Ein neuer aus dem Schwabenland

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Ein neuer aus dem Schwabenland

Re: Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von Blackwidow » Mi 11. Jul 2018, 14:06

@Christian:
Ja, das war damals "Up to Date" :-)

@Simon:
Danke werden wir auf jeden Fall haben. Zur Zeit aber eher nicht, da es im Keller gebrannt hat und wir leider nicht dazu kommen an dem E9 weiter zu machen :-(
Ja richtig, da sind wir nicht weit auseinander mit den Ami's. Ein schicker Ford ist das, den du hoffentlich noch hast?

Re: Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von Lallas Garage » Di 3. Jul 2018, 08:41

Hey Mark, herzlich Willkommen und viel Spaß und gelingen beinernem Projekt.
Ich Find es ne coole Sache, ich habe es ähnlich erlebt. Mein Vater hat damals auch E9 gefahren und ich kann mich gut erinnern als Kind immer darin mitgefahren zu sein.

Etwas Ami angehaucht bin ich auch, also alles nicht weit auseinander...
image.jpeg
image.jpeg (79.57 KiB) 1496-mal betrachtet


Das war mein letztes Projekt vor dem E9 ...

LG Simon aus dem Münsterland

Re: Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von Christian » Fr 1. Jun 2018, 18:26

Hallo Mark,

coole Mittelkonsole :) hab ich so auch noch nicht gesehen.

Grüsse

Christian aus Esslingen

Re: Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von Blackwidow » Di 3. Apr 2018, 20:18

Hallo Andi,

du weißt doch, als ich Mathe in der Schule hatte, war ich immer Kreide holen :-)
Theoretisch sind beide Aussagen richtig :-), da er wie schon gesagt seit ca.32 Jahren steht und er offiziell seit 1988 abgemeldet ist (hab ich die Tage mal nachgeschaut).
Ja da ist noch einiges zu tun aber wenn ich da so mach andere E9 in diversen Foren seh, muß ich sagen steht er bis jetzt, was man so sieht noch einigermaßen gut da.
Was jetzt nicht heißt daß wir in 2 Wochen fertig sind.

Gruß Mark

PS: Werde versuchen Bilder zu machen, kann es aber nicht versprechen. Bin zwar noch etwas jünger aber renn nicht wie manch einer mim Handy in der Hand rum :-)

Re: Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von andilin » Di 3. Apr 2018, 18:13

Hallo,
danke für die Bilder. Da habt ihr ja noch richtig was zu tun. Ich wünsche euch gutes Gelingen.
Das Rechnen überlass aber bitte deinem Vater. 1988-2018=30 Jahre und nicht 32 Jahre (lach).
Gruß
Andi.

PS: Über weitere Berichte und Bilder freuen wir uns immer!

Re: Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von Blackwidow » Mo 2. Apr 2018, 21:47

Ciao Mario,

danke für den Willkommensgruß :-)
Da bin ich der gleichen Meinung wie du, das es eine unbezahlbar Erinnerung sein wird und auch ein tolles Erlebnis.

Hab hier mal die ersten Bilder

Gruß Mark


1.jpg
1.jpg (42.2 KiB) 2098-mal betrachtet


2.jpg
2.jpg (61.09 KiB) 2098-mal betrachtet


3.jpg
3.jpg (52.42 KiB) 2098-mal betrachtet

Re: Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von CSI_anno_1971 » Fr 23. Mär 2018, 13:09

Ciao Mark,

Super Sache, das Projekt gemeinsam mit deinem Vater zu machen, wird eine unbezahlbar Erinnerung sein.
Willkommen im Forum und viel Spaß.


Saluti Mario

Re: Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von Blackwidow » Mi 21. Mär 2018, 07:02

Hallo Michel

Danke und den Spaß werde ich sicher haben :-)

Gruß Mark

Re: Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von michel » So 18. Mär 2018, 22:34

hallo mark
wilkommen
viel spass mit renovieren
mfg michel

Ein neuer aus dem Schwabenland

Beitrag von Blackwidow » So 18. Mär 2018, 20:25

Hallo @all

Ich heiße Mark, bin 36Jahre und komme aus Ludwigsburg (bei Stuttgart).

Möchte mit meinem Dad demnächst anfangen an seinem 2800 CS Coupe Bj.70, der seit ca.32 Jahren in der Garage steht, eine Vollrestauration durchzuführen und ihm wieder neues Leben einhauchen.
Er steht für sein Alter relativ gut da, was man so auf den ersten Blick sieht und ich hoffe es kommen nicht allzu große Überraschungen ans Licht.
Schraube und bastel gern an verschiedenen KFZ's rum und fahre selber einen Großvolumigen Ami.
Bin in meinen ersten Lebensjahren noch selber in dem Auto mitgefahren und hab dadurch eine ganz enge Bindung zu dem E9.
Erste Bilder von dem Auto folgen sobald er mal etwas freigelegt ist :-).

Freue mich schon auf dieses Forum und um mich mit euch auszutauschen.


Gruß Mark

Nach oben