Dämmmatten Motorraum

aus dem früheren WordPress-Forum

Dämmmatten Motorraum

Beitragvon Tom 3.0 cs (alt) » Mi 18. Dez 2013, 09:14

Moin Gemeinde...

wer hat noch intakte oder gar neue Dämmmatten für den Motorraum/Kotflügel. Gerne auch professionelle Nachfertigungen wenn sie dem Original nahe kommen?

Ich glaube BMW hat die leider nicht im Programm.

Grüsse
Tom
Tom 3.0 cs (alt)
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon Ekki (alt) » Mi 18. Dez 2013, 11:40

Hallo Tom"

ich hab hier Dämmmatten aus den Zubehörhandel. Ich denke" sie kommen dem Original ziemlich nah...

Gruß Ekki
Ekki (alt)
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon Tom 3.0 cs (alt) » Mi 18. Dez 2013, 13:19

Hi Ekki

sieht schon ganz gut aus allerdings nicht ganz perfekt. Wie ist das mit der Verarbeitung an den stark gerundeten Innenkotflügeln und woher hast du die?

Schwierig auch das Thema Schnittmuster als Vorlage.

Grüsse
Tom
Tom 3.0 cs (alt)
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon Ekki (alt) » Mi 18. Dez 2013, 14:50

Wie gesagt" ich hab die Matten von meinem Teilefuzzi um die Ecke.
Hersteller... müsste ich mal vorbei fahren" steht auf den Matten nicht drauf. Sind selbstklebend und mit Heissluftföhn verformbar.

Gruß Ekki
Ekki (alt)
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon arnie (alt) » Mi 18. Dez 2013, 16:32

Hallo Tom"

hin und wieder tauchen diese Dinger als nachgefertigtes Set in der Bucht auf für (ich glaub) um nen Hunni. (Aktuell grad natürlich nicht :-))

Sind aber sehr leicht aus Plattenmaterial selbst geschnitten. Pappschablonen dafür sollten einen E9 - Tüftler vor nicht allzu große Hürden stellen.

Was Ekki da an Plattenmaterial hat" sieht doch schon sehr ähnlich aus wie das original verklebte Zeugs. Ich habe das bei meiner Restaurierung im letzten Jahr" genau wie Ekki" allerdings weggelassen. Bringt rein gar nix an Schallminimierung" bröselt irgendwann auseinander wenns brüchig wird und verdeckt letztlich nur eventuell darunter befindlichen Rost ....

Ich glaube ja" dass BMW damals mit den Matten einfach die Optik der mehrfach über einander liegenden Bleche aufhübschen wollte.

Ich persönlich finde vernünftig verarbeitete Bleche aber deutlich besser als diese Teerpappen im Motorraum.

vG

Ingo
arnie (alt)
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon Reinhold (alt) » Fr 20. Dez 2013, 16:57

HI habe einen gesehen bei ebay der diese als Nachfertigung für 139 Euro verkauft
anbei der link
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200988957168#ht_609wt_1285

der Anbieter ist chrissi7 bei ebay

Gruß
Reinhold
Reinhold (alt)
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon Christoph Bier, Bonn (alt) » Fr 20. Dez 2013, 18:00

..Hey Reinhold"
Du hast mein Angebot in der Bucht gefunden....

Wir wollten doch hier keine Werbung für ebay Auktionen machen !!

Außerdem sucht Tom das 6tlg Bitume Set was auf
Radhaus" Federbeindom und Kotflügel klebt....

Gruß" Christoph
Christoph Bier, Bonn (alt)
 
Beiträge: 68
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon Gerhard (alt) » Fr 20. Dez 2013, 18:45

Hallo

Mir gefallen diese Waben in den modernen Bitumen Matten überhaupt nicht. Vielleicht kennt jemand noch eine Bezugsquelle wo es die mit der glatten Oberfläche wie Original gibt?

Gruß Gerhard


[img] http://www7.pic-upload.de/20.12.13/e3kr9qda4kd.jpg[/img]
[img] http://www7.pic-upload.de/20.12.13/l7tjtqovcabp.jpg[/img]
Gerhard (alt)
 
Beiträge: 1477
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon ben (alt) » Fr 20. Dez 2013, 22:34

http://www.amazon.de/Bitumenmatte-Droehn-Matte-50x20cm-selbstklebend/dp/B00B9CURQK/ref=sr_1_1?s=automotive&ie=UTF8&qid=1387575099&sr=1-1&keywords=TCH
ben (alt)
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon arnie (alt) » Mo 23. Dez 2013, 22:06

Gerhard" meinst Du jetzt Plattenmaterial ?

Falls ja" das gibt es z.B. bei adms

http://www.automobile-daemmstoffe.de/pages/bakery/selbstklebende-schwerschicht-40-kgmsup2-groesse-ca.-50-x-40-cm-020msup2-178.php

ist glatt und lässt sich super um sämtliche Rundungen ondolieren wenn mans ordentlich warm macht. Aber unbedingt das Selbstklebende nehmen. Das Zeugs" bei dem der Kleber erst durch Erhitzen aktiviert wird" funzt nicht so doll.

Bei diesem Lieferanten gibt es übrigens auch fertig geschnittene Sätze aus Schaumstoff - Dämmmaterial für die E9 Motorhaube. Ist zwar nicht glatt wie die originalen" sondern hat einen strukturierte Oberfläche" hält dafür aber bombig und löst sich hoffentlich nicht nach ein paar Jährchen in Wohlgefallen auf wie die damaligen Schaumstoffe.

Das Foto auf der HP dort ist von meinem E9 :-)

vG

Ingo
arnie (alt)
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Dämmmatten Motorraum

Beitragvon Christoph, Bonn (alt) » Di 24. Dez 2013, 11:45

Diese fertigen Sätze gibt es auch bei W&N
-etwas günstiger
-optisch etwas näher am Original
Christoph, Bonn (alt)
 
Beiträge: 917
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00


Zurück zu alte Beiträge