Schlüssel Nachmachen

Schlüssel Nachmachen

Beitragvon frannnk » Di 6. Mai 2014, 13:42

Ihr Lieben,

Kann mir jemand sagen, wo und wie ich am besten Schlüssel (Zündung/ Türen) für meinen 3,0 CSi nachmachen lassen kann?

Danke & Gruß


Frank
Benutzeravatar
frannnk
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 16:36
Wohnort: München

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon Ingo » Di 6. Mai 2014, 14:26

Hallo Frank

Ich stand vor einem ähnlichen Problem. Hatte nur noch einen Schlüssel für beide Türen und Zündschloss zusammen und nochmal einen separat für den Kofferraum. Ich habe dann zunächst das Kofferraumschloss auf gleichschließend umcodiert (ist gar nicht so ein Hexenwerk wie ich dachte) und mir anschließend 2 weitere Schlüssel als Kopie des originalen Schlüssels nachmachen lassen

Nachdem die passenden Rohlinge beschafft waren, konnte das wirklich der Schüsseldienst im Supermarkt um die Ecke. Der hatte auch entsprechende Kataloge, in denen die Rohlinge zu finden waren. Der ganze Spaß hat (soweit ich mich erinnern kann keine 30,- € gekostet) und funzt ohne Probleme (Obwohl die Mulden hier gefräst und nicht gebohrt sind)

Geht aber natürlich nur, wenn Du den eigentlich originalen Schlüssel noch hast.

vG

Ingo
Benutzeravatar
Ingo
 
Beiträge: 118
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon frannnk » Di 6. Mai 2014, 15:49

Hallo Ingo,

das klingt überschaubar. Kannst Du mir mehr zum Umcodieren sagen? Wie funktioniert das?


Danke.


Frank
Benutzeravatar
frannnk
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 16:36
Wohnort: München

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon Gerhard » Di 6. Mai 2014, 18:17

Hallo

Ich meine gerade das umcodieren ist nicht ganz so einfach wie Ingo geschrieben hat. Nimmst du ein neues Schloss, hast du eine bestimmte Anzahl von Bolzen und Kolben, die alle eine bestimmte Länge haben, passend zu der Größe/Tiefe des Loches in deinem Schlüssel. Nur ein einziges Schloss zu haben, reicht deshalb normalerweise nicht aus, wenn die Bolzenanzahl von dem neu zu codieren Schloss nicht zufällig die gleiche Anzahl in passender Länge zu dem alten Schlüssel hat. Normalerweise brauchst du 2 oder Schlösser in Einzelteilen, damit du hinterher nicht mit jedem 3. Schlüssel aufschließen kannst, weil nur ein oder zwei Bolzen eingebaut werden.

Ein großes Problem der Umcodierung von gebrauchten Schlössern ist das einlaufen der Bolzen auf die Kolben. Wenn die nach der Codierung verdreht zu einander eingebaut werden, funktioniert das Schloss, wenn überhaupt, nur noch hakelig....... Außerdem hat das Heckklappenschloss im Gegensatz zum Zündschloss zusätzlich 2 Sperrbolzen eingebaut welche vermutlich durch Verschmutzung im Heckbereich, oft verschlissen sind. Sind diese verschlissen, geht das Schloss auf, aber nicht mehr zu.

Ich codiere deshalb schon lange nur noch neue Schlösser um, zu viel Zeit hab ich da schon mit gebrauchten Schlössern verplempert.....

Anbei ein Bild zum besseren Verständniss von einem Heckklappenschloss zerlegt in seine 34 Einzelteile.

Gruß Gerhard
Dateianhänge
IMG_0646.jpg
IMG_0646.jpg (55.25 KiB) 2347-mal betrachtet
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 475
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon Christoph, Bonn » Di 6. Mai 2014, 19:49

Hallo,

die Schlüssel Kodierung machen die BMW Niederlassungen.

In Bonn steht auf jedem Fall noch so ein Gerät,
ich kenne auch den Ansprechpartner hierfür.

Leider sind die bestellbaren Rohlinge von BMW nur noch aus Metall ohne die schwarzte Plastikkappe.

