Tachometer - Nadel pendelt

Tachometer - Nadel pendelt

Beitragvon Ulrich 3.0 CSA » So 18. Dez 2016, 12:02

Hallo alle,

habe das Problem das die Tachonadel pendelt (+- 5-10 km/h)...mal mehr mal weniger. Denke es ist auch Temperaturabhängig.

Verdächtige Bauteile sind natürlich: Tacho, Tachowelle, Tachoantrieb.

Hatte jemand schonmal das gleiche Problem? Wie wurde es gelöst?

Alle Hinweise sind willkommen.

Gruß Uli
Benutzeravatar
Ulrich 3.0 CSA
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:48
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Tachometer - Nadel pendelt

Beitragvon Ingo » So 18. Dez 2016, 20:16

Hallo Uli,

wenn ich Wahrscheinlichkeiten nennen sollte bez. Deiner 3 "Verdächtigen", würde ich dem Antrieb ungefähr 0 % geben, dem Tacho vielleicht 1 % und den Wert für die Welle kannst Du Dir denken.

Tachowelle geknickt oder verharzt oder eine Kombi aus Beidem würde ich schätzen.
Wenn's Dich so annervt, wirst Du wohl um einen Ausbau und Check der Welle nicht wirklich herum kommen.

VG

Ingo
Benutzeravatar
Ingo
 
Beiträge: 118
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Tachometer - Nadel pendelt

Beitragvon Christoph, Bonn » Mo 19. Dez 2016, 07:28

Hi Ulli,
Ich schliesse mich Ingo an.

Ich hatte das auch mal,
die Welle von unten am Getriebe losgeschraubt,
bzw hin und her bewegt, seit dem ist gut.

vG
Chrissi
Benutzeravatar
Christoph, Bonn
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Tachometer - Nadel pendelt

Beitragvon Ulrich 3.0 CSA » Sa 18. Mär 2017, 21:42

Hallo

So Tachowelle neu gefettet - alles ok!

Uli
Benutzeravatar
Ulrich 3.0 CSA
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:48
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Tachometer - Nadel pendelt

Beitragvon peterneuner » Sa 18. Mär 2017, 22:00

Hi,
wie fettet man die Tachowelle,das das Fett auch bis nach oben kommt ? oder transportiert die Welle das von alleine ?
Gruß
Peter
peterneuner
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 21:11

Re: Tachometer - Nadel pendelt

Beitragvon Ulrich 3.0 CSA » So 19. Mär 2017, 09:35

Welle aus der Hülle gezogen, gereinigt und gefettet und wieder zusammengebaut.

Gruß Uli
Benutzeravatar
Ulrich 3.0 CSA
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:48
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu unser Forum