Rutsch
Gruß Wolfgang

m5toureg
Beiträge: 158
Registriert: Di 5. Mai 2015, 18:38

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von m5toureg » Mi 2. Jan 2019, 15:06

Christoph@
Also dann war doch heute tatsächlich nochmal der Weihnachtsmann bei mir !!
Recht herzlichen DANK !! und WOW, da gibt es ja 'einiges' zu lesen. Respekt
fuer die Arbeit die damit verbunden ist und Dank fuer die Teilung !!
-
Andreas@
Fuer mich als PC-Angsthase und Data-Amateur war Deine Ansage das es 'etwas'
dauern kann mit dem runterladen wirklich hilfreich !! Sonst hätte es bestimmt
'Panik' gegeben bei mir. Allerdings haben wir hier in Schweden wohl 'high-speed' Internet (??)
weil es hat vielleicht gerade mal 1 Stunde und dann der 'extract' nochmal 1 Stunde gedauert.
Auch brauchte ich 'a little help from a friend' mit dem 'win.rar' 'down-load. Aber
schliesslich hat wohl alles geklappt.

Vielen Dank !! nochmal und allen E9-Freunden ein gutes, gesundes 2019
mit 'viel Freude am Fahren'.

Karl ///M (Göteburg)

Benutzeravatar
Andreas_Buchen
Beiträge: 45
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:37
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Cou

Beitrag von Andreas_Buchen » Mi 2. Jan 2019, 17:11

Hallo Karl,

was das Internet angeht sind wir Entwicklungsland. Vor allem hier im ländlichen Raum.

Ein gutes neues Jahr.(an alle hier)
Gruß Andreas

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Christoph, Bonn » Di 13. Okt 2020, 19:23

aktuelle Motor Klassik
IMG_6969.JPG

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Christoph, Bonn » Do 10. Dez 2020, 12:30

Hier ist noch ein Link ins Archiv der BMW Classik, Schwerpunkt CSL.
Dort gibt es weiterführende Links: einige Bilder und Prospekte sind hier im Scan zu sehen.

https://bmw-grouparchiv.de/research/det ... id=3884175


Gruß, Chrissi

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Christoph, Bonn » Do 17. Dez 2020, 19:49

die nächste Motor Klassik: Januar 2021
MK 01-21.JPG

Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 158
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Maschalab » Fr 18. Dez 2020, 14:02

Hallo Chrissi,

war grad an der Tanke und hab mir die Zeitung gekauft...
Was soll ich sagen, schon wieder so ein blödsinniger Artikel, mit lauter Falschinformationen und Inkonsistenzen.
Kopieren die eigentlich immer die alten Texte und passen etwas an?

Zu den Preisen: im Artikel guter Zustand für den 2800 CS: 39kEuro, bei den Klassiker Preisen sind es dann 45k Euro und der bebilderte blaue 2800CS wird hinten im Heft (Seite 115) für 73kEuro zum Kauf angeboten.

Am besten finde ich diesen Satz:

Der 2800 CS ist ein sehr frühes 69er-Exemplar, erkennbar an den seitlichen Vollmetall-Ziergittern, am Aschenbecher in der edelhölzernen Instrumententafel und an den besonderes dünnen Lenkradspeichen.

Viele Grüße,
Uli

Golfgelb
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Nov 2020, 10:50

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Golfgelb » Fr 18. Dez 2020, 15:43

Hallo Uli,
bin ganz Deiner Meinung, flaches Geschwafel von Alf Cremers. Für einen vorne mittig montierten Ascher muss man bis zum 2000cs zurückgehen. Die sog. 6-Zoll-Petrini-Felgen sind ja wohl auch eher von FPS Pedrini. Ich denke der Artikel über den 3.0 CSL in der kommenden Oldtimer Markt wird fundierter sein.

