Die Suche ergab 155 Treffer

von Ingo
Mi 4. Sep 2019, 13:54
Forum: unser Forum
Thema: Stoßstangenmontage mit Frontspoiler
Antworten: 4
Zugriffe: 255

Re: Stoßstangenmontage mit Frontspoiler

Hallo Gunnar, die Befestigung des Spoilers hat damit eigentlich nix zu tun (zumindest nicht in meinem Fall. Die Blechschraube für das Spoilerende sitzt ja im Radlauf und nicht im Bereich der Stoßstangenbefestigung. Ob's blöd ausschaut, wenn man den Spoiler ausschneidet ? Nun ja, Ansichtssache. Wenn ...
von Ingo
Mi 4. Sep 2019, 08:07
Forum: unser Forum
Thema: Stoßstangenmontage mit Frontspoiler
Antworten: 4
Zugriffe: 255

Re: Stoßstangenmontage mit Frontspoiler

Hallo Gunnar, ich denke mal, dass der originale CSL-Spoiler ursprünglich nie dafür vorgesehen war, dass die Stoßstange montiert wird. Ich wollte bei meinem Wagen aber auch diese Kombi haben aus CSL-Spoiler und Frontstoßstange. Da bleiben Dir eigentlich nur die von Dir beschriebenen Wege, bez. fehlt ...
von Ingo
Mi 24. Jul 2019, 09:49
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: 2800 CS aus USA
Antworten: 27
Zugriffe: 1490

Re: 2800 CS aus USA

Hallo Simon, also die 70 Euronen für die Auskunft von BMW bez. der Erstauslieferung kannst Du Dir mMn sparen. Es ist aktuell recht egal, ob der in Kalifornien gelaufen ist, oder im Norden, wo die Straßen auch mal gepökelt werden. Dir wird kaum eine andere Wahl bleiben, als es abzuwarten, wie denn de...
von Ingo
Di 23. Jul 2019, 08:56
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: 2800 CS aus USA
Antworten: 27
Zugriffe: 1490

Re: 2800 CS aus USA

Hallo Simon, schwierig zu sagen, ob man Dein Vorgehen mutig oder irre nennen soll. Ich hoffe für Dich, dass diese "Wundertüte" am Ende mehr positive als negative Überraschungen liefert. Abseits der ganzen auf den Fotos schon erkennbaren ruinösen Teilen (die btw. alle ziemlich ins Geld gehen werden) ...
von Ingo
Di 12. Mär 2019, 10:07
Forum: unser Forum
Thema: Motorumbau
Antworten: 1
Zugriffe: 356

Re: Motorumbau

Hallo Ulrich, allzu kompliziert ist so ein Umbau eigentlich nicht. Die berechtigte Frage inwiefern das mit der H-Kennzeichen-Konformität bleibt aber natürlich. Wäre schon ratsam sich vorab darüber zu informieren, wer denn bereit ist das H-Gutachten-mäßig abzusegnen. Ich selbst hatte da andere Randbe...
von Ingo
Sa 2. Feb 2019, 20:46
Forum: unser Forum
Thema: Anzugsdrehmomente Bremsscheibe vorne & Sattel
Antworten: 6
Zugriffe: 632

Re: Anzugsdrehmomente Bremsscheibe vorne & Sattel

Verstehe ich richtig das eigentlich das ganze Rad/Reifen nur mittels der "nicht festgezogenen" Kronenmutter gesichert von einem Splint hält?! (ok, bedingt noch durch den Festsattel "geführt" da dieser ja am Federbein/Achse verschraubt ist) So wird bei dieser Art der Radlagerung das Lagerspiel nunma...
von Ingo
Do 25. Okt 2018, 15:12
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: Vorstellung aus Schwaben
Antworten: 2
Zugriffe: 1396

Re: Vorstellung aus Schwaben

Hallo Peter, willkommen hier und vorne weg: Viel Spaß und Durchhaltevermögen bei und mit Deinem E9. Entweder Du hast den ein oder anderen Karosseriebauer, der das für Dich besonders günstig erledigt, oder aber das Gesellengehalt in Schwaben liegt deutlich über dem Bundesdurchschnitt .... :-) Karosse...
von Ingo
Mo 8. Okt 2018, 13:15
Forum: unser Forum
Thema: Marktbeobachtungen
Antworten: 297
Zugriffe: 162712

