Vorstellung

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Vorstellung

Re: Vorstellung

Beitrag von michel » Sa 10. Feb 2018, 23:58

hallo peter
wilkommen und viel spass
mfg michel

Re: Vorstellung

Beitrag von andilin » Sa 10. Feb 2018, 22:38

Hallo Peter,
herzlich Willkommen hier und viel Erfolg bei deiner E9 Wiederbelebung.
Ich freue mich auf die Bilder.
Gruß
Andi

Vorstellung

Beitrag von petergroße9 » Sa 10. Feb 2018, 19:27

Hallo
möchte mich mal vorstellen, nachdem ich mich seit ca.4Wochen hier im Forum belese und mich über die vielen interessanten
und spannenden Beiträge erfreue.
Mein Name ist Peter, bin 56 Jahre alt, und besitze meinen E9 3.0 CSI seit1986,gekauft als Schrotthaufen mit Achsen,
der Rest wurde in Einzelteilen auf einen Pkwanhänger nach Hause geholt.
Habe ihn dann 5 Jahre restauriert ,viele Ausstattungteile ,die heute einfach nicht mehr zu bekommen sind ,konnte ich damals
noch zu moderaten Preisen in der BMW Niederlassung in Kassel kaufen.
Dann bin ich bis 1999 mit dem tollen Auto als Alltagsfahrzeug gefahren,und hatte sehr viel Spaß damit.
Diese Episode endete dann je,ein Kapitaler Motorschaden und die hohen KFZ Steuern machten aus meinem Hobby E9
den garaus.
Zwischenzeitl.konnte ich noch einen E9 ,ca.1998,mit fast neuen Motor,komplett und mit vielen Blechneuteilen kaufen,
für einen Preis, da können wir heute nur von träumen.Das Auto wurde ausgeschlachtet,Karosse verschrottet nd alle anderen
Teile eingelagert,davon zehre ich heute,wenn ich mir die aktuellen Ersatzteilpreise so anschaue.
Das Auto stand dann bis 2007,dann habe ich ihn wieder hervorgeholt,teilzerlegt,denMurks den ich seinezeit gemacht habe
beseitigt,dann habe ich ihn lackieren lassen,heim geholt,teilweise zusammengebaut und wieder stehen gelassen.
Jetzt ,seitAnfang diesen Jahres steht er wieder in meiner Werkstatt und ich möchte ihn bis April fertig haben und dann wieder
mit ihm fahren, halt nur sachte und nicht bei Regen.
Ich komme übrigens aus Nord Osthessen,aus der Nähe von Eschwege,bin verheiratet und habe 2 Töchter,
bin Selbstständig im Bauhauptgewerbe,habe aber in meinem ersten Beruf LKW und Baumaschinenmechaniker gelernt.
Fotos von meinem Auto werde ich in kürze hier einstellen.

Mit vielen Grüßen aus dem Werratal Peter

Nach oben