Servopumpe abdichten

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Servopumpe abdichten

Re: Servopumpe abdichten

von andilin » Di 24. Nov 2020, 17:44

Hallo,
habe gerade gesehen, dass ich nur eine ca.83 bar Servopumpe verbaut habe. Sind die 100 bar besser und sind die anstelle der 83bar einfach austauschbar?

Gruß
Andi
Dateianhänge
20201124_172922.jpg

Re: Servopumpe abdichten

von andilin » Di 24. Nov 2020, 16:53

Hallo Friedrich,
bei einer gebrauchten Pumpe weiß ich auch nicht, ob die in naher Zukunft undicht wird. Meine funktioniert ja noch, ich will sie nur vor dem Einbau neu abdichten.

@ Gerhard
Vielen Dank. Habe die Datei schon von Michael direkt bekommen.

Vielen Dank an Euch
Gruß
Andi

Re: Servopumpe abdichten

von Schumacher » Di 24. Nov 2020, 09:48

Hallo Andy
Ich würde eine gebrauchte Kaufen ist einfacher. Ich habe noch was da mit Versand 180,00
Gruß Friedrich

Re: Servopumpe abdichten

von Gerhard » Mo 23. Nov 2020, 22:04

Hallo Andi

Mir wurde von Michael aus Köln freundlicherweise eine pdf-Datei geschickt wo er diese Arbeiten dokumentiert hat. Diese soll ich im Forum veröffentlichen.

Vielen Dank an Michael

Gruß Gerhard
Dateianhänge
Servopumpe ZF neu abdichten Anleitung.pdf
(2.53 MiB) 43-mal heruntergeladen

Re: Servopumpe abdichten

von andilin » Mo 23. Nov 2020, 17:12

Hallo,
noch niemand eine Servopumpe überholt?
Gruß
Andi

Servopumpe abdichten

von andilin » Sa 21. Nov 2020, 16:47

Hallo,
kann man an der Servopumpe einen Wellendichtring und andere Teile erneuern und wenn ja, wo bekomme ich die Teile her? Ist etwas Besonderes zu beachten? Gibt es irgendwo eine Anleitung dafür?
Vielen Dank
Andi

Nach oben