Re: Marktbeobachtungen

mich würden ein paar Meinungen zu dem mobile Angebot interessieren Hallo ? Chris ? dazu müsste man ein wenig mehr darüber wissen was Du denn suchst. Irgendetwas wie das aus Deinem Link, ein offenbar gepflegtes und auf den ersten Blick recht ehrlich beschriebenes FZ, was aber augenscheinlich nur ein...
von Ingo
Mi 18. Jul 2018, 16:14
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: 69er 2800 CS - Von Toyota Blue zu Polaris Silber
Antworten: 64
Zugriffe: 17169

Re: 69er 2800 CS - Von Toyota Blue zu Polaris Silber

Hallo Uli, schaut alles relativ "standardE9mäßig" aus. Das wird dann die etwas größere Inspektion. Ich verstehe ehrlich gesagt nur bedingt warum sehr viele Leute, trotz besseren Wissens richtig viel Geld in die Hand nehmen, um die Karosse entlacken zu lassen, nur um anschließend dann ohne Ende Blech...
von Ingo
Di 10. Jul 2018, 08:31
Forum: unser Forum
Thema: Welche Auspuffanlage könnt ihr für einen CSI empfehlen?
Antworten: 3
Zugriffe: 1075

Re: Welche Auspuffanlage könnt ihr für einen CSI empfehlen?

Hallo Gloser, grundsätzlich würde ich Deinem Tipp für eine gute AGA zustimmen. Die Anlage von Wurm hat eine sehr gute Qualität bei einem angemessenen Preis. Bei der Eintragung kann es aber zu blöden Kopfbewegungen des TÜV-Menschen kommen. Eventuell hat sich da ja auch was geändert in der Zwischenzei...
von Ingo
Fr 29. Jun 2018, 14:13
Forum: unser Forum
Thema: E9 2,5CS Hinterachse Antriebswellen
Antworten: 17
Zugriffe: 4010

Re: E9 2,5CS Hinterachse Antriebswellen

Die Schellen der Gummibälge wie sie bei Toms Bild abgebildet sind, würde ich nicht verwenden. Für die Antriebswellen gibt es spezielle Ohrschellen, denke dass somit keine Unwucht entstehen kann.
1. April ?
von Ingo
Sa 2. Jun 2018, 06:11
Forum: unser Forum
Thema: Domstrebe csi
Antworten: 4
Zugriffe: 2371

Re: Domstrebe csi

Hallo Christian, ich denke unser österreichischer Kollege stellt keine dieser Streben mehr her und wer eine davon hat, verkauft sie relativ sicher nicht. Es gibt in England jemanden, der interessante Sachen wie z.B. auch diese Art Domstrebe neu auflegt. Ich hoffe der Link dahin verstößt gegen keine ...
von Ingo
So 18. Mär 2018, 18:24
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: BMW 3,0CS aus Münster/Osnabrück
Antworten: 67
Zugriffe: 19753

Re: BMW 3,0CS aus Münster/Osnabrück

.... wenn Du im Spalt keine spezielle Schweißgrundierung genommen hast, ist das Zeug eh ziemlich nutzlos. Verbrennt eben auch bei den einzelnen Punkten, wie Du sie bisher gemacht hast. Die Naht von innen mit Sika abzudichten, ist ohnehin ratsam, egal was Du auf der Außenseite machst. Beim Durchpunkt...
von Ingo
So 18. Mär 2018, 18:08
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: BMW 3,0CS aus Münster/Osnabrück
Antworten: 67
Zugriffe: 19753

Re: BMW 3,0CS aus Münster/Osnabrück

Hallo Gerhard, Du meinst also die ca. 3 Kg, die ich auf meinem Werkstattboden verteilt habe bis ich es einigermaßen drauf hatte das ans Blech zu bekommen, waren völlig für die Katz ???? :-) So hat jeder im Laufe seiner "rostigen" Vergangenheit seine Erfahrungen gemacht und verschiedene Techniken ent...
von Ingo
So 18. Mär 2018, 16:43
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: BMW 3,0CS aus Münster/Osnabrück
Antworten: 67
Zugriffe: 19753

