Farbe Luftfiltergehäuse CSi

aus dem früheren WordPress-Forum

Farbe Luftfiltergehäuse CSi

Beitragvon kwoldtimer (alt) » So 22. Dez 2013, 20:15

Hallo"
kennt jemand die genaue Farbbezeichnung des Luftfiltergehäuses beim CSi?
Ich glaube das Thema wurde schon mal behandelt" finde ich aber nicht mehr...........
Für Infos über Bezugsmöglichkeit würde ich mich freuen.
Gerhard" du kennst dich doch bestimmt darin aus &#59;-)
Liebe Weihnachtsgrüße
Klaus
kwoldtimer (alt)
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Farbe Luftfiltergehäuse CSi

Beitragvon Gerhard (alt) » So 22. Dez 2013, 20:19

Hallo Klaus

Die Antwort war damals RAL 7043 Verkehrsgrau.

Gruß Gerhard
Gerhard (alt)
 
Beiträge: 1477
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Farbe Luftfiltergehäuse CSi

Beitragvon kwoldtimer (alt) » So 22. Dez 2013, 20:26

Danke dir Gerhard.
Ich wusste doch: du weißt (fast) alles und bist sofort da" wenn man dich braucht!
Der ideale Typenspezialist" oder?
Gruß Klaus
kwoldtimer (alt)
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Farbe Luftfiltergehäuse CSi

Beitragvon Christoph, Bonn (alt) » So 22. Dez 2013, 21:04

Hallo Klaus" hallo Gerhard"

Die RAL Nummer stimmt" aber Verkehrsgrau B um genau zu sein"
(es gibt auch ein A)

--&gt&#59; ob das reicht für den Posten ??

Grüße"
Chrissi
Christoph, Bonn (alt)
 
Beiträge: 917
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Farbe Luftfiltergehäuse CSi

Beitragvon Gerhard (alt) » So 22. Dez 2013, 21:47

Hallo Klaus

Das ist schön" dass dich die Weihnachtspost auch schon erreicht hat.
Aber lass mal gut sein" ich habe doch schon den Job als Webmaster!

Wenn du das aber machen würdest" hättest du meine volle Unterstützung!

Gruß Gerhard
Gerhard (alt)
 
Beiträge: 1477
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Farbe Luftfiltergehäuse CSi

Beitragvon kwoldtimer (alt) » So 22. Dez 2013, 22:19

Aber Gerhard"
als Doppelminister haben wir doch schon Vorbilder in der Politik - deshalb wollte ich dich doch vorschlagen" gell Chrissi!
Ich eigne mich doch nicht dafür - siehe schon allein meine Frage bzgl. Luftfiltergehäuse .... völlig ahnungsloser E9-Treter!
Danke an Euch für die info.
Mit Grüßen aus Witten
Klaus
kwoldtimer (alt)
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

ich sehe da gerade den neuen Promoter (K aus W)&nbsp&#59;(o.T.)

Beitragvon Christoph, Bonn (alt) » Mo 23. Dez 2013, 10:17

Christoph, Bonn (alt)
 
Beiträge: 917
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00


Zurück zu alte Beiträge