Blautöne beim E9!!!

Antwort erstellen

:
Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die beiden angezeigten Wörter in das untenstehende Feld eingeben.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Blautöne beim E9!!!

Re: Blautöne beim E9!!!

Beitrag von Nitro103 » Do 9. Nov 2017, 14:36

Lallas Garage hat geschrieben:Also wie gesagt Original war meiner Nachtblau und nun ist er Arktisblau, jetzt kann ich mich nicht entscheiden welche Farbe ich wieder drauf mache...
Der Dateianhang image.jpeg existiert nicht mehr.


Hallo Simon,

das wäre für mich keine Frage: Die originale Farbe, also Nachtblau!
Und falls Dein E9 vor Oktober 1973 hergestellt wurde, dann erst recht Nachtblau, denn Arktis metallic wurde erst nach dem Facelift angeboten.

Mein persönlicher Geschmack zu den Farben selbst: Mir gefallen beide gut. Nachtblau ist das kräftigere Blau, während Arktis mit einem höheren Anteil Grau etwas blasser wirkt (vgl. Bilder).

Gruß
Robin
Dateianhänge
Nachtblau.jpg
Nachtblau.jpg (73.85 KiB) 143-mal betrachtet
Arktis.jpg
Arktis.jpg (96.35 KiB) 143-mal betrachtet

Re: Blautöne beim E9!!!

Beitrag von Nitro103 » Do 9. Nov 2017, 14:19

Lallas Garage hat geschrieben:

Ich habe erforscht das es 4 verschiedene Blautöne gegeben haben muss:
Fjordblau
Baikalblau
Arktisblau 045
Nachtblau 040
Ist das so richtig...
image.jpeg


Hallo Simon,

Du hast nur die blauen Metallic-Farben aufgelistet.

Die blauen Nicht-Metallic-Farben sind:
036 Riviera
041 Atlantic
044 Pastell

Gruß
Robin

Re: Blautöne beim E9!!!

Beitrag von Bertone » Mi 8. Nov 2017, 22:31

IMG_0007.JPG
IMG_0007.JPG (76.38 KiB) 184-mal betrachtet
Hallo Simon, hier ein Bild von meinem 3,0cs. Gerade frisch lackiert in Mitternachtsblaumetallic 040. Gruß Berthold

Blautöne beim E9!!!

Beitrag von Lallas Garage » Mi 8. Nov 2017, 21:40

Hallo, ich habe einen Blauen E9 welcher umlackiert wurde.
Original war er 040 Nachtblau jetzt ist er etwas heller...

Ich habe erforscht das es 4 verschiedene Blautöne gegeben haben muss:
Fjordblau
Baikalblau
Arktisblau 045
Nachtblau 040
Ist das so richtig...

Also wie gesagt Original war meiner Nachtblau und nun ist er Arktisblau, jetzt kann ich mich nicht entscheiden welche Farbe ich wieder drauf mache...
Könntet ihr mir bitte hier Bilder von den beiden Farben senden?

LG Simon

image.jpeg
image.jpeg (116.98 KiB) 194-mal betrachtet

Nach oben

cron