Re: BMW 3,0CS aus Münster/Osnabrück

Hallo Simon, also ich habe hier gerade ein gutes Beispiel für eine solche "Radlaufreparatur" auf der Hebebühne. Ich kann Dir nur den Tipp geben, Deine Taktik noch zu überdenken und das nicht so zu lassen mit den Radläufen. Bei o.g. Patienten kann man durch den Lack die komplette Kontur des Repblechs...
von Ingo
Sa 10. Mär 2018, 19:09
Forum: unser Forum
Thema: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9
Antworten: 18
Zugriffe: 5090

Re: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9

So, nachdem über den Winter kaum Gelegenheit war mit dem Coupè Touren zu unternehmen und ich auch einfach einen anderes Wägelchen im Fokus hatte, hat der Einbau des Magnetventils bis zu diesem WE gewartet. Das Ventil selbst habe ich für keine 20,- Euronen in der Bucht gekauft. Es ist von den Anschlu...
von Ingo
Di 27. Feb 2018, 19:35
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: BMW 3,0CS aus Münster/Osnabrück
Antworten: 67
Zugriffe: 19753

Re: BMW 3,0CS aus Münster/Osnabrück

Hallo Simon, schaut nicht wirklich übel aus was Du da "zusammenbrätst". Was planst Du denn für die Radläufe noch an weiterer Maßnahme ? Soll in diesem Zustand Zinn drüber? Hast Du die Kante vom Seitenteil etwas länger gelassen und abgesetzt ? Und darauf dann das Radlaufrepblech ? Mit Zinn sollte das...
von Ingo
Mi 7. Feb 2018, 09:23
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: Ein Neuer
Antworten: 10
Zugriffe: 3748

Re: Ein Neuer

Hallo Peter, und auch von mir (verspäteten) Glückwunsch zum Neuerwerb E9. Schaut nach einem sauberen (vermutlich relativ frisch restaurierten) Motorraum aus. Die custom made Domstrebe ist (diplomatisch ausgedrückt) gewöhnungsbedürftig, eher nicht so meins. Und der Lufikasten sollte grau für mich. De...
von Ingo
Mi 24. Jan 2018, 11:18
Forum: unser Forum
Thema: Digitales Tachosignal auf herkömmliche Tachowelle umgebaut
Antworten: 14
Zugriffe: 3147

Re: Digitales Tachosignal auf herkömmliche Tachowelle umgeba

da gibt es in den USA interessante Lösungen: ECD-100: Electronic Signal to Mechanical Cable Drive Adaptor From Dakota Digital das Ding war mir tatsächlich nicht bekannt. Schaut doch nach einer ziemlich coolen Lösung aus, auch wenn es ein wenig "von hinten durch die Brust ins Auge ist" Interessant f...
von Ingo
Mi 24. Jan 2018, 11:10
Forum: unser Forum
Thema: Digitales Tachosignal auf herkömmliche Tachowelle umgebaut
Antworten: 14
Zugriffe: 3147

Re: Digitales Tachosignal auf herkömmliche Tachowelle umgeba

Hallo Thomas, ich denke Du meinst den Sensor, der bei der Motronic vorn am Schwingungsdämpfer (also nicht hinten an der Schwungscheibe) sitzt und letztlich die wichtigsten Signale ans Steuergerät liefert. Daraus ergibt sich nicht nur die Drehzahl, sondern auch der aktuelle Winkel der KW (läuft über ...
von Ingo
Mi 24. Jan 2018, 07:46
Forum: unser Forum
Thema: Digitales Tachosignal auf herkömmliche Tachowelle umgebaut
Antworten: 14
Zugriffe: 3147

Re: Digitales Tachosignal auf herkömmliche Tachowelle umgeba

also das Steuergerät braucht ziemlich sicher kein Tachosignal. Wäre schon blöd jedes mal vor dem Anlassen den Wagen aufzubocken und den Nachbarn zu bitten an den Hinterrädern zu drehen, damit ein Impuls für den Tacho erzeugt wird, damit der Motor überhaupt anspringt ... :-) Was soll ein Steuergerät ...
von Ingo
Di 23. Jan 2018, 08:20
Forum: unser Forum
Thema: Begrussung und schon Frage wegen E9 Hinterachse / Getriebe
Antworten: 7
Zugriffe: 1828

