Schalthebel

Schalthebel

Beitragvon Messebauer 59 » Fr 27. Okt 2017, 18:48

Hallo E9 Freunde
Mein Schalthebel ist einfach nur schlapp Er hat keinen Federweg zur Seite . Die Gänge schalten gut . Bei einem unerbastelten
E 9 habe ich mich schlau gemacht, wie es sein sollte. Gibt es da eine Feder , oder woran liegt es? Hat jemand einen Rat ,bevor
Ich loslege?
Gruß Messebauer 59
Messebauer 59
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:07

Re: Schalthebel

Beitragvon Gerhard » Fr 27. Okt 2017, 20:34

Hallo

Ich schätze mal zu 99 Prozent, dass das Schaltgestänge ausgeschlagen ist. Im Getriebe gibt es zwar auch diesen "Fehler" aber echt selten. Schau mal ob du (beim alten System) diese beiden "Dichtringe mit Kragen"-ähnlichen Gummiteile links und rechts am Schalthebel unten überhaupt noch vorhanden sind.

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 569
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Schalthebel

Beitragvon Michael 59 » Sa 28. Okt 2017, 14:34

Danke Gerhard
Das wird es sein Habe bei WN geschaut Nichts zu bekommen Hast Du noch was liegen ?
Gruß Michael
Michael 59
 

Re: Schalthebel

Beitragvon Gerhard » So 29. Okt 2017, 14:47

Hallo Michael

Erst einloggen, dann schreiben:-)

Ja, hab ich noch neu auf Lager. Ich schreibe dir dazu ein Email

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 569
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21


Zurück zu unser Forum