Hier sei der Hinweis erlaubt, das der ebay Händer "SeDeJa German-Car-Parts" noch diese Schlüssel hat:

http://www.ebay.de/itm/BMW-E3-E9-2500-2 ... 5d48ad0c3c

Gruß, Christoph
Benutzeravatar
Christoph, Bonn
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon Ingo » Di 6. Mai 2014, 20:15

also,

die Rohlinge, die der Schlüsseldienst besorgt hat, haben auch die schwarze Plastekappe.
Ich weiß nicht, ob der das so doll gefunden hätte, wenn ich mir die Rohlinge schon im Vorfeld über den IIIBÄÄÄÄ - Anbieter besorgt hätte.
Und, kann sein, dass ich bei meinem Heckschloss da ein wenig Glück hatte. Ich war es einfach Leid mit den 2 Schlüsseln herum zu hantieren. Ich mußte wirklich nur Zylinderstiftchen tauschen und da wo es nicht hundertprozentig passte, habe ich etwas geschliffen (soweit ich mich noch erinnern kann). Der ganze Spaß hat keine Stunde geauert und das Heckschloß schließt butterweich (sogar auch wieder auf :-))

Demzufolge hat der Versuch mit dem Umcodieren bei MIR sehr gut funktioniert und hat sich absolut rentiert. Habe jetzt 3 Schlüssel, die sämtliche Schlösser am Wagen schließen.

vG

Ingo
Benutzeravatar
Ingo
 
Beiträge: 118
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon Fishermans » Mi 7. Mai 2014, 07:36

Hallo,

wenn ich die Eingangsfrage richtig verstehe, geht es nur um das Nachmachen eines Zweitschlüssels. Da ich vor dem gleichem Problem stand, habe ich Fotos meines Erstschlüssels an http://www.keyprof.com/de.index.php geschickt und einen neuen Schlüssel bekommen. Passt und funktioniert.

Viele Grüße
Tiemo
Fishermans
 
Beiträge: 60
Registriert: So 9. Mär 2014, 13:44

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon Gerhard » Di 13. Mai 2014, 11:31

Hallo

Zum Thema Schlüssel- Rohling hab ich in meinem PC gerade dieses Bild gefunden.

Die linken sind original BMW (Vorder und Rückseite)

Die beiden in der Mitte sind Zubehörschlüssel, die gibt es mit und ohne schwarzem Kopf (10 -12 Euro/Stück)

und die beiden rechten sind Serviceschlüssel. Das ist erkennbar an der etwas kürzeren Form. Diese Schlüssel passen nicht beim Handschuhfach und nicht beim Kofferraum

Gruß Gerhard
Dateianhänge
Schlüsselrohling.jpg
Schlüsselrohling.jpg (64.94 KiB) 2213-mal betrachtet
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 475
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon chhagemeyer » Sa 5. Jul 2014, 18:27

Hallo,

ich habe aktuell einen Nachschlüssel bei BMW machen lassen. Entspricht exakt dem Original wie links auf dem Foto. Kostet knapp 40 Euro und dauert etwa 2 Wochen.

LG Christian
Benutzeravatar
chhagemeyer
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 19. Jun 2014, 13:47
Wohnort: 65779

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon csi pw » Fr 12. Jun 2015, 06:13

Hallo frannnk,

ich habe beim Schlüsselprof www.keyprof.com Schlüssen nachmachen lassen. Die Fa. ist auf allen großen Oldtimermessen in Deutschland vertreten. Ich konnte drauf warten.

Gruß
Egbert
csi pw
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 20:25

Re: Schlüssel Nachmachen

Beitragvon Michael » So 19. Mär 2017, 16:34

Hallo Zusammen,

Ich hole das Thema nochmal hoch, denn ich habe das gleiche Problem. keyprof hat den e9 Schlüssel leider nicht mehr auf der Seite! Weiss jemand noch eine andere gute Quelle? Die bei eBay funktionieren vermutlich notfalls, sehen aber nicht original sus....
Michael
 


Zurück zu unser Forum

cron