Re: Begrussung und schon Frage wegen E9 Hinterachse / Getrie

Hallo Thomas, das hört sich ziemlich merkwürdig an. Ein 3,0 CS hat z.B. ein 3,45er Diff (11:38 Zähne), was im 4. Gang bei 3000 Umdrehungen eine Geschwindigkeit von etwas mehr als 100 km/h ergibt. Da nach meinem Wissen alle 4 Gang Getriebe gleich übersetzt sind, und der 4te Gang 1:1 durchgeht (auch i...
von Ingo
Mo 22. Jan 2018, 08:59
Forum: unser Forum
Thema: Digitales Tachosignal auf herkömmliche Tachowelle umgebaut
Antworten: 14
Zugriffe: 3147

Re: Digitales Tachosignal auf herkömmliche Tachowelle umgeba

also funktionieren wird mMn am Ende nur der Einsatz eines Getriebes mit mechanischen Tachowellenabgang, eben das 265, oder aber man benutzt einen Tacho, der die Impulse von einem Sensor kommend umsetzt. Das wäre möglich, wenn man z.B. den Tacho vom E30 nutzt. Wurde beim E21 (auch normalerweise mecha...
von Ingo
Mi 20. Dez 2017, 09:05
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: Vorstellung
Antworten: 5
Zugriffe: 1520

Re: Vorstellung

Hallo Michi, ich bin auch eher der Meinung, dass man nur weiß was man bekommt, wenn man es selbst durchgeführt hat, bzw. den Ablauf der Restaurierung begleiten konnte (sofern selbst nicht dazu in der Lage ist, aber trotzdem vom E9 Virus befallen wurde .... :-)). Blechtteilzulieferer hast Du recht si...
von Ingo
Mo 18. Dez 2017, 14:03
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: Vorstellung
Antworten: 5
Zugriffe: 1520

Re: Vorstellung

Hallo Michi, willkommen unter den E9 - freaks. Eines hast Du aber bestimmt schon herausgefunden: Man sollte eine gewisse "Leidensfähigkeit" und vor allem Ausdauer (neben dem nötigen Kleingeld :-)) haben, damit der Traum vom "ollen" BMW coupé wahr wird. Als Karosseriebaumeister hast Du aber schon mal...
von Ingo
Fr 15. Dez 2017, 08:18
Forum: unser Forum
Thema: Marktbeobachtungen
Antworten: 297
Zugriffe: 162712

Re: Marktbeobachtungen

Hallo Patrick, Du suchst offenbar etwas, woran es sehr Vieles zu tun gibt. Man könnte auch sagen so ziemlich Alles. Es hat allerdings schon sehr viel Schlimmeres zu sehen gegeben. Zumindest scheint der Wagen mal einigermaßen komplett zu sein. Den wieder schön zu machen, sollte schon möglich sein, ka...
von Ingo
Mi 29. Nov 2017, 11:43
Forum: unser Forum
Thema: Marktbeobachtungen
Antworten: 297
Zugriffe: 162712

Re: Marktbeobachtungen

2800 CSA - € 14.880 - Salzburg / A - ist dieser nicht bekannt, d.h. wurde schon öfter angeboten ?? eigentlich guenstig, Rost ?? Tausendprozentig einer, der üblichen Betrugsversuche. Es sei denn man hat Salzburg jetzt an die Elbe verfrachtet. Ich meine mich an den Wagen erinnern zu können und zwar v...
von Ingo
Di 21. Nov 2017, 10:45
Forum: unser Forum
Thema: Instrumentenbeleuchtung
Antworten: 6
Zugriffe: 958