Grüße
Michael

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 639
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Christoph, Bonn » Fr 18. Dez 2020, 16:49

Hallo Jungs,
A.C. kommt ja eigentlich aus der Busfahrer und Taxi Ecke,
konnte also noch nie mit unserm "Liebling"

@ Michael, das mit dem Aschenbecher stimmt, die ersten hatte das so !
Siehe auch Bild Seite 17 der Ascher ist links neben dem Handschufachschloss...
MK 01-21.JPG
Genau und die Markt gibt es auch ab heute
aber auch hier alte Bekannt: die beiden M-ST xx CSL der BMW Classic

vG
Chrissi
Markt  01-21.jpg

Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 158
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Maschalab » Fr 18. Dez 2020, 16:59

Danke für den Hinweis Chrissi, Asche auf mein Haupt, den Ascher hab ich tatsächlich nicht gesehen, auch die andere Zeitschrift hab ich nicht gesehen, jetzt muss ich nochmal zur Tanke :-(

Der Artikel ist trotzdem doof...

Gruß
Uli

Golfgelb
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Nov 2020, 10:50

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Golfgelb » Fr 18. Dez 2020, 18:45

Hallo Christoph,
Respekt, so ein Ascher ist mir beim 2800cs noch nie bewusst aufgefallen, ich bin halt schon immer Nichtraucher gewesen. Danke Dir für den Hinweis. Und wie sieht es dann bei so einem frühen 2800cs an der Türverkleidung aus? Gibt es da zusätzlich auch noch Ascher vorne im Bereich der Holzleiste? Beim frühen 2000cs von 1966 waren die Ascher an der Türe ja weiter hinten und für die Raucher auf der Rücksitzbank. Jetzt muss ich direkt mal den ersten Test des 2800cs aus der AMS von 1968 heraussuchen und die Bilder genau ansehen.

Grüße
Michael

Golfgelb
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Nov 2020, 10:50

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Golfgelb » Fr 18. Dez 2020, 18:47

Hallo Christoph,
Respekt, so ein Ascher ist mir beim 2800cs noch nie bewusst aufgefallen, ich bin halt schon immer Nichtraucher gewesen. Danke Dir für den Hinweis. Und wie sieht es dann bei so einem frühen 2800cs an der Türverkleidung aus? Gibt es da zusätzlich auch noch Ascher vorne im Bereich der Holzleiste? Beim frühen 2000cs von 1966 waren die Ascher an der Türe ja weiter hinten und für die Raucher auf der Rücksitzbank. Jetzt muss ich direkt mal den ersten Test des 2800cs aus der AMS von 1968 heraussuchen und die Bilder genau ansehen.

Grüße
Michael

Golfgelb
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Nov 2020, 10:50

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Golfgelb » Fr 18. Dez 2020, 19:36

... ich beantworte das jetzt mal selbst. In AMS Heft 5 von 1969, erster Test des 2800cs, hat der Testwagen auf den Bildern keine Ascher an den Türverkleidungen aber diesen Ascher neben dem Handschuhfach.
Grüße
Michael

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 1102
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Gerhard » Fr 18. Dez 2020, 23:34

Hallo

Ich kann das mit dem Aschenbecher neben der Mittelkonsole und nicht in der Türverkleidung auch nicht näher eingrenzen. Mein Ex 157 oder 159 hatte den Aschenbecher noch vorne. Der 1472 den ich geschlachtet habe, hatte dann die Aschenbecher schon in den Türen.

Vielleicht hat noch jemand einen zwischen 157 und 1472 und kann sagen wo der Aschenbecher sitzt.....

Gruß Gerhard
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2020-12-18 um 23.33.28.png

Golfgelb
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Nov 2020, 10:50

Re: Übersicht der erschienen Literatur zum BMW E9 & 2000 Coupe

Beitrag von Golfgelb » So 27. Dez 2020, 10:38

Hallo Christoph,
der Artikel in der OM zum 3.0 CSL ist wohl komplett am Schreibtisch entstanden. Die Fotos sind alle aus dem Archiv und zeigen die beiden Exemplare der BMW Classic. Es müssen ältere Bilder sein, denn das Vergaser-Exemplar in Colorado wurde inzwischen hinten unter der Stoßstange schwarz lackiert, wie es sich gehört und vorne unten seitlich wurde auch schwarze Farbe ergänzt. Lustig finde ich, dass der Autor glaubt, die Plastikstoßstange sei vorne und hinten würde an der Stoßstange nur der fehlende Chrom zur Gewichtsreduktion beitragen. Außerdem war ja nicht nur die Frontscheibe aus Glas sondern auch die vorderen Seitenscheiben. Manche Berichte sprechen da von Dünnglas. Stimmt das?

Guten Rutsch !
Michael

Antworten