Thematik "Spur" / Einstellung (Spur 0) VA

Thematik "Spur" / Einstellung (Spur 0) VA

Beitragvon Tommy75 » Sa 6. Jan 2018, 19:49

Hallo zusammen, obwohl ich sehr wohl weiß das dies ein recht komplexes Thema ist muss ich mich damit mal befassen da mein Fahrzeug zb. nach links zieht. Natürlich möchte ich jetzt erstmal selbst rumdoktern bevor ich es ggf. professionell (ggf. doch falsch) einstelle lasse... Bin auch nicht umgeneigt ggf. Werkzeug/Messgeräte dafür zu kaufen... Im ersten Schritt würden mir Zahlen / Daten zum Thema helfen da ich weder im (englischen) Handbuch noch sonst wo dazu was gefunden habe. Am wichtigsten wäre für mich jetzt erstmal zu wissen ob das Lenkgetriebe eine Art Markierung/Mittelstellung hat?
Ich kann das auch alternativ ermitteln; z.b. durch ausmessen der Spurstangen / Lenkstangen-wege...
Im Grunde möchte ich jetzt erstmal, Sturz ungeachtet, die Spur auf "Spur 0" bringen und das der Wagen erstmal strikt geradeaus läuft.
(Reifendruck und diese Details sind bekannt/Basis...) klar. Danke für ein paar Zahlen/Hinweise dazu.
Gruß Thomas.
Benutzeravatar
Tommy75
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23

Re: Thematik "Spur" / Einstellung (Spur 0) VA

Beitragvon Tommy75 » Sa 6. Jan 2018, 22:07

Benutzeravatar
Tommy75
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23

Re: Thematik "Spur" / Einstellung (Spur 0) VA

Beitragvon Tommy75 » Sa 13. Jan 2018, 17:48

Grundeinstellung 330mm länge je Spurstange.
In meinem Fall konnte ich damit schon einiges korrigieren. Zieht jetzt nur noch minimal nach links.
IMG_4611.JPG
IMG_4611.JPG (47.65 KiB) 908-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tommy75
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23

Re: Thematik "Spur" / Einstellung (Spur 0) VA

Beitragvon Ulrich 3.0 CSA » So 14. Jan 2018, 10:55

Hallo,

hier: http://e9-driven.com/Public/Library/BMW ... index.html

befinden sich unter Karrosserie die Einstellwerte

Spur.JPG
Spur.JPG (62.05 KiB) 874-mal betrachtet


Gruß Uli
Benutzeravatar
Ulrich 3.0 CSA
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:48
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Thematik "Spur" / Einstellung (Spur 0) VA

Beitragvon Tommy75 » So 27. Mai 2018, 11:29

wollte noch kurz mitteilen wie ich mir erstmal beholfen hatte bis der Wagen zur Spureinstellung auf die Hebebühne bei BMW kommt:
- Fahrzeug so gut wie es ging gerade abgestellt (Anhand Pflasterfuge)
- Lenkrad Mittelposition am Lenkgetriebe ermittelt
- Luftdruck 2,3 bar gegeben
- mittels einer lange Alulatte (Wasserwaage) und eines brettchens die Spurstange soweit verdreht bis die Räder so ziemlich geradeaus zeigen
damit dürfte man sich nach div. Reparaturen von Achskomponenten schonmal zu 90% helfen können ohne sich die Reifen kaputt zu fahren.
Jedenfalls fährt der Wagen jetzt zu 95% geradeaus und lässt sich viel leichter lenken als ohne diese Behelfs-Einstellung.
(hatte vorher versucht die Räder mit dem Maß Spurstange grundeinstellung 330mm einzustellen - war nicht gut gelungen...)
Gruß Thomas
IMG_5620.JPG
IMG_5620.JPG (46.08 KiB) 563-mal betrachtet

IMG_5624.JPG
IMG_5624.JPG (55.73 KiB) 563-mal betrachtet

IMG_5627.JPG
IMG_5627.JPG (36.32 KiB) 563-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tommy75
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:23


Zurück zu unser Forum

cron