Re: Instrumentenbeleuchtung

Hallo Henning, also, wenn die Scheinwerfer / Heckleuchten ganz normal funzen, kann es nur am Lichtschalter oder der Verbindungsleitung zum Instrumentarium liegen. Leuchten denn die Birnchen in der Heizungsbetätigung ? Zuständig laut Schaltplan ist eine 0,75er grau/blaue Leitung. Zum Testen kannst Du...
von Ingo
Di 24. Okt 2017, 20:41
Forum: unser Forum
Thema: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9
Antworten: 18
Zugriffe: 5090

Re: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9

Hm, Etwas kurios, wenn es bei einem jüngeren Polo etwas antiquierter geregelt wird als beim Golf 1. Aber gut, wenn's so ist .... Ich werd's im E9 auf jeden Fall mal testen, ob es mit dieser Maßnahme nicht deutlich angenehmer im Innenraum wird. Magnetventil ist geordert und sobald ich es installiert ...
von Ingo
Di 24. Okt 2017, 08:15
Forum: unser Forum
Thema: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9
Antworten: 18
Zugriffe: 5090

Re: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9

Bei meinem POLO 6N2 ist das Prinzip genau das gleiche und ich schwitze da im Sommer nicht. Da ein solches Absperrventil auch für den Golf 1 zu finden ist, gehe ich davon aus, dass auch der Polo so etwas hat. Findet man ohne größere Klimmzüge im bekannten Auktionshaus für unter 10 Euronen. Ein vergl...
von Ingo
So 22. Okt 2017, 20:25
Forum: unser Forum
Thema: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9
Antworten: 18
Zugriffe: 5090

Re: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9

Hallo Jörg, also ich bin mir ziemlich sicher, dass der Kühlkreislauf unabhängig davon funktioniert. Die Heizung zwackt doch nur wohlig temperiertes Nass vom Zylinderkopf ab. Die Pumpe fördert das Wasser doch durch Block und Kopf, egal, ob das Wasser zusätzlich auch noch durch den Wärmetauscher soll....
von Ingo
So 22. Okt 2017, 13:52
Forum: unser Forum
Thema: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9
Antworten: 18
Zugriffe: 5090

Re: Maßnahmen zur Temperaturreduzierung im Innenraum des E9

weil ich zu den "armen Kreaturen" gehöre, die keine Klima im E9 haben, interessiert mich das hier auch. Besonders, weil die letzten Fahrten mit meinem Wagen auch eher Saunacharakter hatten. Als Hauptabstrahlquelle sehe ich auch den Wärmetauscher, aber um ganz ehrlich zu sein, hatte ich mir noch nie ...
von Ingo
Sa 7. Okt 2017, 21:05
Forum: unser Forum
Thema: "M30B36" bauen
Antworten: 5
Zugriffe: 987

Re: "M30B36" bauen

Hallo Kuba, das mit dem Wissensdefizit bezüglich der Steuerung trifft auf mich genauso zu. Ein wenig habe ich mir dazu angelesen, aber letztlich führt da kaum etwas an einem Rollenprüfstand und erfahrenem Tuner vorbei. Das gilt aber genauso für Dein Vorhaben einen solchen Custommotor mit einer serie...
von Ingo
Sa 7. Okt 2017, 19:29
Forum: unser Forum
Thema: "M30B36" bauen
Antworten: 5
Zugriffe: 987

Re: "M30B36" bauen

Hallo Kuba, so etwas in der Richtung habe ich in meinem Wagen. Darfst aber nicht nach Details der verwendeten Kolben fragen, da ich mir den Motor von jemandem hab' bauen lassen. Bohrung ist wie von DIr beschrieben bei 93,4 mm mit 86 mm Hub Nockenwelle ist irgendetwas umgeschliffenes mit etwas schärf...
von Ingo
Di 26. Sep 2017, 08:27
Forum: unser Forum
Thema: Außenhaut Tür wechseln
Antworten: 23
Zugriffe: 3847

Re: Außenhaut Tür wechseln

Hallo Andi, Tür flicken hält meist nur von 7 - Frühstück. Da hast Du dann im Zweifel einen Haufen Schotter für die Lackierung gelassen und nach einem halben Jahr blubbert es im schlimmsten Fall von innen durch die Reparaturstellen oder eben an den nächsten Stellen, die Du zuvor noch gar nicht auf de...
von Ingo
Di 26. Sep 2017, 08:18
Forum: unser Forum
Thema: Nockenwellentausch ohne ZK-Demontage ?
Antworten: 0
Zugriffe: 568

Nockenwellentausch ohne ZK-Demontage ?

Moin Gemeinde, ich möchte gerne eine andere Nockenwelle implantieren und Überlegungen gehen dahin das zu tun, ohne den Zylinderkopf herunter zu nehmen. Mit einem entsprechenden Rahmen zum Herunterdrücken der Kipphebel sollte das kein Akt sein. Nur, geht die Welle ohne die Flex zu benutzen durch die ...
von Ingo
Sa 9. Sep 2017, 20:22
Forum: unser Forum
Thema: Marktbeobachtungen
Antworten: 297
Zugriffe: 162712

Re: Marktbeobachtungen

Dein genauer Blick in den Motorraum öffnet nun allen die Augen dafür, dass auch das kein Zustand 1-Auto sein wird, sondern nur eine Fata Morgana davon. und das ist eben wo ich immer zuerst hinschaue, wenn ich mir in irgendeiner Art und Weise ein Urteil nur anhand von Bilder aus der Tastatur leiere....
von Ingo
Mi 6. Sep 2017, 10:57
Forum: unser Forum
Thema: Marktbeobachtungen
Antworten: 297
Zugriffe: 162712

Re: Marktbeobachtungen

mit 89K auch teuer, aber im Vergleich zu den "Blendern" und "Standuhren" im Netz ein fairer und realister Kurs also das scheint mir für den betriebenen Aufwand sehr günstig, vor allem würde ich gern denjenigen kennenlernen, der so ein Cabrio heutzutage für 100k€ zusammen bekommt .... Bin etwas "ges...
von Ingo
Mi 6. Sep 2017, 10:41
Forum: unser Forum
Thema: Drehzahlmesser testen
Antworten: 1
Zugriffe: 412

Re: Drehzahlmesser testen

Moin Christoph,

muss das unbedingt außerhalb vom Auto funktionieren ? Gib' dem Kollegen doch Strom und nimm' das Drehzahlsignal von Deiner Zündspule ab. Sind 3 Strippen, die Du provisorisch brauchst.

Komplett ohne laufenden Motor (sprich Drehzahlsignal) wüßte ich auch nicht.

VG

Ingo
von Ingo
Mo 4. Sep 2017, 16:07
Forum: unser Forum
Thema: Marktbeobachtungen
Antworten: 297
Zugriffe: 162712

Re: Marktbeobachtungen

sieht ja nicht so schlecht aus, aber ist so ein Preis berechtigt/vertretbar...?? Wie so vieles einfach mal nicht so schlecht aussieht ..... Allein bei den Fotos vom Motorraum kommt mir das Gruseln. Unter den nicht mehr serienmäßigen Dämmmatten auf dem Radhaus kann (ich denke auch zu sehr hoher Wahr...
von Ingo
Mi 2. Aug 2017, 21:22
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: Restaurierung Vorderwagen
Antworten: 5
Zugriffe: 2010

Re: Restaurierung Vorderwagen

Hallo Christian, es ist nicht böse gemeint, wenn ich sage, dass ich eine wirklich vernünftige Sanierung der Vorderwagen ohne die Entfernung der Kotflügel für nahezu unmöglich halte. Man kommt einfach nicht an die entsprechenden Stellen wie z.B. die A-Säule heran. Dein Motorraum schaut schön aus, aus...
von Ingo
Fr 23. Jun 2017, 13:20
Forum: unser Forum
Thema: Frontscheibe
Antworten: 2
Zugriffe: 586

Re: Frontscheibe

Hallo Erwin,

gebrauchte Frontscheiben sollten nicht so das Problem sein. Ich hätte z.B. 2 Stück da. Ist halt die Frage woher Du kommst, denn ich denke teurer Sperrgutversand bietet sich dafür nicht direkt an.

VG

Ingo
von Ingo
Do 1. Jun 2017, 16:55
Forum: unser Forum
Thema: Einstellwerte Vorderachse
Antworten: 2
Zugriffe: 914

Einstellwerte Vorderachse

Hallo Leute,

bin bei meiner Suche im Forum nicht wirklich fündig geworden und auch Meister Goggel bringt keine Ergebnisse.

Hat irgendwer für mich die Daten zum Einstellen der Vorderachse ?

VG

Ingo
von Ingo
Mo 29. Mai 2017, 17:08
Forum: unser Forum
Thema: Benzinaustritt, Tankentlüftung
Antworten: 2
Zugriffe: 583

Re: Benzinaustritt, Tankentlüftung

Hallo Andreas, da hat sich aber einer mal so richtig ins Knie geschossen nach Deiner Beschreibung. Der CSI hat normalerweise einen Tankgeber ohne einen Schlauchanschluss. Den hat normalerweise nur das Vergasermodell, weil bei dem der Sprit durch den Geber angesaugt wird. Falls Du einen origninalen C...
von Ingo
Do 18. Mai 2017, 13:45
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: Ein neuer alter Fa
Antworten: 9
Zugriffe: 2173

Re: Ein neuer alter Fa

Hallo Lutz, also was der Holländer da beschreibt bedeutet noch lange nicht zwangsläufig, dass der Wagen wirklich komplett auseinander war. Muss ja auch nicht zwingend, wenn die Substanz es hergibt. Nur, bei welchem E9 trifft das schon zu ? Bei Preisen hat man kaum eine andere Handhabe als sich nach ...
von Ingo
Mi 17. Mai 2017, 13:50
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: Ein neuer alter Fa
Antworten: 9
Zugriffe: 2173

Re: Ein neuer alter Fa

Hallo Lutz, wenn Du Dich schon über diesen längeren Zeitraum mit dem Thema E9 befasst hast, weißt Du doch schon, dass grundsätzlich immer Vorsicht geboten ist. Neulackierungen sind immer "gefährlich", es sei denn erst ein paar Wochen alt und die Rostblasen haben es schon wieder bis über die Zentimet...
von Ingo
Di 2. Mai 2017, 08:45
Forum: unser Forum
Thema: Benzinpumpe 3,0 CSi
Antworten: 7
Zugriffe: 1214

Re: Benzinpumpe 3,0 CSi

Ich hab die Pumpe sofort bei KFZ Teile24 bestellt, Antwort: Zur Zeit nicht lieferbar.
@Gerhard: Du hast nicht ernsthaft eine Benzinpumpe zum Stückpreis von 940,- Ocken kaufen wollen, oder ?

Ist doch der 1. April ?
von Ingo
Sa 29. Apr 2017, 14:08
Forum: unser Forum
Thema: Abdichten Bereich der Tachowelle 4 Gang Getrag Getriebe
Antworten: 32
Zugriffe: 4848

Re: Abdichten Bereich der Tachowelle 4 Gang Getrag Getriebe

Das Getrieb kann für beide Baustellen drin bleiben.

Den Tachoantrieb kannst Du als ganzes Teil herausziehen. Abgedichtet wird das Ding über einen O-Ring.
Kein Hexenwerk.

VG

Ingo
von Ingo
Mi 5. Apr 2017, 10:06
Forum: unser Forum
Thema: WTF: Ein Limousinencoupé !
Antworten: 1
Zugriffe: 679

WTF: Ein Limousinencoupé !

Moin zusammen, habe selten etwas merkwürdigeres an E9 coupe gesehen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-3-0-cs-automatik-e9-oldtimer/622105900-223-1838 Mal abgesehen vom sehr ambitionierten Preis (Kommastelle verrutscht ???), dachte ich fast an eine Fotoshopkreation. Vielleicht auch ein...
von Ingo
Mi 29. Mär 2017, 08:51
Forum: unser Forum
Thema: Frage Flansch Getriebe / Kardanwelle
Antworten: 3
Zugriffe: 1015

Re: Frage Flansch Getriebe / Kardanwelle

Moin Thomas, wie Du schon selbst schreibst, ist keine zusätzliche Scheibe vorgesehen. Die Mutter selbst ist ja schon so ausgeführt, dass sie als Bundmutter ihre Scheibe quasi immer dabei hat. Spiel darf der Flansch auf gar keinen Fall haben, der klemmt ja unter anderem auch das Antriebsrad für den T...